Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Mediation – Techniken und Tricks

Mediation - Techniques and Tricks

Hast du schonmal probiert einen deutschen Satz von einem Übersetzungsprogramm auf Englisch übersetzen zu lassen? Falls ja, wirst du vielleicht gemerkt haben, dass dabei ziemlich komische Sachen rauskommen können. Die richtige Übersetzung lautet übrigens: “the valve is leaking”.

An diesem kleinen Beispiel siehst du schon, dass Wort-für-Wort Übersetzungen oft nicht funktionieren. Um eine sinnvolle Übersetzung zu erhalten, muss man vielmehr versuchen, den Sinn eines Satzes von der einen in die andere Sprache zu übertragen.

Diese Art des sinngemäßen Übersetzens nennt man „Mediation“ oder auch „Sprachmittlung“. Aufgaben zur Sprachmittlung werden dir im Laufe deiner Schullaufbahn immer wieder begegnen.

In diesem Video erkläre ich dir zunächst, was ein Mediation eigentlich ist. Danach zeige ich dir die genauen Arbeitsschritte und abschließend gebe ich dir noch einige Tipps und Tricks.

Wie eine Übersetzung kann eine Mediation in beide Richtungen verlaufen. Aber was unterscheidet denn eigentlich eine Mediation von einer Übersetzung?

Bei einer Übersetzung, einer Translation, muss ein Text möglichst genau in eine andere Sprache übertragen werden. Professionelle Übersetzer kommen zum Beispiel zum Einsatz wenn ein Gesetz, ein Vertrag oder ein literarisches Werk in eine andere Sprache übertragen werden sollen.

Als wichtiger Aufgabentyp in der Schule wird dir jedoch die schriftliche Mediation begegnen. Hierbei geht es nicht darum eine Eins-zu-Eins Übersetzung zu schreiben, sondern darum, einen Text sinngemäß in eine andere Sprache zu übertragen. Du fasst also die wesentlichen Informationen aus dem Text mit deinen eigenen Worten zusammen.

Und so gehst du am Besten vor: Zuallererst liest du dir den gesamten Text aufmerksam durch. Versuche hierbei den Kontext des Textes mit im Hinterkopf zu haben. Konzentriere dich beim Lesen auf den Text im Gesamten, nicht auf einzelne Wörter. Es ist gar nicht schlimm, wenn du nicht jedes einzelne Wort verstehst.

Danach solltest du dir die Aufgabenstellung genau anschauen. Überlege kurz, welche Informationen aus dem Text wichtig sind, um die Aufgabe zu lösen. Oft steht in der Aufgabenstellung auch für wen du den Text übermitteln sollst, also wer der Adressat ist. So werden z.B. für einen Freund oder einer Freundlin andere Informationen wichtig sein, als für deinen Lehrer oder einen Kollegen. Achte hierbei auch auf deinen Stil und eventuelle Höflichkeitsfloskeln.

Danach liest du den Text noch einige Male durch. Unterstreiche dabei alle Stellen, die entscheidend sind, um den Text zu verstehen. Erst jetzt fängst du an zu schreiben. Und zwar je nach Aufgabenstellung auf Deutsch oder auf Englisch. Hier einige Tipps und Tricks, die dir beim Schreiben helfen werden.

  1. Endless Possibilities Beim Übertragen eines Satzes in eine andere Sprache gibt es meistens mehrere Möglichkeiten, wie z.B. bei den Wörtern 'hammer', 'sledge' und 'gavel', die alle sehr ähnliche aber dennoch sehr unterschiedliche Bedeutungen haben. Überlege stets, welche Variante des Wortes am besten passt, aber mach dich nicht verrückt beim Versuch immer genau die richtige Entsprechung zu finden.

  2. Describe it Wenn dir ein Wort nicht einfällt, z.B. 'holiday', dann überlege, ob du ein anderes mit ähnlicher Bedeutung kennst, wie z.B. 'vacation'. Wenn du nicht weiterkommst, kannst du auch versuchen das gesuchte Wort zu umschreiben, also beispielsweise 'this particular time in the year when school is off for several days or weeks and you can sleep off as long as you want'.

  3. Focus on Grammar Bedenke, dass sich viele grammatische Erscheinungen nicht Eins-zu-Eins übertragen lassen, 'Where are you going?' kannst du z.B. nicht einfach als 'Wohin bist du gehen?' übersetzen. Deshalb solltest du bei deiner Mediation auf die Wort- bzw. Satzstellung achten.

  4. Try to Use Idioms Beim Sprachmitteln kommt es auch auf dein Sprachgefühl an und darauf idiomatische Formulierungen, wie Redewendungen, korrekt zu deuten. Du weißt sicher schon, dass du die Formulierung 'It´s raining cats and dogs.' nicht einfach mit 'Es regnet Katzen und Hunde.' übersetzen kannst, sondern dass dies eine feste Redewendung ist, um zu beschreiben, dass es aus Kübeln schüttet.

  5. Leave out too many details Man kann es nicht oft genug sagen: Konzentriere dich aufs Wesentliche. Deine Mediation sollte nur etwa 35-40% der Gesamtlänge des Originaltextes haben. Deshalb kannst du viele Details aus dem Original getrost weglassen.

Zurück zu unserem ...'valve'. Wie du an diesem Beispiel gesehen hast, helfen uns Übersetzungsprogramme bei der Sprachmittlung nicht weiter und sind daher mit Vorsicht zu genießen. Auch aus Wörterbücher kannst du nicht einfach nur die einzelnen Wörter herausschreiben. Du solltest immer darauf achten idiomatische Formulierungen korrekt zu verwenden.

Um eine gute Mediation zu schreiben musst du auch gar nicht tausende Vokabeln im Kopf haben. Wichtig ist, dass du kreativ mit Sprache umgehst und weißt welches Wort oder welche Wendung in welcher Situation passen kann. Der Kontext ist das Entscheidende. Merke dir: 'There is no text without context!

Viel Erfolg bei deiner nächsten Sprachmittlung und bis bald.

Informationen zum Video
25 Kommentare
  1. Default

    dankeschön!!

    Von Lilian Mittelstaedt, vor 2 Tagen
  2. Vreni

    Hallo Lilian,
    richtig, das sind gängige Phrasen, die es in jeder Sprache gibt und alltäglich von uns verwendet werden, z.B. 'Break a leg!' (Hals- und Beinbruch!). Die Schwierigkeit in der Fremdsprache ist, dass man sie nicht wortwörtlich übersetzen kann und nicht immer eine deutsche Entsprechung hat, z.B. 'get your head around something' bedeutet so viel wie 'etwas verstehen'.
    Viele Grüße

    Von Vreni Striggow, vor 2 Tagen
  3. Default

    Super Video!!
    ich hätte eine frage sind idiomatische Formulierungen = Redewendungen?

    Von Lilian Mittelstaedt, vor 2 Tagen
  4. Default

    sehr gut erklärt hilft mir echt

    Von Itslearning Nutzer 1974 1329, vor 3 Monaten
  5. Default

    sehr gut erklärt super video !!!!!!

    Von Aziz1975meknes, vor 7 Monaten
  1. Default

    It's boring.Aber passt ist zwar nicht mein Thema,midestens konnte man bei diesem Video etwas verstehen in gegensatz von vielen anderen

    :D

    Von Senastian, vor 9 Monaten
  2. Default

    Passt

    Von Karin Schneider, vor 9 Monaten
  3. Default

    sehr gut erklärt tolles Video !!!
    hat mir geholfen

    Von Hanneshillmann, vor 10 Monaten
  4. Default

    Gutes Video aber es wäre noch Hilfreich zu wissen, ob man eine Einleitung schreibt und wie überhaupt die Struktur ist.

    Von Benbela, vor 10 Monaten
  5. Default

    eigentlich wollte ich lernen briefe zu schreiben dieses vidio hat mir aber weiter geholfen vielen dank

    Von Ahmedmervat, vor 12 Monaten
  6. Kakashi  s mangekyo sharingan by darkuchiha7 d46rgw1

    jap

    Von Mikoenig1, vor 12 Monaten
  7. Default

    super!!! Ich habe es verstanden!

    Von D Tamir, vor etwa einem Jahr
  8. Default

    gibt es eine aufgabe die genauer zeigt wie mein ein brief schreibt z.B über deine Ferien ?

    Von Dabanhh, vor etwa einem Jahr
  9. Alina 637

    danke danke danke

    Von Hexenweib2001, vor mehr als einem Jahr
  10. Default

    Danke , das hat mir sehr geholfen.

    Von Devasto 027, vor mehr als einem Jahr
  11. Default

    Echt gut erklärt danke :)

    Von Wilmariegel, vor mehr als einem Jahr
  12. Default

    Echt cool und super !!!!!
    Danke!!!^^

    Von Jwseo2002, vor mehr als einem Jahr
  13. Default

    wie ist der Einleitungs-/Schlusssatz am besten?

    Von Steffi Thomas Rossmann, vor fast 2 Jahren
  14. Default

    Echt super. Danke :)

    Von Fami, vor etwa 2 Jahren
  15. Default

    Echt gut danke :D

    Von Hakobspo20, vor etwa 2 Jahren
  16. Default

    Wunderbar! Endlich mal klar und deutlich gesprochenes Deutsch! Und Englisch :D

    Von Angela 6, vor mehr als 2 Jahren
  17. Default

    Sehr gutes Video!

    Von Sabine Knauss, vor fast 3 Jahren
  18. Johanna

    Hallo Hentschel,
    bei Fragen kannst du dich jederzeit und gerne an unseren Fachchat (Mo-Fr, 17-19:00 Uhr) wenden.
    Viele Grüße aus der Redaktion!

    Von Johanna R., vor fast 3 Jahren
  19. Default

    Hallo ich habe das noch nicht so mit diesem Mediation verstanden können sie mir weiterhelfen?

    Von Hentschel 1, vor fast 3 Jahren
  20. Default

    Gutes video!

    Von Tucker T, vor etwa 3 Jahren
Mehr Kommentare