Textversion des Videos

Transkript Modal Verbs: must, have to

Hello, here's Adrian. Let's learn English! Heute beschäftigen wir uns mit den Modelverben must und have to. Ich erkläre dir, welchen Unterschied es zwischen den beiden gibt und wie man diese Modalverben verwenden kann. Was bedeuten must und have to überhaupt? Naja, beide heißen das Gleiche, nämlich müssen, aber es gibt einen großen Unterschied bei der Verwendung der beiden. Must nutzen wir, wenn die Aufforderung zur Handlung persönlich ist, das heißt wenn wir jemanden aus eigener Meinung auffordern, etwas zu tun, also: You must do something. I say it is necessary. Du musst etwas tun. Ich sage, dass es nötig ist. Zum Beispiel: She's a really nice person. You must meet her. Sie ist wirklich nett. Du musst sie treffen. Oder: I haven't phoned Ann for ages. I must phone her tonight. Ich habe Ann schon ewig nicht mehr angerufen. Ich muss sie heute abend anrufen. Have to nutzen wir, wenn die Aufforderung zur Handlung nicht persönlich ist, das heißt, wir fordern jemanden zur Handlung nicht aus eigener Meinung auf, sondern wegen einer Situation oder Regel. You have to do something because of a rule or the situation. Zum Beispiel: You can't turn right here. You have to turn left because of the traffic rules. Du kannst hier nicht rechts abbiegen. Du musst links abbiegen, wegen der Verkehrsregeln. Vergleiche diese Sätze. I must get up early tomorrow. There are a lot of things I want to do. Ich muss morgen früh aufstehen. Ich will viele Sachen erledigen. Und: I have to get up early tomorrow. I'm going away and my train leaves at 7:30 am. Ich muss morgen früh aufstehen, ich fahre weg, und mein Zug fährt um 7. 30 Uhr ab. Wenn du nicht sicher bist, ob du must oder have to nutzen sollst, ist es besser, have to zu sagen. Die Nutzung von must und have to richtet sich auch nach der Zeitform, in der wir sprechen. Wir können must nur in der Gegenwart und in der Zukunft nutzen. In der Vergangenheit darf must nicht benutzt werden. Have to kann man in allen Zeitformen nutzen. Bei Fragen und negativen Sätzen mit have to nutzen wir zusätzlich do, does oder did. Zum Beispiel: What do I have to do, to get a driving licence? Was muss ich machen, um einen Führerschein zu bekommen? Dies ist schon das Ende von unserem heutigen Video. Ich bedanke mich ganz herzlich und ich wünsche dir viel Erfolg beim Englischlernen. Bis bald. Bye!

Informationen zum Video
16 Kommentare
  1. Default

    Danke für die guten Englischvideos hab dadurch ne 2 in der Englischklassenarbeit.

    Von Aron S., vor 27 Tagen
  2. Default

    Ich konnte das nicht so richtig verstehen weil die sprecherrin zu schnell gesprochen hat.Das fand ich doof

    Von Wojtek B., vor 2 Monaten
  3. Exo9cpv

    Danke für das tolle Video!

    Von Hoangmi N., vor 6 Monaten
  4. Default

    schnell und alles ist drine

    Von Beautyflower Demet, vor 6 Monaten
  5. Default

    hats gebracht für die kurze zeit

    Von Graziano1, vor 7 Monaten
  1. Default

    Gutes video

    Von Mik Treitler 1, vor 8 Monaten
  2. Default

    it was great for me to study it ! thanks for the viedeo!!!

    Von Mihai Zene, vor 12 Monaten
  3. Default

    danke bestes englisch video bisher

    Von Phr, vor etwa einem Jahr
  4. Img 0006

    Very clear. Thank you!

    Von Noemi P., vor etwa einem Jahr
  5. Default

    Thank you ich hab es jetzt verstanden

    Von Catman, vor mehr als einem Jahr
  6. 0285ml baerchenglas

    olo
    l----l

    Von Christopher S., vor mehr als einem Jahr
  7. 0285ml baerchenglas

    dankeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee
    weiter so
    ^-^
    :-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

    Von Christopher S., vor mehr als einem Jahr
  8. Img 0371

    danke

    Von Laila F., vor mehr als einem Jahr
  9. Default

    thank you
    bzw. Vielen Dank

    Von Alexander P., vor mehr als 2 Jahren
  10. Default

    danke

    Von Mbraunsdorf, vor mehr als 2 Jahren
  11. Default

    danke Adrian mach bitte weiter so helfende videos

    Von Mbraunsdorf, vor fast 3 Jahren
Mehr Kommentare