Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Informationen zum Video
3 Kommentare
  1. Default

    Sehr gut erklärt

    Von Lenialvarado, vor etwa einem Monat
  2. Who is who 3

    Indirekte Fragesätze stehen im Lateinischen immer im Konjunktiv, aber im Deutschen braucht der Konjunktiv nicht übersetzt werden! Wenn du der Meinung bist, dass die Übersetzung mit Konjunktiv eleganter klingt, KANNST du auch den Konjunktiv im Deutschen beibehalten.
    Liebe Grüße

    Von Carolin Wallura, vor etwa einem Jahr
  3. Who is who 3

    Hallo Hood Of Mercy,
    solange der Aspekt der Vorzeitigkeit zum Ausdruck gebracht wird, kannst du das im Nebensatz stehende Plusquamperfekt im Deutschen auch als Perfekt übersetzen. Bei deinen Beispielen bleibt bei beiden Übersetzungsmöglichkeiten der Sinn gleich. Die Lateiner sind eben in ihrem Tempusgebrauch oft etwas genauer als wir Deutschen. Deswegen klingt die sehr getreue Übersetzung teilweise holprig und man kann es auch freier übersetzen.
    Du machst es aber nie falsch, wenn du ganz gründlich jede Form im Plusquamperfekt auch im Deutschen als Plusquamperfekt übersetzt. So gehst du auf Nummer sicher!
    Viel Spaß weiterhin!

    Von Carolin Wallura, vor etwa einem Jahr