Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Eigenschaften von Körpern

Hallo! Ist dir schon ein Mal aufgefallen, dass alles und jeder ganz bestimmte Eigenschaften hat? Lilli kann man zum Beispiel von Niko unterscheiden, weil sie wie ein Pluszeichen aussieht. Hunde kann man von Katzen unterscheiden, weil sie bellen. Außerdem müssen Hunde Gassi gehen und wedeln mit dem Schwanz.

Menschen haben auch ganz spezielle Eigenschaften, dadurch unterscheiden wir uns zum Beispiel von Vögeln. Wir Menschen gehen zum Beispiel auf zwei Beinen. Dafür können Vögel fliegen. Außerdem verständigen wir uns mit Wörtern und nicht so wie die Vögel durch Gezwitscher. Und auch geometrische Körper haben ganz spezielle Eigenschaften, so dass wir diese beispielsweise von Flächen unterscheiden können.

Und so sind wir auch schon beim Thema. In diesem Video wollen wir uns die speziellen Eigenschaften von Körpern anschauen. Eine erste spezielle Eigenschaft vom Körper im Vergleich zur Fläche ist die Form. Geometrische Körper sind nicht flach. Man kann sie mit der Hand richtig umfassen. Dadurch können sie zum Beispiel auch rollen. Flächen hingegen sind flach.

Kommen wir zur zweiten Eigenschaft: Einen Körper kann man auch aufschneiden, so dass man ein Netz erthält. So sieht zum Beispiel das Netz von einem Würfel aus.

Und das ist die dritte Eigenschaft, die für fast alle geometrischen Körper gilt: Bis auf die Kugel haben alle anderen Körper Ecken oder Kanten. Der Quader und der Würfel haben sogar beides.

Eine vierte Eigenschaft von geometrischen Körpern ist, dass man sie stapeln kann. Man kann mit Würfeln einen Turm bauen. Man kann mit Quadern einen Turm bauen und man kann auch mit Zylindern einen Turm bauen.

Nur die Kugeln stellen einen Sonderfall dar. Die kann man nicht stapeln. Lilli wundert sich! Die Kugel hat keine Ecken und keine Kanten und man kann sie nicht stapeln. Wieso ist sie dann ein Körper? Niko erinnert sie an die Form der Kugel! Lilli soll sich mal vorstellen, wie eine Kugel aussieht. ...Die Kugel ist NICHT flach, daher kann man sie rollen und mit der Hand umfassen. Und das ist der Beweis dafür, dass auch die Kugel zu den geometrischen Körpern gehört.

Also fassen wir noch einmal kurz die Eigenschaften der geometrischen Körper zusammen: Sie sind nicht flach! Man kann sie umfassen. Man kann sie aufschneiden! Sie haben Ecken oder Kanten oder sogar beides! Eine Ausnahme ist die Kugel. Und sie sind stapelbar – bis auf die Kugel.

Tatsächlich (!)... alles und jeder hat ganz bestimme Eigenschaften. Das gibt uns die Möglichkeit Dinge und Personen wieder zu erkennen und von anderen Dingen zu unterscheiden. So haben Hunde ihre ganz bestimmten Eigenschaften, Menschen haben ihre ganz bestimmten Eigenschaften, Lilli und Niko und du selber auch. Und das gleiche gilt auch für die geometrischen Körper: Auch sie haben ganz bestimmte Eigenschaften! Tschüss und bis zum nächsten Mal!

Informationen zum Video
5 Kommentare
  1. Default

    Das ist das beste ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Von Halongbay Bui, vor etwa 20 Stunden
  2. Img 0041

    es ist gut

    Von Mia G., vor 9 Monaten
  3. 1421167525473

    Es macht echt spass

    Von Jannis Schultze S., vor fast 2 Jahren
  4. Default

    Danke sehr hilfreich .Witzige Figuren aber es ist zu kurz :(
    Danke Trotzdem sehr gut :)

    Von Hoffmann Wp, vor fast 2 Jahren
  5. Default

    Viel zu kurz das video

    Von Nadja Winnenden, vor etwa 2 Jahren