Textversion des Videos

Transkript Infinitiv ohne to – nach bestimmten Redewendungen

Hello, I'm Katty. In this video you'll learn all there is to know about infinitves without the word "to", which you can find in certain special phrases in English. Heute lernst du alles über den Infinitivgebrauch nach bestimmten Redewendungen. Let's start right away. Look at this conversation. How old are you? I'd rather not say. Die Frau möchte dem Mann ihr Alter lieber nicht sagen. "I'd rather" ist eine Redewendung, nach der der Infinitv ohne "to" folgt. In diesem Fall haben wir sogar die negative Form. I'd rather not say. Ich würde es lieber nicht sagen. "I'd" ist hier die Kurzform von "I would". Schau dir jetzt mehrere Redewendungen mit Infinitiv ohne "to" an. You'd better clean up your room. Du machst besser dein Zimmer sauber. "You'd" ist aber hier die Kurzform von "you had". I would rather read a book than watch this film. Ich würde lieber ein Buch lesen als diesen Film sehen. They would sooner fly to the moon than sell their house. Sie würden eher auf den Mond fliegen als ihr Haus verkaufen. Dann gibt es noch eine ähnliche Redewendung wie "you had better", und zwar "you had best". You had best tell her that you won't be able to come to her party. Es wäre gut, wenn du ihr sagst, du kannst zu ihrer Party nicht kommen. Also es wäre am besten, wenn du es ihr sagst. We'd best be going now. "We'd" ist hier die Kurzform für "we had". Wir sollten jetzt gehen. It's necessary. We should do it. I'd just as soon work at home and not have the stress with taking the subway every morning. "I'd" heißt hier "I would". Ich würden ebenso gern zuhause arbeiten und mich nicht in der U-Bahn jeden Morgen stressen. I couldn't help but notice how beautiful you are. Ich konnte nicht anders als bemerken, wie wunderschön du bist. Weiter verwendest du den Infinitiv ohne "to" nach dem Wort "why". Why stand up if you can sit down? Why pay more at other shops? We have the lowest prices. Why not ask your neighbour for help? I did nothing but read mails and letters all night. Dieser Satz heißt, dass du die ganze Nacht nur Mails und Briefe gelesen hast. Du hattest für nichts anderes Zeit. Und jetzt pass mal auf: Die Redewendung "I'd rather", also "I would rather", kann auch in dieser Konstruktion in der Vergangenheit verwendet werden: May I open the window? I'd rather you didn't. Merke dir diesen Spruch. I'd rather you didn't. Good. Let's look at the phrases again so that you can remember them better. "I'd rather" ist die Kurzform für "I would rather". I'd rather have sushi, if that's okay with you. Do you have any kids? I'd rather not say. May I smoke in here? I'd rather you didn't. Gut, jetzt gehen wir weiter zu der Redewendung "had better". You'd better say the truth. Diese 2 Redewendungen können wir schön gemischt in diesem Beispielsatz sehen: I suppose I'd better clean the windows, but I'd rather watch TV. I'd better, I had better. I'd rather, I would rather. Would sooner: They would sooner move into a new house than sell their car. Had best: You had best tell her about your new girlfriend. I'd just as soon: I'd just as soon work at home and not lose any time commuting. Couldn't help but: I couldn't help but notice you baked some muffins. Why: Why pay more at other shops? Nothing but: I did nothing but watch TV all night long. Alright, that's all for today. Join me next time for more grammar and practice. Have a nice day, bye-bye!

Informationen zum Video
5 Kommentare
  1. Default

    super erklärt danke

    Von Jn Bolz, vor etwa einem Jahr
  2. Franziska

    Hallo,
    I'd better do something ist grammatikalisch und laut Wörterbuch vollkommen korrekt. Es ist eine Redewendung, die wie should oder ought to do something gebraucht wird, um zu sagen, was in der momentanen Situation das Beste wäre.
    Liebe Grüße aus der Englischredaktion.

    Von Franziska G., vor mehr als einem Jahr
  3. Roxyisthisyou

    Aber wenn man sagt "ich sollte gehen", übersetzt man das doch bitte nicht mit "I had better go"!? Das ist doch augenkrebsfördernde Grammatik. Sagt man da nicht eher "I should go now" oder "I have to go"?

    Von Yuu P., vor fast 2 Jahren
  4. Default

    danke sehr gut

    Von Josi S., vor fast 2 Jahren
  5. Default

    aha

    Von Simonjacob, vor etwa 3 Jahren