Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Text Analysis – Checkliste

Hallo! Kennst du das? Du sollst einen fiktionalen Text analysieren und weißt überhaupt nicht, wo du anfangen sollst? Oder du verzweifelst, weil du nicht mehr weißt, was denn nun alles in eine “text analysis” gehört? Keine Sorge! In diesem Video zeige ich dir anhand einer Checkliste, welche Punkte in eine Textanalyse gehören.

Warum eine Checkliste? Ganz einfach: Eine Checkliste hilft dir dabei, keinen Punkt zu vergessen und deine Analyse sinnvoll zu strukturieren. Und das Beste: Hast du die Liste einmal im Kopf, kannst du jede Menge Zeit sparen! Alright, let’s get started.

Introduction

Du beginnst deine text analysis mit einer Einleitung. In dieser “Introduction” solltest du die Grunddaten des Textes nennen. Also: Titel, Texttyp, Autor, historischer Kontext. Allgemein beantwortest du hier die Frage: What text are we dealing with? Eine “Introduction” kann zum Beispiel so aussehen:

“The novel “The Grapes of Wrath” is a typical example for an American realist novel. Written by John Steinbeck and published in 1939, this story vividly portrays life during the Great Depression and the Dust Bowl in America as it follows a family of Oklahoma tenant farmers traveling westward.”

Als nächstes machst du dich an eine KURZE Textzusammenfassung. Halte dich dafür an die 5 Wh-questions: who? what? where? when? why? Außerdem solltest du festhalten, was das Hauptthema, also das main theme, des Textes ist. Das kann man zum Beispiel so machen: “At the heart of The Grapes of Wrath is change, we watch families cope with being forced to change their lives, their homes, and their dreams.”

Textanalyse

Jetzt geht es los mit der eigentlichen Textanalyse. Zunächst konzentrierst du dich auf die ÄUßERE Form des Textes. “What is the structure of the text?” Du beginnst damit, die Struktur des Textes zu beschreiben. Hier noch mal die wichtigsten Begriffe dafür: exposition, rising action, , middle part, climax, turning point, falling action and conclusion.

setting und atmosphere in der Textanalyse

Auch der nächste Punkt gehört unbedingt in eine gute text analysis: Was ist der Schauplatz des Textes und welche Atmosphäre wird vermittelt? Du analysierst setting and atmosphere. “The geographical setting of The Grapes of Wrath constantly shifts, because its characters are constantly on the move. We do know, however, that the story is set in the late 1930s, in the midst of the Great Depression.”

Hier noch zwei weitere hilfreiche Formulierungen: “The description of the landscape/ sounds/ smells/ ... create/s an atmosphere of…” “The setting evokes/ provokes.....” Auch die Erzählperspektive solltest du analysieren. Who is the narrator and what is the point of view?

Zum Beispiel: “The text tells the story of .... from the point of view of ... “ In so gut wie jedem fiktiven Text sind auch die vorkommenden Personen und ihre Beziehungen zueinander sehr wichtig. Who are the characters and how are they characterised in the text?

indirect und direct characterisation

Hier kann man unterscheiden zwischen “direct characterisation”, also der direkten Beschreibung und “indirect characterisation” der indirekten Beschreibung, zum Beispiel durch Aussagen anderer Figuren.The main character/protagonist is....His/her relationship with .... is .... There is a conflict between ....

innere Textform

Im zweiten Teil der Analyse schaust du auf die INNERE Form des Textes. Also auf Wortwahl, Satzbau und Stilmittel. Hier wieder die wichtigsten Punkte zum Abhaken. Schau genau auf die Sprache des Textes und versuch den Tonfall, den “tone” des Erzählers zu beschreiben. Is he hopeful, cynical or playful?

register und style in der Textanalyse

Auch register und style sind sehr wichtig für eine Textanalyse. Welche Sprache und welchen Sprachstil verwendet der Autor, welche Leserschaft wird angesprochen? Hier helfen dir die Begriffe wie: complex sentences - Complexe Sätze, slang- Umganssprache, technical terms - Fachbegriffe, sophisticated language - anspruchsvoller Sprachstil...

Erzähltechniken

Du solltest auch genau beschreiben, welche Erzähltechnicken sich im Text finden. Which narrative techniques does the author use to develop his story? Hier ein paar Beispiele: descriptions - Beschreibungen, suspense - Spannung, chronology - Chronologie, frame story Rahmengeschichte. Also:“The author uses.... in order to…” “Suspense is created by…”

Checkliste zur text analysis

Ganz zum Schluss fasst du die Hauptaussage deiner Analyse in einer conclusion noch einmal zusammen und beziehst sie auf die konkrete Fragestellung. Hier noch einmal die komplette Checkliste auf einen Blick. Am besten schreibst du sie dir einmal ab und hakst sie bei deiner nächsten text analysis einfach ab, so dass du keinen Punkt vergisst.

Introduction

  • Title
  • Text type
  • Author
  • Historical context

Plot summary

  • Wh- questions
  • main theme(s)

Analysis I

  • structure
  • setting and atmosphere
  • narrator/ point of view
  • characters

Analysis II

  • language/register/style/tone
  • narrative techniques

Conlusion

Zusammenfassung

Die Reihenfolge der einzelnen Punkte ist hier nicht so entscheidend. Wichtig ist, dass deine Analyse logisch aufgebaut ist. Damit dir das gelingt, solltest du nach Ähnlichkeiten und Unterschiede, zum Beispiel was “language” und “setting” betrifft, Ausschau halten. Überlege, warum sich der Autor für bestimmte Stilmittel entschieden hat. Außerdem solltest du dich immer wieder fragen: “What is the effect on the reader?”

Also zum Beispiel: “The reader is torn between…” , “The reader experiences.... because…” Mit dieser Checkliste im Kopf wirst du viel schneller und effektiver an deiner nächsten Textanalyse arbeiten können. Nun weißt du, was die wichtigsten Punkte für eine text analysis sind. Jetzt heißt es: Schreiben, Schreiben, Schreiben. Denn: Practice makes perfect!

Informationen zum Video
6 Kommentare
  1. Default

    Super video

    Von Irinabunn, vor 8 Monaten
  2. Default

    Danke! Tolles Video. Wird mir in der Klausur helfen. GATANTIERT!

    Von Marcel S., vor etwa einem Jahr
  3. Franziska

    Hallo,
    in unserem Analysing non-fictional texts findest du Videos zur Analyse von bestimmten Textsorten, wie zum Beispiel Zeitungsartikeln. Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Franziska G., vor etwa einem Jahr
  4. Img 20151011 002133

    und was ist mit nem non fiktional text?

    Von Juliane G., vor etwa einem Jahr
  5. Img 20151011 002133

    so. jetzt geht es. sehr gutes Video, dankeschön :)

    Von Juliane G., vor mehr als einem Jahr
  1. Img 20151011 002133

    Danke!!!!! Das wird mein abi schnitt retten :)
    Jetzt kann ich beruhigt ins bett gehen ;)

    Von Juliane G., vor etwa 2 Jahren
Mehr Kommentare