Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Informationen zum Video
2 Kommentare
  1. Cara11

    Hallo Cornelia,
    danke für deine Anmerkung. Leider ist der Modusgebrauch im Französischen nicht immer so eindeutig und sorgt daher oft für Verwirrungen.
    (1) Du hast Recht - im Satz « Je comprends très bien que tu veuilles voir ta famille. » löst natürlich nicht die Konjunktion „bien que“ den Subjonctif aus, denn es handelt sich hier gar nicht um die Konjunktion, wie du schon richtig bemerkt hast. Dennoch steht hier der Subjonctif , weil er durch das Verb „comprendre“ ausgelöst wird. Dieses Verb kann beide Modi auslösen, je nach Kontext.
    (2) Ebenso verhält es sich mit „après que“: Die Konjunktion kann sowohl den Indikativ als auch den Subjonctif nach sich ziehen.
    (3) Hier hast du völlig Recht - es muss hier „qu'il nous donne“ heißen anstatt „ils“. Wir werden den Fehler korrigieren.
    Viele Grüße!

    Von Cara Gaffrey, vor 9 Monaten
  2. Default

    Hallo Julien, ich habe 2 (3) Fragen zu dem Übungsvideo:
    (1) 3. Übung Satz 1: Müsste es nicht heißen "Je comprends très bien que tu VEUX voir ta famille." Dass "bien que" (= obwohl) das Subjonctif auslöst ist klar, aber ist hier nicht gemeint "ich verstehe sehr gut, dass..." ?
    (2) 4. Übung Satz 2: Müsste es hier nicht heißen "Nous irons les remercier après que les invités SONT PARTIS", statt soient partis. Ich dachte "après que" löst eben NICHT das Subjonktif aus ???
    (3) 4. Übung Satz 5: Hier meinst du vermutlich "...QU'IL nous donne..." - dann verstehe ich, warum "donne" die Antwort ist und nicht "donnent".
    Kannst du mir bitte helfen? Danke schön!

    Von Cornelia H., vor 10 Monaten
Unbenannt Arbeitsblätter zum Video Anzeigen Herunterladen