Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Kommutativgesetz und Assoziativgesetz – Geschickt rechnen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Kommutativgesetz und Assoziativgesetz – Geschickt rechnen

Wenn Rechenaufgaben länger und komplizierter werden, kann man schnell den Überblick verlieren Es gibt aber zum Glück einige Rechengesetze, die das Rechnen leichter machen. In diesem Video geht es darum, wie man das Assoziativgesetz und das Kommutativgesetz geschickt anwenden kann, um bei mehrfachen Additionen oder Multiplikationen das Rechnen zu vereinfachen. Anton und Bella rechnen zuerst noch vier Beispiel vor. Im zweiten Teil sollst du selbst rechnen. Danach werden die Lösungswege erklärt. Denke daran, das Assoziativgesetz bzw. das Kommutativgesetz in diesen Rechnungen geschickt zu verwenden.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Ordne die Rechenschritte bei der Berechnung von 176 + 23 + 50 +27.
Berechne geschickt mit Hilfe des Assoziativ- und Kommutativgesetzes.
Gib an, wie man geschickt mit dem Assozitaitv- und Kommutativgesetz rechnen kann.
Berechne die Produkte im Kopf.
Berechne möglichst geschickt die Summe $72 + 34 + 28$.
Entscheide, welche Gleichungen richtig sind.