Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Simple Present 07:34 min

Textversion des Videos

Transkript Simple Present

Hallo, ich bin Mary, in diesem Video lernst du die Zeitform simple present kennen. Was ist das simple present? Simple present entspricht im deutschen dem Präsens und ist damit eine der wichtigsten Zeitformen für die Kommunikation. Bevor es losgeht, möchte ich mithilfe dieses sogenannten Mind Maps das simple present in Beziehung zu anderen Zeiten, die du später kennenlernen wirst, setzen. Oben seht ihr die Zeitform der Gegenwart, links die Zeitform der Vergangenheit und rechts die Zeitform der Zukunft. So, jetzt beschäftigen wir uns erst einmal mit dem Zweig des simple present. Was wirst du heute lernen? Zuerst zeige ich dir, wann man das simple present verwendet, danach gehe ich darauf ein, wie es eigentlich gebildet wird. Als dritter Punkt steht an, wie man im simple present Fragen stellen kann und wie man Sätze verneint. Anschließend lernst du noch etwas zur Aussprache. So, jetzt bist du bestimmt gespannt, dass es endlich losgeht. Let's begin. Also, in welchen Fällen gebraucht man das simple present und nicht das present progressive, das du in einem anderen Video kennenlernen wirst? Zum Einen gebraucht man das simple present bei regelmäßigen oder gewohnheitsmäßigen Handlungen. Signalwörter sind zum Beispiel: Always, usually, often, sometimes, never, seldom, every week, on Saturdays, in the morning. Beispiel: I always do my homework at 2 pm. He goes to the gym every week. Zweitens wird das simple present verwendet, wenn es sich um Tatsachenbeschreibungen handelt. Signalwörter sind zum Beispiel Zustandsverben. Zustandsverben sind to be, believe, belong, mean, contain, consist, depend, cost, forget, remember, have im Sinne von besitzen, hate, like, love, prefer, remain, understand, want, wish, doubt, need und know. Die zweite Gruppe der Signalwörter für Tatsachenbeschreibungen sind die Verben des Denkens, Erkennens und der Sinneswahrnehmung. Zum Beispiel: To hear, to see, to notice, to smell, to taste, to realize, to think und to suppose. Beispiel: Our school is next to a park. Oder: French people love football. Oder: Boys are crazy. Eine Ausnahme, wann see im present progressive verwendet wird, obwohl es eigentlich ein Signalwort für das simple present ist, ist folgender Fall: I am seeing the manager tomorrow morning. Hier steht see im present progressive, da das tomorrow morning signalisiert, dass es sich hier um eine zukünftige Handlung handelt. Drittens verwendet man das simple present bei aufeinanderfolgenden Handlungen. Signalwörter sind dann zum Beispiel: First, then, after that, soon und at last. Beispiel: First he gets up. Then he has breakfast. After that he goes to school. Viertens wird das simple present verwendet bei zukünftigem Geschehen, das durch Fahrpläne/ Programme et cetera festgelegt ist. Attention, attention, the train leaves at 7 pm. Dear pupils, school starts at 8 am. Und bevor du anfängst das simple present selbst zu gebrauchen zeige ich dir jetzt, wie man es eigentlich bildet. Bei allen Personen, außer der dritten Person Singular entspricht das simple present dem Infinitiv. Nur in der 3. Person Singular wird ein 's' angehängt. He ,she,it, das 's' muss mit. Die dritte Person Singular ist bei manchen Verben etwas tricky, so muss nach o, s, x, z, ch, sh anstatt ein -s ein -es drangehängt werden. To go, he, she, it goes. Ein 'y' wird nach einem Konsonanten zu -ie, wie bei to carry: he, she, it carries. To have ist in der dritten Person Singular auch unregelmäßig: He, she, it has. Und nun zu folgenden beiden Punkten: Wie stellt man im simple present Fragen und wie verneint man Sätze auf Englisch? Frage und Verneinung werden, falls kein anderes Hilfsverb vorhanden ist, im simple present mit dem Hilfsverb do bzw. in der dritten Person does + not + Infinitv gebildet. Magst du Spaghetti? Do you like spaghetti? Mag er Mathe? Does he like maths? Nein ich mag Spaghetti nicht. No I don't like spaghetti. Nein, er mag Mathe nicht. No he doesn't like maths. Fragen können im simple present auch mit anderen Hilfsverben gebildet werden. Andere Hilfsverben sind zum Beispiel to be, have, can, must. Für to be heißt es zum Beispiel: Is she good at school? No she isn't. Für can: Can I borrow your car? No, you can't. Eine Ausnahme, wann gar kein Hilfsverb nötig ist, sind Subjektfragen. Diese heißen so, da who, what, which darin das Subjekt bilden, zum Beispiel: Who likes English? Which train goes to London? Who writes the invitations?So, und jetzt als Sahnehaube noch ein paar Bemerkungen zur Aussprache. Nach stimmhaften Konsonanten, also b, g, d, l, m, n oder ausgesprochenen Vokalen wird das angehängte 's' stimmhaft gesprochen. Zum Beispiel: He comes, das 'e' wird nicht ausgesprochen. Nach stimmlosen Konsonanten, also k, t, p, wird das 's' scharf gesprochen. It takes. Und jetzt noch einmal das Wichtigste, das du in diesem Video gelernt hast. Man gebraucht das simple present bei: Na, weißt du es noch? A) Bei regelmäßigen oder gewohnheitsmäßigen Handlungen. Zweiter Fall bei, fällt dir noch einer ein? Tatsachenbeschreibungen. Und jetzt noch 2 Fälle. Genau. Bei aufeinanderfolgenden Handlungen. Fällt dir ein, welcher Fall fehlt? Man gebraucht das simple present auch bei zukünftigen Geschehen, die durch Fahrpläne, Programme et cetera festgelegt sind. Hurray, du hast es geschafft! Bis bald, Eure Mary.

Informationen zum Video
68 Kommentare
  1. Default

    jungs sind nicht verrückt!

    Von Monika Rapka 1, vor 15 Tagen
  2. Default

    thets good

    Von Monika Rapka 1, vor 15 Tagen
  3. Atlas portrait

    Da stimme ich euch zu. 4 Sterne:
    SternSternSternStern

    Von Ashirg, vor 21 Tagen
  4. Default

    alles gut ausser die schrift

    Von Michael H., vor etwa 2 Monaten
  5. Default

    Gutes Video nur deine Schrift ist über nicht lesbar

    Von Emritter, vor 2 Monaten
  1. 1465651958392 878735079

    Sehr gut hat mir sehr geholffen

    Von Philipp F., vor 2 Monaten
  2. Default

    super cool danke

    Von Genf Meyer, vor 3 Monaten
  3. Unbenannt

    ganz gut bis auf die audio qualität

    Von Jan Hzg, vor 7 Monaten
  4. Default

    die schrift geht leider gar nicht :(

    Von Denise Pagel72, vor 7 Monaten
  5. Default

    Das Video ist echt klasse doch ich konnte die Schrift nicht immer lesen... Aber trotzdem :-)

    Von Lolli3000, vor 8 Monaten
  6. Default

    Ein bischen zu schnell und ich hatte Probleme die Schrift zu lesen aber sonst Spitzeee

    Von Heinrichjana37, vor 8 Monaten
  7. Default

    das war gut, Danle

    Von Gusto Maina, vor 8 Monaten
  8. Default

    ist ganz ok

    Von Annapurnax, vor 9 Monaten
  9. Default

    man hört das ihre nase zu ist

    Von Husseinova72, vor 11 Monaten
  10. Default

    Viel zu schnell erklärt !

    Von Bernhard Casar, vor 12 Monaten
  11. Default

    Ein bisschen zu schnell gesprochen.

    Von Mg0 2, vor etwa einem Jahr
  12. Superthumb

    Die Handschrift ist nicht gut, aber sonst gut erklärt. :)

    Von Alverdea, vor etwa einem Jahr
  13. Default

    Danke hat mir geholfen :)

    Von Lea 45, vor etwa einem Jahr
  14. Default

    Für Schüler der 6. Kl zu viel und zu schnell.
    Wobei natürlich alles richtig ist. Würde empfehlen es auf zu brechen und zu vereinfachen.

    Von Ben Aichhorn, vor etwa einem Jahr
  15. Default

    sehr schlecht!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Sevosch, vor etwa einem Jahr
  16. Image

    Hehe heheeheeee

    Von Michael J., vor etwa einem Jahr
  17. Default

    Perfekt

    Von Siebenhammer, vor etwa einem Jahr
  18. Default

    das hat mir geholfen danke :)

    Von Inem Tankanlagen, vor etwa einem Jahr
  19. Default

    kan man leider nicht lesen
    aber ist auch egal:D

    Von Cb Energie, vor mehr als einem Jahr
  20. Image

    anständig :D

    Von Nike & Finn S., vor mehr als einem Jahr
  21. Default

    Mehr schreiben lernen

    Von Nhtuan, vor mehr als einem Jahr
  22. Kakashi  s mangekyo sharingan by darkuchiha7 d46rgw1

    bitte eine bessere schrift

    Von Mikoenig1, vor mehr als einem Jahr
  23. Image

    Sehr gutes Video hat geholfen :)

    Von Michael J., vor mehr als einem Jahr
  24. 349

    Einpaar

    Von Vanessa V., vor mehr als einem Jahr
  25. 349

    Das Video ist ganz gut ich konnte es aber manchmal nicht du gut verstehen und an der Schrift Art würde ich auch üben aber sonst war es ganz okay :)

    Von Vanessa V., vor mehr als einem Jahr
  26. 349

    Achse und ich wollte einpasse Dinge aufschreiben aber es wurde immer sehr schnell gewechselt :( trotzdem war es hilfreich :)

    Von Vanessa V., vor mehr als einem Jahr
  27. Rx2212

    eine computer schrift wäre besser ;)

    Von Rx2212, vor mehr als einem Jahr
  28. Rx2212

    judit gebe ich da recht
    ;)

    Von Rx2212, vor mehr als einem Jahr
  29. Default

    Das Video war hilfreich doch du könntest ein wenig an deiner Schrift arbeiten sonst war es gut.

    Von Maryam Soraya, vor fast 2 Jahren
  30. Default

    wäre

    Von Lumi, vor fast 2 Jahren
  31. Default

    schönere schrift wöre schön

    Von Lumi, vor fast 2 Jahren
  32. Default

    doof ein gelaber ich finde es sehr gut

    Von M Interwies, vor fast 2 Jahren
  33. Default

    Ganz ehrlich, damit kenn ein Schüler der gerade mitten im Simple Present steckt herzlich wenig anfangen. Etwas schöner, strukturierter, leserlicher, langsamer, didaktisch, methodisch professioneller wäre es was für einen Crashkurs für Erwachsene? Für wen? Entschuldigung, ich bin selbst Sprachlehrerin, das Video taugt nichts. Die Fälle vorlesen und aufschreiben kann man auch ohne Filmchen. Ich koche gerade vor Wutl.

    Von Juditmolnar, vor fast 2 Jahren
  34. Default

    Katastrophe

    Von Juditmolnar, vor fast 2 Jahren
  35. Default

    naja... eigendlich gut

    Von Cb Energie, vor fast 2 Jahren
  36. Default

    Was?????????????????????????????????????
    war gut

    Von Cb Energie, vor fast 2 Jahren
  37. Default

    Geht so aber gute Leistung kuckt das Video am besten drei Mal an so kann man es sich gut merken

    Von Murat N., vor fast 2 Jahren
  38. Default

    schönere Schrift wäre angebracht!

    Von Nick Go2001, vor fast 2 Jahren
  39. Default

    langsamer reden schönere Schrift

    Von M Interwies, vor fast 2 Jahren
  40. Default

    Video gut aber schönere Schrift wehre nicht schlecht und langsamer reden sonst ist es super!

    Von Malo28773, vor fast 2 Jahren
  41. Default

    rede langsamer :(

    Von Kerkenn, vor fast 2 Jahren
  42. Alexandra

    Hallo Mehmet Yesilyurt,
    Danke für deine Anmerkung. Wie schon unten geschrieben, prüfen wir selbstverständlich unsere Videos regelmäßig auf ihre Richtigkeit und Qualität. Ein neues Video mit dem gleichen Thema befindet sich bereits in Produktion.
    Viele Grüße aus der Redaktion.

    Von Alexandra Petruschke, vor etwa 2 Jahren
  43. Sava

    qdl, hast recht

    Von Serhat B., vor etwa 2 Jahren
  44. Default

    Alles gut Mann kann aber die Schrift richtig schlecht lesen

    Von Qdl, vor etwa 2 Jahren
  45. Default

    Schrift bisschen unlesbar aber sonst nicht schlecht

    Von Enasara98, vor mehr als 2 Jahren
  46. Default

    Hallo Maika,
    ich fand dieses Video recht gut doch du musstest an deiner Schrift arbeiten... sonst SUPER !!! <3

    Von Pineakf, vor mehr als 2 Jahren
  47. Default

    war nicht schlecht aber ich konnte vieles auch nicht lesen

    Von Nenyas21, vor fast 3 Jahren
  48. Default

    ich konnte manche stellen wegen der Schrift nicht verstehen aber sonzt perfekt .

    Von Irina Thierbach, vor etwa 3 Jahren
  49. Default

    ich konnte leider nicht alles verstehen:/ aber das Video ist eigentlich ganz ok...

    Von Madjid C., vor etwa 3 Jahren
  50. Erik1

    Hallo Nadine, die Regel im Video lautet: Bei Verben mit einem "-y" am Ende verändert sich diese Endung in der 3. Person Singular zu "-ie" +"s". Allerdings nur, WENN das "-y" auf einen Konsonanten folgt, z.B. bei "to carry", "to fly" oder to "try". Diese Wörter werden dann in der 3. Person Einzahl eben zu he/ she/ it "carries"/ "flies"/ "tries". "Play" lautet in der 3. Person Sing. he/ she/ it "plays", hier folgt das "-y" ja nicht auf einen Konsonanten, sondern auf einen Vokal. ("he plaies" sieht nicht nur komisch aus, sondern ist auch komplett falsch. Das kannst du ganz schnell wieder vergessen!) Grüße!

    Von Erik B., vor mehr als 3 Jahren
  51. Default

    es heißt in dem video alle verben in der 3 pers sing. mit y am ende werden zu ie !!! bis her dachte ich es heißt he plays sola ist das falsch und es heißt he plaies????

    Von Nadine Khalifa, vor mehr als 3 Jahren
  52. Image

    Past nur es ist nicht lesbar aber sonst sehr gut

    Von Süß K., vor mehr als 3 Jahren
  53. Default

    Hi, ein bisschen viel und dabei sehr schnell! Sonst gefällt es mir sehr gut.

    Von Claudia Münstermann, vor fast 4 Jahren
  54. Default

    Das Video kann man hier und da sicherlich noch überarbeiten, es ist okay, keinesfalls schlecht, die "Kinderkralle" eher symphatisch als lästig und hilfreich allemal. Weiter so ! :)

    Von Vfbempor, vor fast 4 Jahren
  55. Default

    schönes Video! :)

    Von Soli97, vor etwa 4 Jahren
  56. Default

    oky

    Von Niclas26, vor mehr als 4 Jahren
  57. Default

    Hallo,

    vielen Dank für das Video, das mir sehr geholfen hat. Das Wichtigste ist für mich nicht die Aufmachung, sondern der Inhalt und der war wirklich super! Und sooo schlimm ist die Schrift nun wirklich nicht...

    Von Murks, vor mehr als 4 Jahren
  58. Default

    Sehr gutes Video! Danke!!! Bitte mehr davon!!

    Von Biene Maya, vor mehr als 5 Jahren
  59. 33701 434583983548 196791163548 5455946 6248969 n

    Du hast die gleiche Schriftart wie meine :-D

    Von Manuel C., vor mehr als 5 Jahren
  60. Default

    cool

    Von Engel, vor mehr als 5 Jahren
  61. Default

    hihihi sofatutor ist lol

    Von Mausischmausi, vor fast 7 Jahren
  62. Default

    Ist ein gelungendes Video !

    Von Jessica, vor etwa 7 Jahren
  63. Default

    Gutes Video !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Ulrikeher01, vor etwa 7 Jahren
Mehr Kommentare