Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Informationen zum Video
5 Kommentare
  1. Img 1198 edit ausschnitt iii f

    Ich bin nicht ganz sicher, ob ich verstehe, was du meinst... möchtest du sozusagen eine allgemeingültige Regel? Wie ich dir schon zu deinem Kommentar bei Adverb I geschrieben habe, muss man eigentlich bei jedem Adjektiv mitlernen, nach welchem Typ das zugehörige Adverb gebildet wird. Am besten als Adjektiv-Adverb-Paar lernen, und noch besser in einem kleinen Satz. Bei den verschiedenen Bildungstypen der regelmäßigen und unregelmäßigen Adverbien gibt es zwar manchmal so Tendenzen, so daß man denken könnte, alle z. B. auf ? endenden würden nach Typ ?? gebildet. Aber leider gibt es so viele Ausnahmen und meistens sind einem Bildungstyp Adjektive mit sehr verschiedenen Endungen zugeordnet, sodass z. B. die Endung einfach kein verlässlicher Anhaltspunkt ist.
    Du könntest höchstens nach dem Ausschlussprinzip vorgehen, also dass die Adjektive auf -ent/-ant NICHT vom 2. unregelmäßigen Typ sind, aber das bringt dich auch nicht sehr viel weiter. Es macht aber durchaus Sinn, die Adverbien nach den Gruppen aufgeteilt zu lernen, so wie sie in den Videos vorkommen.
    Deshalb leider wieder: Adjektiv + Adverb zusammen lernen.

    Von Madame Wormuth, vor mehr als 3 Jahren
  2. Default

    wie und wann (oder was ist die Bedingung) sodass man die 2. Form der unregelmässigen Adverbien bildet?

    Von Guitarra, vor mehr als 3 Jahren
  3. Default

    alles klar, danke!!

    Von Yunmi220, vor fast 4 Jahren
  4. Img 1198 edit ausschnitt iii f

    Probier es noch mal, es müßten jetzt Fragen zu sehen sein.

    Im Video sind außerdem auch Übungen, die du selbst machen sollst.

    Von Madame Wormuth, vor fast 4 Jahren
  5. Default

    gut aber da ist keine frage zu der ich antworten kann...

    Von Yunmi220, vor fast 4 Jahren