Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Geradengleichungen in der Ebene – Koordinatengleichung bestimmen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Geradengleichungen in der Ebene – Koordinatengleichung bestimmen

Hallo! Es gibt insgesamt drei verschiedene Darstellungsformen für Geraden in der Ebene (R²). Du kennst bereits die Parameter- und Normalenform. In diesem Video zeige ich dir die Dritte: die Koordinatenform einer Geraden in der Ebene (R²). Die Formel kennst du auch: y=ax+b. Die Zahl a ist die Steigung der Geraden und b ist der y-Achsenabschnitt. Wir leiten die Formel durch Umformung der Normalengleichung her. Dann formen wir die Parametergleichung auf zwei Wegen direkt in die Koordinatengleichung um. Beim ersten Weg lösen wir ein lineares Gleichungssystem (LGS) und beim zweiten Weg benutzen wir das bekannte Steigungsdreieck. Viel Spaß und Erfolg beim Lernen!

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe die verschiedenen Darstellungsformen von Geraden in der Ebene.
Stelle die Gerade in der Koordinatenform dar.
Leite die Koordinatengleichung der Geraden her.
Erläutere, wie eine Koordinatenform aus einer Normalangleichung hergeleitet werden kann.
Gib die Koordinatengleichung der Geraden $g$ an.
Gib die Koordinatengleichung der Geraden an, die durch die beiden Punkte $P$ und $Q$ geht.