Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Personalpronomen – reflexiv und nichtreflexiv – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Personalpronomen – reflexiv und nichtreflexiv

In diesem Video geht es um das Personalpronomen der 3. Person. Dieses kann reflexiv, mit Bezug auf das Subjekt, oder nichtreflexiv sein. Die reflexiven und nichtreflexiven Personalpronomina werden dementsprechend verschiedenartig dekliniert. Das nichtreflexive Personalpronomen wird mit einer Form von is, ea, id ausgedrückt, je nach Genus des Bezugswortes. In einer Deklinationstabelle zeige ich dir noch einmal alle möglichen Formen von is, ea, id als nichtreflexive Personalpronomina. Du lernst dabei auch die Bedeutungsunterschiede zwischen reflexiven und nichtreflexiven Personalpronomina kennen. Merken solltest du dir außerdem die Begriffe direkte Reflexivität und indirekte Reflexivität. Viel Spaß!

kompaktWissen Latein, 1. Auflage. Klett Lerntraining GmbH: 2010.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib an, welche der Personalpronomen reflexiv und welche nicht-reflexiv sind.
Bestimme die Personalpronomen und ihre Bezugswörter.
Entscheide, welche der Übersetzungen korrekt ist.
Bestimme, welches Personalpronomen passt.
Fasse zusammen, was du über reflexive und nicht-reflexive Personalpronomen gelernt hast.
Bilde das fehlende Personalpronomen.