Informationen zum Video
3 Kommentare
  1. Giuliano test

    @User1234 6:
    Es wird erklärt, wie sich die Gleichung aus der Nebenbedingung ergibt. Der innere Umfang der Laufbahn soll 400 m lang sein.
    Der Umfang der inneren Laufbahn (U) besteht aus zwei Strecken der Länge x und dem Umfang der beiden Halbkreise mit dem Durchmesser y. Den Umfang eines Kreises berechnet man mit der Formel: Durchmesser * π bzw. 2 * Radius * π.
    Also erhalten wir:
    U=400=2*(x) + 2* (1/2 *y * π).
    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

    Von Giuliano Murgo, vor fast 2 Jahren
  2. Default

    erklär das mal das nächste wie du auf diese werte kommst. z.b. bei der NB

    Von User1234 6, vor fast 2 Jahren
  3. Img 20151011 002133

    Wow! Die Ordentliche Schrift macht es super angenehm zu zu gucken :) danke.

    Von Juliane G., vor fast 2 Jahren