Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Umgekehrt proportionale Funktionen – Einführung (1) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Umgekehrt proportionale Funktionen – Einführung (1)

Du siehst eine Einführung (Teil 1 von 2) in die umgekehrt proportionalen ( antiproportionalen ) Funktionen. Um die antiproportionalen Funktionen besser zu verstehen, wird dir diese Funktion am Beispiel einer Pizza erklärt.
Du erfährst, wie die Funktionsgleichung einer solchen umgekehrt ( indirekt ) proportionalen Zuordnung allgemein aussieht. Am Beispiel wird dir erklärt, wie man sich eine antiproportionale Zuordnung vorstellen kann.
Es werden verschiedene natürliche Zahlen für x eingesetzt. So erfährst du, was passiert, wenn du eine Pizza allein isst, wenn du sie mit jemandem teilst oder wenn ihr zu viert oder zu acht seid.
Nachdem du das Video gesehen hast, kannst du dir antiproportionale Zuordnungen besser vorstellen.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Ergänze die Erklärung zu umgekehrt proportionalen Funktionen.
Bestimme, wie viel Pizza jeder bekommt.
Entscheide, ob eine umgekehrt proportionale Zuordnung vorliegt.
Leite die $y$-Werte für die gegebenen $x$-Werte her.
Fasse zusammen, wie man eine umgekehrt proportionale Funktion beschreiben kann.
Ordne die Größen $x$ und $y$ und die Funktionsgleichung dem Beispiel zu.