Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Quantifiers: each and every

Hello, my name ist Kristin. Let's talk English. Heute dreht sich bei mir alles um die kleinen Wörtchen "each" und "every". Dies sind sogenannte Indefinitpronomen. Jetzt fragst du dich sicherlich: "Was zur Hölle sind denn bitte Indefinitpronomen", oder? Eigentlich ganz einfach, du kannst dir indefinit nämlich mit "unendlich" übersetzen. "Each" und "every" drücken also aus, dass es von jemandem oder etwas unendlich viel gibt. Sie entsprechen damit ganz einfach den deutschen "jede/jedes/jeder" oder "alle". Aber wie verwendet man diese Wörtchen richtig? Und wann benutze ich "each" und wann benutze ich "every"? Diese Fragen werden sich hoffentlich im Laufe dieses Videos klären. Oft kann man sowohl "each" als auch "every" in einem Satz verwenden, ohne dass es einen großen Bedeutungsunterschied macht. So zum Beispiel hier: Each girl in my class loves donkeys. Every girl in my class loves donkeys. Jedes Mädchen meiner Klasse liebt Esel. Each one of them wants to have a donkey. Every one of them wants to have a donkey. Jedes von ihnen hätte gerne einen Esel. Each time Lisa sees a donkey, she smiles. Every time Lisa sees a donkey, she smiles. Jedes Mal, wenn Lisa einen Esel sieht, lächelt sie. Beachte, dass "each" und "every" in diesen Beispielen immer vor einem Nomen stehen, dass sie näher bestimmen. So wie hier vor "time", dass du nun mit "jedes Mal" übersetzen kannst. Aber wo liegt denn nun der Unterschied zwischen "each" und "every"? Kommen wir zunächst zu "each": "Each" verwenden wir, wenn wir uns auf eine begrenzte Anzahl von Personen oder Dingen beziehen. Logischerweise muss es sich natürlich mindestens um 2 Personen oder Dinge handeln. Außerdem verwenden wir "each" im Gegensatz zu "every", wenn wir die Individualität oder die Einzigartigkeit jedes Menschen/Dinges dieser Gruppe betonen wollen. Nun aber genug der Theorie. Schauen wir uns dazu ein paar Beispiele an: These are Susan, Mary and Donny, the donkey. Each of the girls is giving Donny four apples. Jedes der Mädchen gibt Donny vier Äpfel. Da die mit "each" angesprochene Gruppe nur aus 2 Personen besteht, können wir hier nur "each" verwenden und nicht "every". They give him four each. Sie geben ihm je vier. "Each" kann also auch im Sinne von "je" oder "pro" verwendet werden. Beachte hier außerdem, dass "each" immer auf das Zahlwort folgt. Susan, Mary and Donny love each other. Hier werden "each" und "other" also kombiniert, um eine gegenseitige Handlung auszudrücken. Anders als im Deutschen kann man damit auch mehr als 2 Personen meinen. Kommen wir nun zu "every": Wir verwenden "every", wenn wir von mindestens 3 Personen oder Dingen reden und wir diese Gruppe als Ganzes - ohne Ausnahme - meinen.  Natürlich auch hierzu einige Beispiele: Every donkey loves apples. Hier ist jetzt also nicht Donny im Speziellen gemeint, sondern Esel ganz allgemein. Um das auszudrücken, müssen wir "every" verwenden. Donny has every reason to love the girls. Wie du siehst, kann "every" auch in einem sehr allgemeinen Kontext verwendet werden. So wie hier im Sinne von "allen Grund". "Every" wird auch verwendet, wenn wir die regelmäßige Wiederholung einer Handlung betonen wollen. Also "jeden Tag", "jeden Monat" usw. Hier 2 kleine Beispiele: The girls feed Donny every day. Every month he gets one sugar cube. Außerdem taucht "every" auch in zusammengesetzten Formen, wie "everywhere", "everybody", "everything" usw., auf. Auch hierzu ein paar Beispiele: He wants to follow them everywhere. Er möchte ihnen überall hin folgen. He wants to do everything for them. Er möchte alles für sie tun. I think everybody can understand that. Ich denke, dass kann jeder verstehen. Wie du siehst, gibt es kleine, aber feine Unterschiede zwischen "each" und "every". Letztendlich haben die beiden Wörtchen aber doch eine sehr ähnliche Bedeutung. In dieser häufig gebrauchten Redewendung treten sie sogar zusammen in einem Satz auf: Each and every one of us loves donkeys. Also merke dir - remember: Sowohl mit "each" als auch mit "every" können wir uns auf eine Gruppe von Dingen oder Personen beziehen. Jedoch meinen wir mit "each" eher jede einzelne Person oder jedes einzelne Ding aus dieser Gruppe. Wohingegen wir uns mit "every" auf die Gruppe als Ganzes - auf alle ohne Ausnahme - beziehen. "Each" kann auch die Bedeutung von "je" oder "pro" annehmen. Wie zum Beispiel bei: four apples each - jeweils vier Äpfel. Und "each other" drückt die Gegenseitigkeit einer Handlung aus. Mit "every" können wir die regelmäßige Wiederholung einer Handlung betonen. Also: every day, every week, every year usw. Außerdem gibt es mehrere zusammengesetzte Wörter mit "every". So wie everywhere, everybody, everything usw. Let's do some exercises: Drücke bitte kurz auf "Pause" und überlege, ob du "each" oder "every" in die Lücken einsetzen musst. Exactly, genau: Every Saturday Mary meets Susan. Then they eat two ice-creams each. Und "each" steht hier im Sinne von "je". Sie essen je 2 Eis. Und welche 2 Wörter gehören hier in die Lücken? Correct: Mary and Donny look at each other. So, das war es auch schon wieder von mir. Ich hoffe, ihr habt alles verstanden und es hat euch auch ein bisschen Spaß gemacht. See you soon!

Informationen zum Video
12 Kommentare
  1. Default

    gutes video hab ne 2 bekommen durch dieses video.DANKExD

    Von Judith H., vor 5 Monaten
  2. Kakashi  s mangekyo sharingan by darkuchiha7 d46rgw1

    jap

    Von Mikoenig1, vor etwa einem Jahr
  3. Default

    Coole Geräusche

    Von Zachary G., vor etwa einem Jahr
  4. Default

    Lustig und mega

    Von Zachary G., vor etwa einem Jahr
  5. Default

    der anfang einfach nur witzig aber gutes video

    Von S Lukas, vor mehr als einem Jahr
  1. Default

    ich fühl mich schlauer

    Von Familiesebastian, vor mehr als einem Jahr
  2. Sava

    Daumen hoch

    Von Serhat B., vor etwa 2 Jahren
  3. Img 0725

    ich fands sehr hilfreich

    Von Donnie, vor etwa 2 Jahren
  4. Default

    naja

    Von Melis@, vor fast 3 Jahren
  5. Default

    geht so

    Von Top Model .., vor fast 3 Jahren
  6. Default

    cooles Video :P

    Von Tulinh2003, vor mehr als 3 Jahren
  7. Default

    Der Ablauf der Übungen werden zu schnell durchgeführt.

    Von Alfredxl1, vor fast 4 Jahren
Mehr Kommentare