Die Jahreszeiten 06:14 min

Textversion des Videos

Transkript Die Jahreszeiten

Hallo!

Kannst du dich noch an die Reise durch das Jahr mit Niko und Lilli erinnern? Da seid ihr einmal rund um das ganze Jahr gereist. Durch alle 12 Monate. Kennst du sie noch?

Zählen wir sie einfach nochmal alle auf: Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Wir haben auch schon über die verschiedene Jahreszeiten gesprochen: nämlich den Frühling, den Sommer den Herbst und den Winter. Zusammen ergeben sie das Jahr. Das kannst du hier sehr schön sehen…

Aber schauen wir uns die Jahreszeiten doch mal genauer an: Im Frühling fängt alles an zu blühen, und die Bäume werden grün. Das geschieht im März, April und Mai. Lilli mag den Frühling sehr, weil da alles so wunderschön bunt ist und alles wächst. Das triste Grau des Winters verschwindet. Lilli hat ein paar kleine Himbeerpflänzchen selbst gepflanzt. Nun ist sie sehr gespannt, ob sie im Spätsommer schon Früchte tragen.
Im Frühling feiern wir das Osterfest. Da sind dann viele bunte Eier versteckt, die wir suchen müssen. Im Sommer ist es, wenn wir Glück haben, schön warm. Die warmen Monate sind Juni, Juli und August. Dann können wir viele schöne Sachen machen wie: ins Freibad gehen, Segeln, Tretboot fahren, Radtouren machen, in den Freizeitpark gehen, und immer ganz viel draußen spielen.

Im Sommer haben wir die längsten Schulferien. Ungefähr 6 Wochen. Da fahren viele Leute für einige Wochen in den Urlaub und genießen die Sonne. Oft geht es ans Meer oder in die Berge. Niko sagt, dass er sehr gerne ans Meer fährt. Er liebt es, zu baden und Sandburgen zu bauen. Was gefällt dir am Sommer?
Nach dem Sommer kommt der Herbst. Im September werden noch viele Früchte geerntet. Lilli hofft auf eine gute Himbeer-Ernte mit vielen süßen Früchten. Es gibt im Herbst das Ernte-Dank-Fest und seit einiger Zeit hier auch das amerikanische „Halloween“. Im Oktober wird es schon deutlich kühler. Die Blätter werden rot, gelb und braun. Wenn sie noch nicht ganz welk geworden sind, sieht das wunderschön aus. Wenn die Sonne scheint, leuchten die Farben regelrecht. Im November wird es häufig sehr stürmisch. Dann fegt der Wind die welken Blätter von den Bäumen.

Niko findet den Herbst gar nicht so schlecht. Oft geht er mit seinen Geschwistern auf eine große Wiese und lässt Drachen steigen. Das macht richtig viel Spaß. Lilli bastelt im Herbst gerne Figuren aus Kastanien. Davon kann man unter den großen Kastanienbäumen jede Menge finden. Im November ist auch das Martinsfest. Im Winter ist es meist sehr kalt und manchmal schneit es sogar. Die Wintermonate, das sind Dezember, Januar und Februar. Lilli findet es zwar manchmal im Winter viel zu kalt. Aber sie mag unheimlich gerne Schlittenfahren. Wenn richtig viel Schnee liegt, dann geht sie mit ihrer Familie zum Hügel, und alle haben stundenlang Spaß beim Schlittenfahren. Manchmal bauen sie auch Schneehöhlen, wenn es viele Tage lang kalt ist. Im Winter gibt es gleich mehrere Feste, alle im Dezember: Nikolaus, Weihnachten und Silvester. Über die einzelnen Feste rund ums Jahr reden wir aber ein anderes Mal. Denn das ist wieder ein neues Thema.

Heute haben wir uns die Jahreszeiten mal genau angesehen und festgestellt, was denn so typisch für die einzelnen Jahreszeiten ist, was sie voneinander unterscheidet, und warum jede für sich ganz besonders ist. Wenn es dir gefallen hat, dann sei doch beim nächsten Mal wieder dabei. Bis dahin, Tschüss!

Informationen zum Video
4 Kommentare
  1. Default

    Ich mag richtig das Video , weil das Spaß macht das anzuschauen.

    Von Y Oyungerel, vor 10 Monaten
  2. Default

    Von Besser Werden, vor 10 Monaten
  3. Default

    4.1=

    Von Jeevathisathas N., vor etwa 3 Jahren
  4. Default

    Ausgezeichnet!

    Von Libro E Musica, vor mehr als 3 Jahren