Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion gilt nur bis zum 20.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Vektor – Länge – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Vektor – Länge

Da man sich Vektoren wie Pfeile vorstellen kann, ist die Frage gerechtfertigt, wie lang so ein Vektor ist und wie man diese Länge bestimmen kann. In diesem Video wird das genau erklärt.
Zunächst wird kurz mathematisch erklärt, wie man die Länge mit Hilfe des Zahlentripels bestimmen kann.
Danach wird dir anhand eines Beispiels gezeigt, wie man die Länge des Vektors berechnen kann. Bei dieser Rechnung hast du das Zahlentripel gegeben.
Danach wird dir gezeigt, wie das Ganze anschaulich aussieht. Dafür wird ein Vektor in das Koordinatensystem gelegt, welche einen Koordinatenquader aufspannen. Mit Hilfe des Koordinatenquaders wird die Länge des Vektors anschaulich und ausführlich erklärt.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Stelle die Formel auf, mit der die Länge eines Vektors bestimmt wird.
Erkläre, wie man die Formel für die Länge eines Vektors herleiten kann.
Ordne den Vektoren ihre Längen zu.
Leite her, wie die $z$-Koordinate des Vektors gewählt sein muss, damit dieser die Länge $4$ hat.
Berechne die Länge des Vektors an.
Berechne den Abstand der beiden Vögel.