Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Irrealis in der Abhängigkeit – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Irrealis in der Abhängigkeit

Irreal - das Gegenteil von real? Genau richtig: der Irrealis ist ein Satz, der ausdrückt, dass etwas nicht wirklich ist und nicht geschehen kann. Man stellt es sich nur vor. In dieser Art von Satz steht immer der Konjunktiv - und zwar der Konjunktiv Imperfekt oder Plusquamperfekt. Doch was passiert, wenn der Irrealis von einem übergeordneten Satz abhängt? In diesem Video erzählt der Römer Markus, was sein Freund Quintus ihm verraten hat. Dabei verwandelt sich der Irrealis in indirekte oder abhängige Rede. Gemeinsam schauen wir uns an, wie sich die Aussagen verändern und leiten eine Regel daraus ab. Wir halten sie fest und übersetzen die lateinischen Sätze. Danach hast du verstanden, wie der abhängige Irrealis funktioniert und wie du ihn wiedergeben kannst. Viel Spaß!

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib an, welche Sätze einen Irrealis enthalten.
Gib an, welche Abschnitte des Textes einen abhängigen Irrealis enthalten.
Vervollständige die Übersetzung des Irrealis, indem du die richtigen Verbformen einsetzt.
Übersetze den abhängigen Irrealis.
Ordne den Irrealis der richtigen Übersetzung zu.
Forme den direkten Irrealis in einen abhängigen Irrealis um.