Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Metrik – Einführung – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Metrik – Einführung

Salve! Ab dem 4. Lernjahr solltest du jetzt auch schon Verse skandieren können, also die Längen und Kürzen von Silben innerhalb der Versfüße bestimmen können. Geht dir das alles zu schnell? Dann schau dir dieses Video an und lass dir in Ruhe die Grundbegriffe der lateinischen Metrik vorstellen. Du lernst alles kennen, was zur Verslehre dazugehört: Metrum, Versmaß, Versfuß, Iktus und syllaba anceps. Außerdem zeige ich dir einige Versfüße und den feinen Unterschied zwischen Versfuß und Metrum. Als Beispiel für die metrische Analyse dient der erste Vers der Aeneis von Vergil. Die Aeneis ist in Hexametern geschrieben, dieses Versmaß wird dabei ebenfalls erläutert. Viel Spaß beim Eintauchen in die Welt der lateinischen Metrik!

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschrifte die Verfüße.
Gib das Schema eines Hexameters wieder.
Untersuche den Vers auf Daktylen und Spondeen.
Benenne alle betonten Silben im Vers.
Ordne die Fachbegriffe der richtigen Erklärung zu.
Untersuche den Vers auf Daktylen und Spondeen.