Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Personalpronomen und Possessivpronomen der dritten Person – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Personalpronomen und Possessivpronomen der dritten Person

Das Video handelt von den Personalpronomina und Possessivpronomina in der 3. Person. Zuerst werden Definition, Funktion und Unterscheidung der Pronomina geklärt. Dann betrachte ich das Personalpronomen in der reflexiven und in nicht-reflexiven Form. Hierbei ist es immer wichtig zu unterscheiden, ob sich das Pronomen reflexiv auf das Subjekt bezieht oder ein anderes Bezugswort im Satz hat. Dabei dient das Demonstrativpronomen is, ea, id als Ersatz für das nicht-reflexive Personalpronomen. Danach wird auch das Possessivpronomen in seiner reflexiven und nicht-reflexiven Form erklärt.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Vervollständige die Übersetzung der Sätze.
Vervollständige die Übersetzung der Sätze.
Bestimme jeweils das lateinische Bezugswort des fett markierten Pronomens.
Vervollständige die Sätze, indem du die richtigen Pronomen einsetzt.
Ordne die Formen der Pronomen der richtigen Übersetzung zu.
Vervollständige die Übersetzung der lateinischen Sätze.