Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Dezimalbrüche – Multiplizieren

Hallo, heute lernt ihr, wie man Dezimalzahlen, also Kommazahlen, multipliziert. Wir beginnen mit einer einfachen Aufgabe: Lilly möchte 6 Äpfel kaufen für je 33 Cent. Wie viel muss sie insgesamt bezahlen? Das ist ganz einfach. Ihr rechnet 0,33×6 und geht dabei vor wie bei der normalen schriftlichen Multiplikation. Zur Erinnerung zeige ich euch das noch mal. Ihr fangt am Besten hinten an: 3×6=18, die 1 merkt ihr euch oder schreibt sie euch nach oben. 3×6=18 plus die 1=19. Wieder merkt ihr euch die 1 0×6 ergibt 0 plus die 1=1. Zum Schluss bestimmt ihr im Ergebnis die Kommastellen. Der 1. Faktor hat 2 Nachkommastellen, der 2. hat keine, also hat das Ergebnis 2 Nachkommastellen. Also muss Lilly 1,98 zahlen. Aber wie multipliziert man eine Dezimalzahl mit einer Dezimalzahl? Für eine Party möchte Lilly 11 1/2 Pizzen holen. Eine Pizza kostet 2,90 Euro. Wie viel muss Lilly insgesamt bezahlen? Ihr geht so vor wie bei der ersten Aufgabe. Zunächst multipliziert ihr beide Faktoren ohne Komma. Der 1. Faktor hat 1 Nachkommastelle, der 2. ebenfalls, also hat das Ergebnis 2 Nachkommastellen. Lilly muss also 33,35 Euro bezahlen. Jetzt nehmen wir ein Beispiel mit einem negativen Vorzeichen. Zuerst bestimmt ihr das Vorzeichen im Ergebnis. Hier ist es negativ. Dann multipliziert ihr wieder beide Faktoren ohne Komma. Zum Schluss muss das Ergebnis so viele Nachkommastellen haben, wie beide Faktoren zusammen, hier also 3 Stellen. Und zum Schluss noch mal alles zusammengefasst, was ihr beachten müsst, wenn ihr eine Dezimalzahl mal eine Dezimalzahl multipliziert. Zuerst bestimmt ihr das Vorzeichen, dann multipliziert ihr beide Faktoren ohne Komma. Zum Schluss muss das Ergebnis so viele Kommata besitzen, wie beide Faktoren zusammen. Jetzt zeige ich euch das Multiplizieren einer Dezimalzahl mit einer Zehnerpotenz. Hier im Beispiel 10, 100 und 1000. Das ist ganz einfach: Wenn ihr mit 10 multipliziert, verschiebt sich das Komma der Dezimalzahl um 1 Stelle nach rechts. Wenn ihr mit 100 multipliziert, verschiebt sich das Komma um 2 Stellen nach rechts. Wenn ihr mit 1000 multipliziert, verschiebt sich das Komma um 3 Stellen nach rechts Und das geht immer so weiter. Also merkt euch: Wenn ihr eine Dezimalzahl mit einer Zehnerpotenz, hier im Beispiel 10 und 100, multipliziert, dann verschiebt sich das Komma um die entsprechende Stelle nach rechts. So, heute habt ihr gelernt, wie man eine Dezimalzahl mit einer ganzen Zahl, mit einer Dezimalzahl und mit einer Zehnerpotenz multipliziert. Vielen Dank fürs Zuhören. Bis bald.

Informationen zum Video
58 Kommentare
  1. Default

    Sehr gut erklärt

    Von Duvani M., vor 12 Tagen
  2. Felix

    @Home 11: Hier geht es um das Dividieren von Dezimalbrüchen: http://www.sofatutor.com/mathematik/videos/dividieren-von-dezimalzahlen
    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

    Von Martin B., vor etwa einem Monat
  3. Default

    Könnt ihr mal ein Video über Dezimalbrüche dividieren also Z.B. 32,95:0,5=

    Von Home 11, vor etwa einem Monat
  4. Default

    Sehr gut

    Von Saskia 01, vor etwa einem Monat
  5. Default

    danke war sehr hilfreich ;)

    Von Sissieif, vor 3 Monaten
  1. Bilder mama handy 067

    sehr sehr gut erklärt

    Von Sissi S., vor 5 Monaten
  2. Default

    sofatutor ist echt gut .Es wird gut erklärt

    Von Birgit 22, vor 6 Monaten
  3. Default

    Ist etwas zu schnell .... Aber ich habs kappirt

    Von Loido1209, vor 7 Monaten
  4. Default

    du redest etwas zu schnell

    Von Angelika Millegger, vor 8 Monaten
  5. Default

    alter ich finde das multiplizieren von Dezimalzahlen voll schwer meine mutter hat mich unabsichtlich auf ihren namen registriert aber ich heiß Viktor

    Von Margareta Bakic, vor 8 Monaten
  6. Default

    hat mir echt gut gefallen aber du sprichst ein bisschen schnell ;)

    Von Jakobus, vor 9 Monaten
  7. Iron man wallpaper 9799505

    vielen dankkk1!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Iron Oli3000, vor 10 Monaten
  8. Iron man wallpaper 9799505

    ein tag vorm mahte test bin total verzweifelt wie geht das mit dem komma???????!!!???? DANKE :-)

    Von Iron Oli3000, vor 10 Monaten
  9. Dscf7021

    sehr gut vielen dank

    Von Ramon, vor 10 Monaten
  10. Default

    Das war sehr sehr gut

    Von Emilkiener, vor 11 Monaten
  11. Default

    danke

    Von Elisabeth V., vor etwa einem Jahr
  12. Default

    viel zu schnell gerdet

    Von Htwernicke, vor etwa einem Jahr
  13. Felix

    @Noemi P.: Wenn du zwei negative Dezimalzahlen miteinander multiplizieren willst, schaust du zunächst auf das Vorzeichen: Minus mal Minus ergibt Plus. Damit kennst du bereits das Vorzeichen. Du kannst also einfach ohne Vorzeichen weiterrechnen. Beispielsweise ist (-2,95)*(-3,4)=2,95*3,4.
    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.
    Bei weiteren Fragen hilft dir auch gerne der Hausaufgaben-Chat, der Mo-Fr von 17-19 Uhr verfügbar ist.

    Von Martin B., vor etwa einem Jahr
  14. Img 0006

    Kurz und Knapp in allen Versionen zusammen gefast, wie man Dezimalzahlen multipliziert. Nur noch eine Frage: Und zwei negative Dezimalzahlen?

    Von Noemi P., vor etwa einem Jahr
  15. Felix

    @Awasiljew:
    Du hast Recht. Man gibt bei Eurobeträge zwei Nachkommastellen an, falls es keine ganzen Euros sind. 2,90 € ist also die korrekte Schreibweise.

    Von Martin B., vor mehr als einem Jahr
  16. Default

    sie hat gesagt 2,90 aber da steht 2,9

    Von Leaa W., vor mehr als einem Jahr
  17. Default

    gut erklärt :)

    Von Leaa W., vor mehr als einem Jahr
  18. Enderman by khylife d4wcn72

    ein ,,mein" noch weg .-.

    Von Susannewetzel, vor mehr als einem Jahr
  19. Enderman by khylife d4wcn72

    ich schreibe morgen ne mathearbeit und das multiplizieren war mein noch mein problem aber jetzt weiss ich alles wünscht mir glück :D

    Von Susannewetzel, vor mehr als einem Jahr
  20. Default

    net gemacht und gut erklärt

    Von John B., vor mehr als einem Jahr
  21. Default

    ja , ist gut erklärt

    Von Scoop2, vor mehr als einem Jahr
  22. Default

    voll gut danke

    Von S Lukas, vor fast 2 Jahren
  23. Default

    super

    Von 18dodo03, vor fast 2 Jahren
  24. Default

    sehr gutes video hat mir sehr geholfen echt top erklärt

    Von Enasara98, vor fast 2 Jahren
  25. Default

    weil man sich doch die null wegdenken kann!

    Von Arno F., vor fast 2 Jahren
  26. Default

    sehr Gut erklärt. habe es Verstanden.

    Von Arno F., vor fast 2 Jahren
  27. Default

    sehr gut erklärt hat mir sehr geholfen am Anfang hab ich es nämlich nicht verstanden aber jetzt schon.
    vielen dank für die Erklärung <3

    Von Joachimheinze, vor fast 2 Jahren
  28. Img 0371

    Hätte langsam vorgerechnet, aber gut

    Von Laila F., vor fast 2 Jahren
  29. Default

    perf.

    Von Marionmaier, vor fast 2 Jahren
  30. Default

    sehr schnell aber sonst ziemlich gut

    Von Demdi, vor mehr als 2 Jahren
  31. Default

    danke

    Von Benlijoy, vor mehr als 2 Jahren
  32. Default

    Gut erklärt, vorallem viel besser als meine Mathe Lehrerin.
    Die nervt total und deswegen pass ich dann nicht so gut im Unterricht auf und muss alles nachholen.
    Danke für die Erklärung Angelina S.
    LG Joelle 6B

    Von Zoli Gabi, vor mehr als 2 Jahren
  33. Giuliano test

    @Tayyem:
    Dazu musst du dir die entsprechenden Videos auf der Plattform ansehen. Gibt deinen Suchbegriff oben bei Suche ein und finde die passenden Videos. In diesem Video geht es nur um Dezimalzahlen.
    Ich hoffe, dass ich helfen konnte.

    Von Giuliano Murgo, vor fast 3 Jahren
  34. Default

    tolll aber ich versteh das mit brüchen nicht wie soll man die multipliezieren oder dividieren??

    Von Tayyem, vor fast 3 Jahren
  35. Default

    KLASSE

    Von T Mikeljevic, vor fast 3 Jahren
  36. Default

    echt hammer gut erklärt (:

    Von Leon007, vor etwa 3 Jahren
  37. Default

    erster link ja weil man die 0 weglässt Ö.ö

    Von Juliti Butterfly, vor etwa 3 Jahren
  38. Default

    gut

    Von Haluk Y., vor mehr als 3 Jahren
  39. Default

    war echt gut danke

    Von Klaus O., vor mehr als 3 Jahren
  40. Default

    Besser kann man es nicht erklären!

    Von Mohamed Elsayed, vor mehr als 3 Jahren
  41. Meoww

    :3 Super ich habe es wirklich hammer gut verstanden

    Von Frauove, vor mehr als 3 Jahren
  42. Default

    coooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooool

    hab alles verstanden

    Von Platti, vor mehr als 3 Jahren
  43. Meoww

    GEIL !

    Von Frauove, vor mehr als 3 Jahren
  44. Shugo chara  yoru x33333 by anime games15

    Öhmm okk is ganz gut :D x'd

    Von Sanda Patruta, vor mehr als 3 Jahren
  45. Default

    super Video ich endlich alles verstanden.

    Von Artina ., vor fast 4 Jahren
  46. Son goku

    gut erklärt hab alles verstanden

    Von Heja B., vor fast 4 Jahren
  47. Default

    Dieses Video war sehr gut erklärt

    Von Max D1, vor etwa 4 Jahren
  48. Default

    ich finde dieses video sehr gut =)

    Von Tom Wagner, vor etwa 4 Jahren
  49. Default

    Echt super Erklärung, habe morgen eine Mündlicheprüfung und das Video hat mich schon viel gelehrt! :)

    Von Sanya, vor mehr als 4 Jahren
  50. Default

    Echt super!!

    Von Michelle Jenny, vor mehr als 4 Jahren
  51. Default

    gut erklärt : - )

    Von Yenisha, vor mehr als 4 Jahren
  52. Default

    Danke!!!
    Ich schreibe in einer Woche eine Mathe-Schulaufgabe!!
    Und das Video hat mir sehr viel weiter geholfen!! ☺
    Kann man Dezimalzahlen auch anders multiplizieren??

    Von Sara Maja, vor mehr als 4 Jahren
  53. Default

    Super gans gut ekleart :-)

    Von Peter Oberle, vor mehr als 5 Jahren
Mehr Kommentare