Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Videos und Übungen in Deutschland - Von der Demokratie zur Diktatur

19 Videos
1932 - Weimar in der Krise

1932 - Weimar in der Krise

Deutschland in der Depression: sechs Millionen Menschen suchen eine Beschäftigung. In keiner Industrienation ist die Arbeitslosenquote höher. Die Verzweiflung treibt manche in den Selbstmord – und viele in die Fänge radikaler Demagogen.

08:16 min
Basisübung
13
1933 - Hitlers Machterschleichung

1933 - Hitlers Machterschleichung

Am 30. Januar 1933 wird Hitler von Reichspräsident Paul von Hindenburg zum Reichskanzler ernannt. Für Hitlers Partei, die NSDAP, ist dieser Tag ein Triumph und sie feiern dieses Ereignis als "Machtergreifung". Vizekanzler Franz von Papen und die…

08:04 min
Basisübung
14
1936 - Der schöne Schein

1936 - Der schöne Schein

Bei den Olympischen Spielen gibt das Dritte Reich sich kosmopolitisch. Auch ”nicht-arische” Sportler dürfen an den Start. Einer davon, der ”Ebenholzexpress” Jesse Owens, avanciert mit seinen vier Goldmedaillen zum Liebling des Berliner Publikums.…

08:14 min
Basisübung
2
Der Reichstagsbrand und die Machtergreifung

Der Reichstagsbrand und die Machtergreifung

In der Nacht vom 27. auf den 28. Februar 1933 brannte in Berlin der deutsche Reichstag. Verantwotlich dafür gemacht wurde Marinus van der Lubbe, dessen Schuld aber bis heute nicht feststeht. Die Folgen des Brandes führten zum Ermächtigunsgesetz und…

04:00 min
Basisübung
8
Armut und Arbeitslosigkeit

Armut und Arbeitslosigkeit

Armut und Arbeitslosigkeit in den Zwanziger Jahren: Die Weltwirtschaftskrise 1929 und die darauf folgende Massenarbeitslosigkeit beeinflussen das politische Klima in Deutschland bis hin zum Aufstieg der NSDAP.

01:32 min
Basisübung
1
Aufstieg der NSDAP

Aufstieg der NSDAP

Der Aufstieg der NSDAP: Wirtschaftliche Probleme in Deutschland, Angst vor dem Bolschewismus ebnen der Nazipartei den Weg.

01:22 min
Basisübung
6
Hindenburg wird Reichspräsident

Hindenburg wird Reichspräsident

Paul von Hindenburg wird am 26. April 1925 zum Reichspräsidenten gewählt. Ein Monarchist als Oberhaupt der Republik, laut Weimarer Verfassung ist der Präsident der wichtigste Mann im Staat, mit weit reichenden Befugnissen.

02:47 min
Basisübung
1
Hitler-Putsch

Hitler-Putsch

Hitler Putsch in München: Gemeinsam mit konservativen Kreisen versucht Adolf Hitler 1923 die Regierung zu stürzen.

00:39 min
Basisübung
2
Revision des Versailler Vertrages

Revision des Versailler Vertrages

Schritt für Schritt kündigt Adolf Hitler einzelne Bestimmungen des Versailler Vertrages: Franzosen und Briten greifen nicht ein. Hitler nutzt andere internationale Krisen, die mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen als seine Vertragsbrüche.

02:08 min
Basisübung
1
Röhm Putsch - Nacht der langen Messer

Röhm Putsch - Nacht der langen Messer

Adolf Hitler und die Nazis lassen in der „Nacht der lange Messer“ Röhm, weitere SA-Führer und unliebsame Politiker ermorden. Hitler erfindet die Lüge vom „Röhm-Putsch“: Die SA habe einen Aufstand geplant, dem Hitler zuvorgekommen sei.

00:52 min
Basisübung
1
Weltwirtschaftskrise 1929

Weltwirtschaftskrise 1929

New York, 1929. Der Schwarze Freitag an der Wallstreet stürzt die gesamte Weltwirtschaft in eine tiefe Krise. Firmen- und Bankenzusammenbrüche auch in Deutschland. Es lebt das Trauma der Inflation wieder auf. Wieder einmal trifft es…

00:52 min
Basisübung
4
Wirtschaftsaufschwung im Dritten Reich

Wirtschaftsaufschwung im Dritten Reich

"Nicht das Geld, sondern die Arbeit sind im Wirtschaftsleben entscheidend." Mit diesem Slogan betrieben die Nationalsozialisten Werbung in eigener Sache für den vermeintlichen Wirtschaftsaufschwung Deutschlands ab 1933. Eines der Hauptargumente war…

03:02 min
Basisübung
0
Die Ursachen des Scheiterns der Weimarer Republik

Die Ursachen des Scheiterns der Weimarer Republik

Wie konnte die erste Demokratie auf deutschem Boden scheitern? Die Ursachen für das Scheitern von Weimar sind zahlreich. Es wirken viele Einzelfaktoren aufeinander. Die größten Probleme waren zum einen die Schwäche der demokratischen Tradition und…

05:30 min
Basisübung
46
Der Hitlerputsch von 1923 und seine Vorgeschichte

Der Hitlerputsch von 1923 und seine Vorgeschichte

Die Weimarer Republik musste sich von Anfang an Anfeindungen ihrer politischen Gegner erwehren. Sowohl das extrem linke politische Spektrum um die KPD als auch die extrem rechten Kräfte (einschließlich der zu Beginn noch völlig unbedeutenden NSDAP)…

05:09 min
Basisübung
1
Die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise im Deutschen Reich

Die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise im Deutschen Reich

Im Zuge der Weltwirtschaftskrise brachen viele deutsche Banken zusammen und nahezu jeder dritte Deutsche wurde arbeitslos. Welche verheerenden Folgen diese Massenarbeitslosigkeit hatte, erfährst du in diesem Video. Dir wird hier erklärt, wie unter…

05:46 min
Basisübung
3
Gustav Noske und der Spartakusaufstand

Gustav Noske und der Spartakusaufstand

Welche zentrale Rolle spielte der Politiker Gustav Noske in den Zeiten der Novemberrevolution? Was war eigentlich der sogenannte Spartakusaufstand und wer schlug ihn nieder? Und wann wurde die erste demokratische Verfassung für Deutschland…

01:47 min
Basisübung
0
NSDAP – Der Aufstieg der Hitler-Partei

NSDAP – Der Aufstieg der Hitler-Partei

Wie hieß Hitlers Partei, bevor sie 1920 in NSDAP umbenannte? Was unterstellte der Diktator den Juden? Und wo schrieb Hitler sein weltbekanntes Buch „Mein Kampf“? Das und vieles mehr erfährst du in diesem Video. Außerdem wird dir erklärt, welchen…

04:27 min
Basisübung
6
Die Herausforderungen der Weimarer Republik

Die Herausforderungen der Weimarer Republik

Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges veränderte sich Europa absolut grundlegend - Österreich-Ungarn zerfällt, Deutschland wechselt sein Herrschaftssystem von der Monarchie zur Republik, Russland fängt seinen Aufstieg zur Weltmacht UdSSR an. Wie…

04:08 min
Basisübung
4
Die Vernichtung der Demokratie 1930-1933

Die Vernichtung der Demokratie 1930-1933

Die Weimarer Republik hatte ganze 15 Jahre bestand, bevor sie von Adolf Hitler aufgelöst und zum "Dritten Reich" umfunktioniert wurde. Die Gleichschaltung erfasste beinahe alle Bereiche des täglichen Lebens über die Gesetze und Richtlinien, die die…

02:01 min
Basisübung
0