Possessivpronomen 04:07 min

Textversion des Videos

Transkript Possessivpronomen

Hallo und herzlich willkommen. In diesem Video möchte ich dir die Possessivpronomen in Englischem zeigen. Im Englischen heißen die Possessivpronomen Possessive Pronouns. Wenn du das Video gesehen hast, dann weißt du, wie die Possessivpronomen im Englischen lauten, wie die Possessivpronomen verwendet werden und warum die Possessivpronomen im Englischen viel einfacher sind als im Deutschen. Für dieses Video solltest du mit den Personalpronomen vertraut sein. Sieh dir, wenn nötig, ein Video zu den Personalpronomen an. Fangen wir an: Wir betrachten zunächst noch einmal die Personalpronomen. I, you, he, she, it, we, you, they. Die dazugehörigen Possessivpronomen lauten: mine, yours, his, hers, its, ours, yours, theirs. Sehen wir uns hierzu ein paar Beispielsätze an. Is this book yours? No, mine is over there. Ist dieses Buch deins? Nein, meins ist da drüben. Is this pen his or hers? It's his, hers is black. Ist dieser Stift seiner oder ihrer? Es ist seiner, ihrer ist schwarz. Und noch ein drittes Beispiel: This bag is ours. Yours is on the table. Diese Tasche ist unsere. Eure ist auf dem Tisch. Im Gegensatz zum Deutschen sind die Possessivpronomen im Englischen relativ einfach. Im Deutschen hat das Possessivpronomen einer Person immer mehrere Formen. Sieh dir diese Beispiele an: Der Computer ist seiner, die Idee war seine, das Geld ist seins, die Stifte sind seine. Jetzt übersetze ich die Beispiele ins Englische: the computer is his, the idea was his, the money is his, the pens are his. Wie du siehst, gibt es im Englischen nur eine Form des Possessivpronomens. Egal, ob das Bezugswort männlich, weiblich oder sächlich ist, und unabhängig davon, ob es im Singular oder im Plural steht. Und jetzt kommt noch eine Konstruktion, die sehr häufig verwendet wird. Wenn wir über unsere Freunde reden, verwenden wir auch das Possessivpronomen. Hier drei Beispiele: He is a friend of mine. Er ist ein Freund von mir. Are you friend of hers? Bist du ein Freund von ihr? He is a friend of ours. Er ist ein Freund von uns. Achtung! Hier muss das Possessivpronomen verwendet werden. Ein Satz wie "He is a friend of me. " ist falsch. Fassen wir noch einmal die wichtigsten Punkte zusammen: Die Possessivpronomen lauten im Englischen mine, yours, his, hers, its, ours, yours, theirs. Das Possessivpronomen verändert sich im Englischen nicht in Abhängigkeit vom Bezugswort. Er ist ein Freund von mir, von dir u . s. w. heißt im Englischen he is a friend of mine, of yours, etc. So, das war dann alles zu den Possessivpronomen. Vielen Dank fürs Zuschauen und bis zum nächsten Mal. Tschüss!

Informationen zum Video
15 Kommentare
  1. Default

    Was ist die unterschiedlichen there, theurer original the're

    Von Esmeraldaperez, vor 5 Monaten
  2. Default

    gut gemachtes Video

    Von Tim F., vor 6 Monaten
  3. Default

    Kann man auch sagen: "He's my friend."?

    Von Pfister, vor 8 Monaten
  4. Default

    okey

    Von Bianca Staudacher, vor 9 Monaten
  5. Default

    Geil wie alle deine Videos einfach super!

    Von T Preiss, vor 10 Monaten
  1. 20150804 174402 resized

    ichfinde es cool es macht spaß

    Von Max The Best, vor etwa einem Jahr
  2. Default

    Ich habe es direkt Verstanden. Aber eine Sache verwirrt mich!. Wenn man einen Satz im Englischen sagt mit : yours oder yours. Hat ja beides eine andere Bedeutung und vonwo soll man wissen was man meint ? Entweder yours-deins oder yours-eure ?.

    Von Klari J., vor etwa einem Jahr
  3. Default

    gut

    Von Plieth, vor etwa einem Jahr
  4. Default

    super danke hat mir sehr geholfen!

    Von Shoeleh, vor mehr als einem Jahr
  5. Default

    Ich hab auch meine probleme!
    Doch ich bin kein OPFER der das auf sofatutor postet :D

    Von Dominik Bella, vor mehr als einem Jahr
  6. Default

    tolles video

    Von Dominik Bella, vor mehr als einem Jahr
  7. Default

    danke habe alles verstanden

    Von Irina Thierbach, vor mehr als 2 Jahren
  8. Default

    DAnke gut erklärt

    Von Nike 2002, vor fast 3 Jahren
  9. Default

    gut erklärt Danke

    Von Sara900, vor fast 4 Jahren
  10. Default

    voll gut

    Von Lenafertich, vor mehr als 4 Jahren
Mehr Kommentare