Textversion des Videos

Transkript If-Clauses – Grundlagen

Hi, my name is Emilia, nice to meet you! Heute will ich dir etwas über die if-Sätze beibringen. Am Ende des Films sollst du die Unterschiede zwischen den 3 Typen der if-Sätze wissen und die erfolgreich bilden können. Die englischen if-Sätze sind Konditionalsätze, die benutzt werden, um Bedingungen und deren Folgen auszudrücken. Das englische Wort if heißt wenn oder falls im Deutschen und wird verwendet, um eine Bedingung und Folge auszudrücken. Erstmal ein deutsches Beispiel, um das besser verstehen zu können. Wenn ich reich wäre, würde ich ein Pferd kaufen. In diesem Satz ist das Reichsein die Bedingung, die erst mal zutreffen muss, bevor die Folge, das Kaufen des Pferdes, verwirklicht werden kann. Sowie im Englischen als auch im Deutschen haben alle if-Sätze 2 Bestandteile, den Nebensatz und den Hauptsatz. Die Bedingung befindet sich im Nebensatz und wird mit if gekennzeichnet. Die Folge ist immer im Hauptsatz. Jetzt zurück zum bisherigen Beispiel. Wenn ich reich wäre, würde ich ein Pferd kaufen. Und im Englischen: If I were rich, I would buy a horse. Es ist wichtig zu merken, dass man die Reihenfolge der Neben- und Hauptsätze beliebig ändern kann. Zum Beispiel: If I were rich, I would buy a horse. Oder: I would buy a horse, if I were rich. Jetzt verstehen wir, wie ein if-Satz gebildet wird und können genaueres über die 3 Typen der if-Sätze lernen. Alle 3 if-Sätze-Typen haben Bedingung und Folge und unterscheiden sich nur in der Erfüllbarkeit der Bedingung. Typ 1, der erfüllbare Dezimalsatz bezieht sich auf die Gegenwart oder nahe Zukunft und ist prinzipiell erfüllbar. Typ 2, der unreelle Konditionalsatz bezieht sich auch auf die Gegenwart oder Zukunft, aber schildert eine unwahrscheinliche Bedingung. Typ 3 bezieht sich auf eine vergangene, abgeschlossene Bedingung und ist von daher prinzipiell unerfüllbar. Bei Typ 1 werden erfüllbare Bedingungen mit Simple Present und Will-Future ausgedrückt. Im Nebensatz wird Simple Present verwendet, um die Bedingung mit if auszudrücken. Im Hauptsatz wird Will-Future verwendet, um die Folge auszudrücken. Zum Beispiel: If I go to bed early, I will not be tired tomorrow. Übersetzt: Wenn ich früh ins Bett gehe, werde ich morgen nicht müde sein. Im Nebensatz befindet sich go, die Simple Present Form von to go. Und im Hauptsatz Will-Future oder will not be tired. Noch ein Beispiel: If I study for the test tomorrow, I will get a good grade. Übersetzt: Wenn ich für den Test morgen lerne, werde ich eine gute Note bekommen. Diese Bedingung bezieht sich auf die Gegenwart und Zukunft, da das Lernen für den Test immer noch möglich ist. Im Nebensatz befindet sich study, oder die Simple Present Form von to study. Und im Hauptsatz Will-Future mit I will get. Typ 2 sind erfüllbar, aber unwahrscheinliche Bedingungen, die mit Simple Past und Conditional gebildet werden. Im Nebensatz benutzt man Simple Past, um die Bedingung mit if auszudrücken und im Hauptsatz befindet sich die Folge mit Conditional. Jetzt ein Beispiel: If I were you, I would not be friends with him. Übersetzt: Wenn ich du wäre, würde ich nicht mit ihm befreundet sein. Im Nebensatz befindet sich die Simple Past Form von to be: were. Conditional wird im Hauptsatz mit would not be ausgedrückt. Noch ein Beispiel: If I lived in L.A., I would be a superstar. Übersetzt: Wenn ich in L.A. leben würde, wäre ich ein Superstar. Lived ist die Simple Past Form von to live, und would be ist Conditional. Bei diesem Beispiel können wir sehr gut sehen, wie diese Bedingung erfüllbar, aber unwahrscheinlich ist. Die Bedingung, if I lived in L.A., bezieht sich auf die Gegenwart und ist prinzipiell erfüllbar. Dennoch ist es unwahrscheinlich, dass du jetzt sofort nach L.A. ziehen wirst. Watch out, Achtung! Would, Conditional, sollte sich niemals im Nebensatz befinden. Im Deutschen wird der Konjunktiv auch oft im Nebensatz verwendet. Aber im Englischen wird would niemals im Nebensatz verwendet, da der Konjunktiv über die Vergangenheitsform ausgedrückt wird. Bei Typ 3 werden unerfüllbare Bedingungen durch Past Perfect und Conditional Perfect ausgedrückt. Im Nebensatz wird Past Perfect oder had mit Past Participle benutzt, um die Bedingung mit if auszudrücken. Im Hauptsatz wird Conditional Perfect oder would have und Past Participle benutzt, um die Folge auszudrücken. Zum Beispiel: If I had gone to university, I would have found a better job. Übersetzung: Wäre ich an die Uni gegangen, hätte ich einen besseren Job gefunden. Had gone ist Past Perfect und would have found ist Conditional Perfect. Diese Bedingung bezieht sich auf die Vergangenheit und ist unerfüllbar, da die Person nicht in die Vergangenheit zurückreisen kann, um an die Uni zu gehen. Noch ein Beispiel: If it had not rained, I would not have had a bike accident. Übersetzung: Wenn es nicht geregnet hätte, hätte ich keinen Fahrradunfall gehabt. Had rained ist Past Perfect und would have had ist Conditional Perfect. Jetzt eine kurze Wiederholung der Unterschiede. 1. If it rains, I´ll wear a jacket. Wenn es regnet, ziehe ich eine Jacke an. Dieses Ereignis bezieht sich auf die Gegenwart und Zukunft, ist erfüllbar, und wird mit Simple Present und Will-Fututre gebildet. 2. If I won the lottery, I would buy a house. Wenn ich im Lotto gewinnen würde, würde ich ein Haus kaufen. Diese Möglichkeit bezieht sich auf die Gegenwart und Zukunft und ist prinzipiell erfüllbar, aber höchst unwahrscheinlich. 3. If I had known earlier, I wouldn´t have made that mistake. Wenn ich das früher gewusst hätte, hätte ich diesen Fehler nicht gemacht. Dieses Ereignis bezieht sich auf die Vergangenheit und kann nicht mehr verändert werden. Remember: Wenn du Bedingung und Folge hast, ist ein if-Satz angebracht. Congratulations, jetzt kannst du erfüllbare und wahrscheinliche und unerfüllbare if-Sätze bilden und verwenden. Danke fürs Zuschauen, good bye, see you next time!

Informationen zum Video
58 Kommentare
  1. Default

    Kauf dir bitte ein besseres Mikrophone

    Von Meyr Denis, vor etwa einem Monat
  2. Default

    putz mal bitte deine nase die is ja seit 3 jahren mehr geputzt worden

    Von Ks Freak Whaaat Elsee, vor 3 Monaten
  3. Default

    Ist ein schönes Video.
    Sehr toll erklärt.
    Ich mag Englisch sehr, es ist fast mein Lieblings Fach.
    --------
    Aber, Sport überholt es nicht! ;)

    Von Joe Engel, vor 4 Monaten
  4. Alexandra

    Hallo Just4me2001,
    bei he, she und it musst du was verwenden!
    If he was rich, he would buy a house.
    Viele Grüße aus der Englischredaktion.

    Von Alexandra Petruschke, vor 7 Monaten
  5. Default

    Kann man eigentlich im if Satz ( 2. Typ) statt was bei he she it auch were verwenden oder muss man das sogar ?

    Von Just4me2001, vor 7 Monaten
  1. Default

    Puze mall deine Nase

    Von Bianca Staudacher, vor 8 Monaten
  2. Default

    suuuuuuuppppppiiiiii

    Von Babbosa10, vor 8 Monaten
  3. Default

    Deutlicher schreiben und sprechen wäre gut für deine Videos!!!!!

    Von Gabi L., vor 8 Monaten
  4. Default

    ansonst sehr gut

    Von Maia C., vor mehr als einem Jahr
  5. Default

    schreib gerade und bitte rede deutlicher
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Maia C., vor mehr als einem Jahr
  6. Default

    I got it

    Von Eule 1, vor mehr als einem Jahr
  7. 2a273bf7bf593c811ac76bd3897546cd

    Sehr gut erklärt! Hab´s verstanden! :)

    Von Sylvio S., vor fast 2 Jahren
  8. Img 7207

    endlich verstanden

    Von Birgit Bautz, vor fast 2 Jahren
  9. Default

    also ich fand es SUPER! hat mir echt geholfen als Vorarbeit für unser nächstes Thema (das wie verwunderlich if clause typ 3 ist :) )

    Von Bjoern240773, vor fast 2 Jahren
  10. Default

    es ist super da man alles gut versteht
    justin

    Von Dirk Kropp, vor fast 2 Jahren
  11. Default

    ich wusste garnicht dass es eine dritte Formvon conditional gibt und bei 2 KANN man eigentlich Neben- und Hauptsatz tauschen

    Von Cüneyt T., vor etwa 2 Jahren
  12. Default

    naja könnte besser sein

    Von Enasara98, vor mehr als 2 Jahren
  13. Johanna

    Hallo M Harnafi,
    vielleicht hilft dir dieses Video über die If-Sätze:
    http://www.sofatutor.com/englisch/videos/if-clauses-ueberblicksvideo
    Du kannst dich bei Fragen auch jederzeit und gerne an unseren Fachchat (Mo-Fr, 17 - 19 Uhr) wenden.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Johanna R., vor mehr als 2 Jahren
  14. Default

    sorry, ich wollte schreiben ich versteh es irgendwie nicht tut mir sehr leid

    Von M Harnafi, vor mehr als 2 Jahren
  15. Default

    hallo, ich es irgindwie nicht verstehn,gibt es auf sofatutor auch eine andere lernmetode auser video+frage zbs. mehere fragen in einem video oder textaufgaben PS:auch in den anderen fächer Mathe,Deutsch und Englisch danke !!!!!!!!

    Von M Harnafi, vor mehr als 2 Jahren
  16. Default

    Vielen Dank!
    Dank Dir hab ich alles verstanden. Jetzt bekomme ich sich er ein paar Punkte mehr in der Lernstandserhebung morgen .
    Danke vielmals.!!

    Von Antoni29, vor mehr als 2 Jahren
  17. Default

    sehr gut erklärt

    Von Sumaleri, vor mehr als 2 Jahren
  18. Johanna

    Hallo Sandya Devi,
    wenn du noch offene Fragen hast, kannst du dich gerne an unseren Fachchat (Mo-Fr, 17-19:00 Uhr)wenden.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Johanna R., vor mehr als 2 Jahren
  19. Waterfall

    naja eigentlich ganz verständlich aber wirklich verstanden habe ich es noch nicht.

    Von Sandya, vor mehr als 2 Jahren
  20. Smileys and emoticons 2

    Vielen Dank für das tolle Video

    Von Jolin, vor fast 3 Jahren
  21. Default

    schön

    Von Zimtschnecke, vor fast 3 Jahren
  22. Default

    tolles video...versteh jetzt alles viel besser als vorher..:)

    Von Yvonne Riener, vor fast 3 Jahren
  23. Default

    super video

    Von Kristina Richter, vor fast 3 Jahren
  24. 168247 685732921453501 1705148363 n

    tolles video schön erklärt,weiter so!

    Von Innadhawan, vor fast 3 Jahren
  25. Johanna

    Hallo K Austinat,

    vielleicht hilft es dir, wenn du dir noch einmal die Videos über die einzelnen If-Clauses ansiehst, wie z.B.:

    http://www.sofatutor.com/englisch/videos/if-saetze-vom-typ-i
    http://www.sofatutor.com/englisch/videos/if-saetze-vom-typ-ii
    http://www.sofatutor.com/englisch/videos/if-saetze-vom-typ-3

    Falls du dann immernoch Probleme oder Fragen haben solltest , kannst du dich gerne an unseren Fachchat (Mo-Fr, 17:00 -19:00 Uhr) wenden.

    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Johanna R., vor fast 3 Jahren
  26. Default

    ich verstehe nichts....

    Von K Austinat, vor fast 3 Jahren
  27. Default

    das war sehr gut danke schön....

    Von M Martens Renner, vor fast 3 Jahren
  28. Default

    was ist mit conditional als 2. form im type 2 gemeint?

    Von Daniel S., vor fast 3 Jahren
  29. Default

    danke das video hat mir sehr geholfen :))

    Von Nicomilanovic, vor etwa 3 Jahren
  30. Default

    wow das viedeo ist so toll! danke ich habe es endlich verstanden :) pls mach mehrere Videos Amelia :))))

    Von Huynh Giangthu, vor mehr als 3 Jahren
  31. Default

    sorry ,aber ich habe es nicht so gut verstanden weil mir die erklärun der 3 typen kompliziert erklärt vorkam aber danke ich habe es ein wenig gecheckt ._.

    Von Barthcivi, vor mehr als 3 Jahren
  32. Default

    Hallo liebe Radaktion! Vieeeeeeeeeeeeeeellleeeeeeeeeeeeeeen Dank für diese Erklärug!! Ich hab' es jetzt endlich nach so langem grübeln verstanden. Ich finde es super, dass ihr mir noch geantwortet habt!! Wirklich danke!! Und danke, dass ihr mir Glück wünscht morgen. Das wird schon, mithilfe des Videos und weil eure Antwort jetzt meine Lücke geschlossen hat, bin ich mir ziemlich sicher, dass das ganz gut wird. Danke!!

    Von Burcey, vor mehr als 3 Jahren
  33. Erik1

    Hallo Burcey. Es ist so, wie Amelia am Anfang sagt, bei allen Typen der if-Sätze kannst du den Nebensatz und den Hauptsatz vertauschen. Das gilt auch für den zweiten Satz: "If I lived in L.A., I would be a superstar." oder "I would be a superstar, If I lived in L.A.". Du musst nur darauf achten, dass du das "would" nicht im Nebensatz verwendest. Es wäre also falsch, wenn du "If I WOULD live in L.A., I would be a superstar." schreiben würdest. Ich hoffe, diese Erklärung hilft dir weiter. Viel Erfolg bei deiner Arbeit morgen!

    Von Erik B., vor mehr als 3 Jahren
  34. Default

    Hallo! Ich habe aber eine Frage, die für mich wirklich sehr wichtig ist, da wir morgen eine Arbeit darüber schreiben. Am Anfang des Videos gibt Amelia einen Beispielsatz zum Einstieg an. Der geht so: "If I were rich, I would buy a horse!" Da erklärt sie, dass man Nebensatz und Hauptsatz ganz normal vertauschen kann. Aber später, wo sie dann den Typ 2 erklärt, sagt sie: "WATCH OUT! Would darf NIEMALS im Nebensatz stehen!" Da war der Satz: "If I lived in L.A., I would be a superstar." HÄ? WARUM DARF MAN DEN ERSTEN SATZ VERTAUSCHEN, ABER DEN ANDEREN SATZ NICHT? WAS IST DA DER UNTERSCHIED?! DAS IST DOCH BEIDES TYP2 UND IN BEIDEN IST "would" DRIN... ??? Für mich ist das wichtig, also würde ich mich sehr auf eine Antwort freuen (so schnell wie möglich!!)
    L.G. Burcey

    Von Burcey, vor mehr als 3 Jahren
  35. Default

    Hallo! Das Viedeo ist einfach klasse!! Habe es mir schon vor längerer Zeit angeschaut und habe mir alles mitaufgeschrieben um das nicht zu vergessen. In der Schule kappiert das keiner und ich vorher auch nicht, aber jetzt schon. Als wir dann das dann in der Schule nochmal besprochen haben, da wir morgen eine Arbeit darüber schreiben, konnte ich mich (auch sowie Selina) sehr gut im Unterricht melden. Super erklärt! Einfach toll !! Weiter so!!!

    Von Burcey, vor mehr als 3 Jahren
  36. Erik1

    Hallo Selina, deine Erfolge freuen uns sehr. Weiter so!

    Von Erik B., vor fast 4 Jahren
  37. Default

    Das video ist top! Ich konnte mich im Unterricht viel mehr melden weil ich alles verstanden habe!! Vielen lieben Dank sendet
    Selina!

    Von Selina Mailbox, vor fast 4 Jahren
  38. Default

    cool xb

    Von Juliusrobens, vor fast 4 Jahren
  39. Erik1

    Hallo Gianluca und Mathejule, ihr habt recht. "Would" sollte im Englischen niemals in einem Nebensatz auftauchen, da der Konjunktiv bereits durch die Vergangenheitsform ausgedrückt wird. Das erklärt Amelia ab Minute 4:40. In den Bedingungssätzen des Typ 2 und 3 könnt ihr sie jedoch folgendermaßen verwenden: "If I was a chicken, I would lay an egg every day." (Typ 2) oder "I would have been happier if you had joined us." (Typ 3). Viele Grüße!

    Von Erik B., vor fast 4 Jahren
  40. Default

    Im if-satz ein "would" if-satz kaputt :D

    Von Gianluca, vor fast 4 Jahren
  41. Default

    verstanden Danke

    Von Nicole R., vor fast 4 Jahren
  42. Default

    mir gefelts

    Von Kaizokai, vor etwa 4 Jahren
  43. Default

    ok eigendlich gans gut

    Von Kaizokai, vor etwa 4 Jahren
  44. Default

    Komisch, bei mir beginnt das Video immer von vorne als sie gerade erklären will wofür der dritte If-Satz Typ ist :(

    Von Fabi16, vor mehr als 4 Jahren
  45. Default

    also ich fand nicht so hilfreich

    Von Coolgaon, vor mehr als 4 Jahren
  46. Default

    haha sie sagt study voll komisch

    Von Lazgin A., vor mehr als 4 Jahren
  47. Default

    Danke endlich habe ich das verstanden !

    Von Rose 1998, vor mehr als 4 Jahren
  48. Smilies alien wink

    naja eigentlich ganz verständlich

    Von Jakob G., vor fast 5 Jahren
  49. Default

    Danke TOP

    Von Robin W., vor fast 5 Jahren
  50. Default

    will und would machen den if-Satz kaputt!!!

    Von Deleted User 29316, vor fast 5 Jahren
  51. Default

    Endlich hab ich das gecheckt ...Danke

    Von Tanja Wesemann, vor mehr als 5 Jahren
  52. Default

    Bei mir funktioniert das Bild auch manchmal nicht, dann denkt man da gäbe es nur Ton. Die Seite nochmal laden hilft !!!!!
    Mit Bild ist der Video super.

    Von Olivernoss, vor fast 6 Jahren
  53. P1000281 sw 2 geschnitten

    Das Video ist doch Top, daher verstehe ich diese sinnlosen Kommentare im Video nicht.

    Von Twain88, vor etwa 6 Jahren
Mehr Kommentare