Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Prepositional Verbs – mit mehreren Bedeutungen

Welcome, I`ts me, Jacqueline. In diesem Video beschäftigen wir uns mit präpositionalen Verben, die mehrere Bedeutungen haben können. Oder prepositional verbs with more than one meaning.

Was sind Prepositional Verbs?

Präpositionen können mit vorausgehenden Wörtern verbunden sein. Zum Beispiel kann eine Präposition mit einem Verb verbunden sein, dann sind es prepositional verbs. Eine Präposition kann auch mit einem Adjektiv oder mit einem Nomen verbunden sein. Hier schauen wir uns die prepositional verbs an. Schau dir einmal das prepositional verb in diesem Satz an. Do you believe in magic? Believe ist hier das Verb und in, ist die Präposition. Die Präposition ist mit dem Verb verbunden, sodass es ein prepositional verb ist. Glaubst du an Magie? Die Bedeutung der prepositional verbs ergibt sich häufig aus der Bedeutung seiner einzelnen Bestandteile. For example: look into. Wortwörtlich bedeutet das, in etwas hineinschauen. Im Kontext übersetzt man es zum Beispiel mit, etwas untersuchen. The police are looking into the matter. Die Polizei untersucht den Fall. Es gibt aber auch einige prepositional verbs, die mehr als eine Bedeutung haben und die man daher in unterschiedlichen Kontexten verwenden kann.

Prepositional Verbs mit mehreren Bedeutungen

Prepositional Verbs with more than one meaning. For example: Look up. Dieses prepositional verb bedeutet entweder hochschauen oder nachschlagen. Look up. There is a rainbow. Guck nach oben, da ist ein Regenbogen. I need to look up something in the dictionary. Ich muss etwas im Wörterbuch nachschlagen. Get on with. Dieses prepositional verb bedeutet entweder weiter machen oder auch, mit jemanden gut auskommen. I need to get on with my homework. Ich muss mit meinen Hausaufgaben weiter machen. Do they got on with each other? Kommen sie mit einander klar? Think of bedeutet entweder, an jemanden oder an etwas denken oder sich etwas überlegen. I thought of you yesterday. Ich habe gestern an dich gedacht. We need to think of something. Wir müssen uns etwas überlegen. Feel for bedeutet entweder, jemanden mögen oder mit jemanden mitfühlen. I feel for you. Ich mag dich oder ich fühle mit dir. Die Interpretation dieses Satzes kommt ganz auf den Kontext an, indem er ausgesprochen wird. In der Regel sollte der Angesprochene aber wissen, was gemeint ist. Go into bedeutet entweder auf etwas eingehen oder in etwas hineingehen. Dont go into this now. Geh jetzt nicht darauf ein. Lets go into the cave. Lass uns in die Höhle gehen. Go by bedeutet entweder vergehen oder mit etwas fahren. Time goes by. Die Zeit vergeht. I go by bus. Ich fahre mit dem Bus. Na, hast du dir die verschiedenen Bedeutungen dieser Prepositional Verbs gemerkt? Look up, get on with, think of, feel for, go by, go into.

Es gibt natürlich noch viele weitere Verben, die verschiedene Bedeutungen haben. Wenn du dir mal nicht sicher bist, schlage ein Verb einfach mal nach, im Wörterbuch. Dort findest du immer alle Bedeutungen eines Wortes. Good Bye. See you later. Jacqueline

Informationen zum Video
2 Kommentare
  1. Soft kitty

    Danke, danke! :)

    Von Jacqueline Frank, vor mehr als 3 Jahren
  2. Default

    du hast so eine süße stimme! "Glaubst du an Magie?"

    Von Poesie, vor mehr als 3 Jahren