Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Direkte Objektpronomen: „le“, „la“ und „les“ – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Direkte Objektpronomen: „le“, „la“ und „les“

In diesem Video werdet ihr lernen, was direkte Objektpronomina sind, warum man sie braucht und wie man sie verwendet. Zunächst zeige ich euch, wie sie aussehen - die Formen sind me, te, le, la, nous, vous und les. Danach seht ihr die Entsprechungen auf Deutsch: mich, dich, ihn, sie, uns, euch, sie. Dann gehen wir die verschiedenen Satzarten durch, also Aussagesätze, Fragesätze und Aufforderungssätze und wie man die Objektpronomina in jedem dieser Fälle benutzt. Ihr seht viele Beispielsätze.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib an, mit welchem Objektpronomen das Wort wiedergegeben wird.
Nenne die richtigen Sätze.
Entscheide, welches Objektpronomen in die Lücke gehört.
Ermittle die richtige Reihenfolge der Wörter.
Bestimme die Objektpronomen.
Leite die Sätze mit direkten Objekten ab, indem du Objektpronomen verwendest.