Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion gilt nur bis zum 20.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Participium coniunctum – Unterordnung, Beiordnung, Substantivierung – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Participium coniunctum – Unterordnung, Beiordnung, Substantivierung

In diesem Video geht es darum, weitere Übersetzungsmöglichkeiten des Participium coniunctum kennenzulernen. Um mehr über die Übersetzung mit einem konjunktionalen Nebensatz und die Einführung in die fünf verschiedenen Sinnrichtungen des Partizips zu erfahren, schau dir auch mein anderes Video zu diesem Thema an (Das Partizip als Adverbiale - Participium coniunctum I). Diese fünf Sinnrichtungen, also temporal, modal, konditional, kausal und konzessiv, werden hier nacheinander mit einem konjunktionalen Nebensatz (als Hypotaxe oder hypotaktisch), mit einer Beiordnung (als Parataxe oder parataktisch) und mit einem präpositionalen Ausdruck übersetzt. Dabei liegt besonderes Gewicht auf den sinngebenden Konjunktionen und Präpositionen, die am Ende in einer Übersicht zusammengefasst werden.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib an, welche Art der Übersetzung jeweils vorliegt.
Bestimme jeweils die Art der Übersetzung.
Übersetze das Participium coniunctum mit einer Beiordnung.
Übersetze das Participium coniunctum als Substantiv mit einer Präposition.
Ordne die Wörter einer Sinnrichtung zu.
Übersetze das Participium coniunctum einmal auf jede Art.