Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Passiv bei Verben mit zwei Objekten (Übungsvideo)

Hallo, hier ist Adrian. Heute werden wir Aktivsätze mit 2 Objekten als Passivsätze umschreiben. Du sollst bereits wissen wie man die Passivsätze bildet und Du sollst Dich in den englischen Zeiträumen auskennen. Wenn in einem Aktivsatz 2 Objekte gegeben sind, hat man die Möglichkeit 2 unterschiedliche Passivsätze zu bilden. Ein Objekt ist ein Sachobjekt bzw. direktes Objekt oder Akkusativobjekt und das andere heißt Personenobjekt bzw. indirektes Objekt oder Dativobjekt. Im Englischen kann das Sachobjekt zum Subjekt des Passivsatzes werden. Das Personenobjekt wird dann mit "to" angehängt. Oder auch das Personenobjekt kann zum Subjekt des Passivsatzes werden, wobei man sagen muss: diese Konstruktion ist im Deutschen nicht möglich. Zum Beispiel: the school offered my sister the job. sister ist das Personenobjekt und job Sachobjekt. Die Schule hat meiner Schwester eine Stelle angeboten. Die 1. Möglichkeit ist: the job was offered to my sister. Und die 2. Möglichkeit: my sister was offered the job. Lass uns ein paar Passivsätze bilden. Are you ready? Let´s go! They don´t speak english in France -Sie sprechen kein Englisch in Frankreich. Was ist hier das Sachobjekt und was ein Personenobjekt? Und hier ist die Lösung: English ist not spoken in France. Jim asked Tom about Jenny. Tim fragte Tom nach Jenny. Wie hättest Du diesen Satz umgeschrieben? Tom was asked about Jenny. My dad built this house 8 years ago. Mein Vater hat das Haus vor 8 Jahren gebaut. Was ist hier das Subjekt? Das Haus. This house was build 8 years ago. Steven told us a joke. Steven erzählte uns einen Witz. Und hier die Lösung: a joke was told to us by Steven, oder: we were told a joke by Steven.

They will meet Alicia in Berlin. Sie werden Alicia in Berlin treffen. Alicia will be met in Berlin. "Alicia" ist unser Subjekt. My grandfather taught me how to play the piano. Mein Opa brachte mir das Klavierspielen bei. Diesmal bin ich das Subjekt. I was taught how to play the piano by my grandfather. Brad wrote a book in german. Brad schrieb ein Buch auf deutsch. Was kann man hier als Subjekt nehmen? Das Buch oder die deutsche Sprache? Wir nehmen das Buch! The book was written in german. Und das nächste Beispiel: we will watch the movie tomorrow evening. Wir werden den Film morgen abend schauen. Hier nehmen wir den Film als unser Subjekt. The movie will be watched tomorrow evening. Cindy bought many clothes in the shop. Cindy kaufte viel Kleidung in einem Laden ein. Hast Du schon umgeschrieben? Wunderbar. "many clothes" ist unser Subjekt. Also: many clothes where bought in the shop. The english lesson is over. Vielen Dank und ich wünsche Euch viel Spass beim Englisch lernen. Bis bald, bye!  

Informationen zum Video
9 Kommentare
  1. Img 3021

    Super Erklärung!!!
    DANKE!!! :-)

    Von °Annii°, vor 6 Monaten
  2. Default

    ich glaube in France ist doch kein Personenobjekt sondern ein Ortsadverb oder ???? das kam mir etwas komisch vor und sogar meine Schüler haben den fehler sofort bemerkt.

    Von Just4me2001, vor 7 Monaten
  3. Default

    Im Englischen ist oft auch ein Passiv möglich bei präpositionalen Objekten - die dann nachgestellt werden. Hier einige Beispiele:
    - Your whisky is paid for. (Man hat Ihre Whisky bezahlt / Ihr W. ist bezahlt worden.
    - The president cannot be relied on. (Auf den Präsidenten kann man sich nicht verlassen / Man kann sich nicht auf den P. verlassen)
    - All the arrangements are taken care of (Es ist für alles gesorgt)

    Wird dies in einem der Video angesprochen?

    Von Eemilelv, vor 10 Monaten
  4. Default

    Ja ich finde die Darstellung gut. Nur ein kleiner Hinweis sei erlaubt.
    Es heißt im Video:
    "They don´t speak English in France -Sie sprechen kein Englisch in Frankreich. "
    Was ist hier das Sachobjekt und was ein Personenobjekt?
    Anmerkung: Das Sachobjekt (hier: direktes Objekt) ist „English“;okay, aber ein Personenobjekt gibt es hier nicht. Das im Video unterstrichene „in France“ ist kein Objekt, sondern ein Adverbial.

    Von Eemilelv, vor 10 Monaten
  5. Default

    ja is ganz ok :()

    Von Mike K., vor mehr als einem Jahr
  1. Default

    gut ;-D

    Von Pipilottchen, vor fast 2 Jahren
  2. Default

    super

    Von Farahnos, vor etwa 2 Jahren
  3. Default

    Danke für das Video! :)

    Von Deleted User 111167, vor mehr als 2 Jahren
  4. Default

    good video that really helped me alot

    Von Nouri, vor mehr als 3 Jahren
Mehr Kommentare