Informationen zum Video
9 Kommentare
  1. Default

    Sehr hilfreich danke.

    Von Swillkommen, vor 3 Monaten
  2. Img 2276

    Danke, hat mir sehr geholfen.

    Von Mira M., vor 8 Monaten
  3. Default

    War sehr hilfreich

    Von Gesche Hack, vor etwa einem Jahr
  4. Default

    alles richtig

    Von Famhot, vor mehr als 2 Jahren
  5. Default

    Cool!!!!! Fast alles richtig!!!!!!!

    Von Sg Glaesere, vor fast 3 Jahren
  1. Cimg4019

    Liebe Annika,
    als kleine Eselsbrücke:
    Auch im Deutschen würdest du das Adjektiv "groß" bei "Großmutter" nicht anpassen. Es hieße sonst "Großemutter".
    Aber ich kann dich gut verstehen, ich finde das manchmal auch verwirrend.

    Von Nele Améry, vor mehr als 3 Jahren
  2. Cara11

    Hallo Annika,
    du hast Recht, "la grand-mère" ist natürlich ein weibliches Substantiv. Dass das Adjektiv "grand" hier nicht angepasst wird, ist eine Ausnahme, da "grand-mère" ein zusammengesetztes Nomen ist, wie auch z.B. "grand-chose" oder "grand-tante".
    Viele Grüße von sofatutor!

    Von Cara Gaffrey, vor mehr als 3 Jahren
  3. Default

    5:00 Warum schreibt man grand-mere denn nicht mit e, also das grand ? Das ist doch weiblich ???

    Von Annika M., vor mehr als 3 Jahren
  4. Default

    jaaaaaaaaa alles richtig!!!! :D

    Von Dracula, vor fast 4 Jahren
Mehr Kommentare