Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Reported Speech – Time Shift

Hallo und herzlich willkommen. In diesem Video erzähle ich dir über die indirekte Rede - reported speech - und über die Zeitverschiebung, die stattfindet, wenn das Verb im Einführungssatz im past tense steht. Wenn du das Video gesehen hast, dann weißt du, wie man bei der indirekten Rede Zeiten in die Vergangenheit verschiebt, diese Zeitverschiebung heißt im Englischen backshift of tenses und, was beim going to-future zu bedenken ist. Du solltest bereits das Video "Indirekte Rede - Einführung" gesehen haben, das wichtige Informationen über die indirekte Rede enthält.

Examples "backshift of tenses"

Hier ein Beispiel: z.B hat Paul gestern gesagt: I want to call my mother. Ich will meine Mutter anrufen. Wenn ich jetzt jemandem davon erzähle, was Paul gesagt hat, dann muss ich das, was er gesagt hat, in der Zeit anpassen. Die Zeit die Paul in der direkten Rede benutzt ist present tense. Der untere Satz wird nun mit past tense eingeführt. Paul said. Was in der direkten Rede im present tense steht, muss jetzt in past tense umgewandelt werden.

Hier ein weiteres Beispiel: Hillary sagte: I'm going to tell you everything. Obwohl es sich bei I'm going to um eine Aussage über die Zukunft handelt ist die Form formal present tense. Also machen wir in der indirekten Rede aus present tense wieder past tense und aus dem Satz wird: Hillary promised she was going to tell me everything.

Nehmen wir jetzt einen Satz, der in der direkten Rede bereits im past tense steht. Jane sagte: They were so happy. Wenn ich jetzt wiedergeben will, was Jane gesagt hat, dann muss ich aus past tense past perfect machen. Der neue Satz lautet dann: Jane told me that they had been so happy.

So, jetzt nehmen wir ein Beispiel mit present perfect in der direkten Rede. Mary sagte: I haven't seen the movie. Aus present perfect wird in der indirekten Rede wieder past perfect. Der Satz lautet dann: Mary lied that she hadn't seen the movie.

Und was machen wir eigentlich, wenn der Satz in der direkten Rede bereits im past tense steht? Sehen wir uns einmal an, was Tim gesagt hat. We hadn't talked for 3 years. Da es keine Zeit gibt, die weiter zurückliegt, als past perfect nehmen wir in der indirekten Rede wieder past perfect. Der Satz heißt dann: Tim explained that they hadn't talked for 3 years.

Kommen wir zur Zukunft. Wenn in der direkten Rede Futur 1 steht oder future 1, wie in diesem Satz: My friends will help me. Dann wird in der indirekten Rede conditional 1 verwendet. Der Satz lautet dann: Jason hoped that his friends would help him.

Und dann sehen wir uns noch an, was Trudy sagt, Sie meint: I would eat more bread. Sie verwendet in der direkten Rede conditional 1, daraus wird in der indirekten Rede: Trudy said that she would have eaten more bread. Die Zeit, die wir in der indirekten Rede verwenden ist conditional 2, auch conditional perfect genannt.

Overview "backshift of tenses"

So, jetzt habe ich eine kleine Übersicht für dich: Links kannst du immer sehen, was wir in der direkten Rede benutzen und rechts, was daraus in der indirekten Rede wird.

Aus Present tense in der direkten Rede wird past tense in der indirekten Rede.
Aus past tense wird past perfect.
Aus present perfect wird auch past perfect.
Und past perfect bleibt past perfect.

Merke dir einfach, dass past tense, present perfect und past perfect in der direkten Rede in der indirekten Rede zu past perfect werden. Und hier noch die letzten beiden Zeiten, die wir in den Beispielen hatten.

Aus future 1 wird conditional 1 und
aus conditional 1 wird conditional 2.

Exercises "backshift of tenses"

So, jetzt habe ich noch einen kleinen Test vorbereitet für dich. Zuerst schreibe ich immer eine Aussage hin, die in der direkten Rede steht und dann schreibe ich den Einführungssatz und du überlegst dir, wie der Satz mit der indirekten Rede gebildet wird. Drücke am besten, nachdem ich den Einführungssatz geschrieben habe immer auf Pause, und überlege dir dann zuerst, wie du die indirekte Rede bilden würdest. Dann drücke wieder auf Play.
Hier das erste Beispiel: Ben sagt: I don't like him. In der indirekten Rede sagst du dann: Ben told me that he didn't like him. In der direkten Rede haben wir present tense. In der indirekten Rede past tense. Und hier der nächste Satz. Jenna sagt: I met Tim on the bus. Die indirekte Rede lautet dann: Jenna told me that she had met Tim on the bus. In der direkten Rede haben wir hier past tense, in der indirekten Rede past perfect.
Hier der nächste Satz. Mark sagt: I will not help him even if I have the time. In der indirekten Rede heißt das dann: Mark said that he would not help him, even if he had the time. Im ersten Teil der direkten Rede haben wir future 1, daraus wird conditional 1. Im zweiten Teil ist present tense, daraus wird past tense.
Und der letzte Satz. Adrian: We have known each other for ten years. In der indirekten Rede sagt man nun: Adrian told me they had known each other for ten years. In diesem Beispiel wir aus present perfect past perfect. So, dann wische ich das Mal weg und fasse dir noch einmal die Besonderheiten zusammen.

Wir haben gelernt: Wenn im Einführungssatz past tense steht, dann wird in der indirekten Rede die Zeitverschiebung angewandt. Wenn in der direkten Rede past perfect verwendet wird, wird auch in der indirekten Rede past perfect verwendet. Und das going to-future wird nicht als Zukunft gewertet, sondern als die Zeit, in der es formal steht. Wenn ich z.B. sage: I am going to tell you, dann ist das present tense, auch wenn der Satz auf die Zukunft verweist.

So, dann vielen Dank für das Zuschauen. Tschüss.

Informationen zum Video
23 Kommentare
  1. Default

    sehr gut erklärt !! Super

    Von Buenemann, vor 6 Monaten
  2. User

    Klasse!

    Von Peter P., vor 9 Monaten
  3. Kakashi  s mangekyo sharingan by darkuchiha7 d46rgw1

    jap

    Von Mikoenig1, vor etwa einem Jahr
  4. Default

    "Parli bene inglese ,complimenti!"

    Von Thorsten Feix, vor etwa einem Jahr
  5. Default

    Hat sehr geholfen..ist eigentlich ganz einfach

    Von Qdl, vor etwa einem Jahr
  1. Default

    Gut erklärt ;)

    Von Rac Krumme, vor etwa einem Jahr
  2. Default

    Gut erklärt! :)

    Von Evastoiber, vor mehr als einem Jahr
  3. Default

    perfekt erklärt konnte alle Testsätze ohne Fehler machen danke :)

    Von Familie Westerheide, vor mehr als einem Jahr
  4. Default

    Endlich verstanden

    Von Angela Sandritter, vor etwa 2 Jahren
  5. Default

    besonders die übersicht spitze

    Von Bdeurope, vor mehr als 2 Jahren
  6. Default

    das beste video von den anderen Indirekte rede videos!

    Von Bdeurope, vor mehr als 2 Jahren
  7. Default

    Vielen Dank, deine Videos sind immer sehr hilfreich.

    Von Selmamueller Sieslak, vor fast 3 Jahren
  8. Default

    Mit abstand besser als mein Lehrer es erklärt hat!

    Von Siebler Twins, vor etwa 3 Jahren
  9. Default

    Danke! Endlich habe ich es verstanden.

    Von Dominik0502, vor etwa 3 Jahren
  10. Default

    Ja ich habs verstanden yeah!

    Von Soniagill2001, vor mehr als 3 Jahren
  11. Erik1

    Hallo "Luc2207", ich habe es gerade mehrmals bei uns in der Redaktion ausprobiert. Dieses Video läuft hier völlig problemlos auf verschiedenen Browsern. Wenn das Video bei dir nicht flüssig abzuspielen ist, könntest du probieren die Seite neu zu laden. Dann sollte es problemlos funktionieren. Viele Grüße!

    Von Erik B., vor mehr als 3 Jahren
  12. Default

    Hallo,

    wenn die Videos ohne ständige Unterbrechung laufen würden, würde ich vielleicht auch was lernen können. Aber leider geht selten mal eines ohne geruckel und hängen bleiben.. Schade.

    Von Luc2207, vor mehr als 3 Jahren
  13. Default

    super erklärt!!
    Ich mag das Bild in der rechten oberen Ecke!!

    PS.: du vergisst manchmal die Anführungszeichen!!

    Von Braun4, vor fast 4 Jahren
  14. Default

    Danke, hat mir wirklich geholfen. Gut erklärt, gut gemacht. Übriegens super englische Ausprache ;) !

    Von Burcey, vor fast 4 Jahren
  15. Default

    Danke, war eine sehr gute Wiederholung und das Video war sehr ansprechend und schön klar durchstrukturiert.

    Von Murks, vor mehr als 4 Jahren
  16. Default

    danke,wcht gut

    Von Lena1000, vor mehr als 4 Jahren
  17. Imag

    Echt gut erklärt.

    Von Cécile., vor etwa 5 Jahren
  18. Default

    ohne kommentare wäre das video perfekt!

    Von Holzfäller, vor mehr als 5 Jahren
Mehr Kommentare