Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Informationen zum Video
2 Kommentare
  1. Giuliano test

    @Bs 2012:
    Für die Gleichsetzung der beiden Funktionen solltest du zwei Dinge beachten:
    (1) Hast du die Funktionsgleichungen richtig abgeschrieben? Die Funktionsgleichung g(x) beginnt mit - (!) x².
    (2) Es gibt zwei Lösungen für die entstehende quadratische Gleichung. Hier muss der Satz vom Nullprodukt angewendet werden: Wenn ein Produkt Null wird, ist entweder der eine oder der andere Faktor gleich Null.
    Setze die Funktionsgleichungen noch einmal gleich und stelle eine quadratische Gleichung auf. Du müsstest dann die folge Gleichung erhalten:
    2x²-6x=0.
    Dann wendest du das Nullprodukt an und erhältst zwei Lösungen. Diese bilden dann deine Integrationsgrenzen für die Integration der Differenzfunktion.
    Versuche die Aufgabe mit der Hilfe erneut zu lösen und schreibe erneut, wenn du Probleme oder Fragen haben solltest.
    Ich hoffe, dass ich helfen konnte.

    Von Giuliano Murgo, vor etwa 2 Jahren
  2. Default

    Ich habe ein Problem bei der Testfrage. Wenn man beide Funktionen gleichsetzt, um die Schnittpunkte zu berechnen, ist die einzige Lösung x=0. Ein Intervall von 0 bis 0 ist wiederum 0, wie kommt man somit auf die angegebene Lösung 9?

    Von Bs 2012, vor etwa 2 Jahren