Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Gerund – nach Verben und Präpositionen

Welcome. It's me, Jacqueline. Wir beschäftigen uns in diesem Video mit dem Gerundium - Gerund. Unter anderem steht das Gerund nach Verben und nach Präpositionen. Dies schauen wir uns hier genauer an. Das Gerund steht nach bestimmten Verben, zum Beispiel: avoid - vermeiden carry on/go on - weitermachen consider - in Betracht ziehen deny - leugnen, abstreiten enjoy - genießen finish - beenden give up - aufgeben, aufhören imagine - sich etwas vorstellen keep - weitermachen, immer wieder tun und viele andere. For example: Rory enjoys eating. - Rory isst gerne. I miss seeing my boyfriend every day. Ich vermisse es, täglich meinen Freund zu sehen. Nach manchen Verben kann die ing-Form eines Verbs oder auch der to-Infinitiv verwendet werden. Die Bedeutung ändert sich dabei nicht. Solche Verben sind zum Beispiel: begin/start - anfangen continue - weitermachen hate - sehr ungern tun, es hassen like - gern tun love - sehr gern tun, es toll finden prefer - lieber tun und andere. For example: Luke hates talking to lawyers. / Luke hates to talk to lawyers. - Luke hasst es, mit Anwälten zu reden. I love meeting new people. / I love to meet new people. - Ich finde es toll, neue Leute zu treffen. Auch Verben, die auf eine Präposition folgen können als Gerundium stehen. Die Präposition kann mit einem Adjektiv verbunden sein, mit einem Nomen verbunden sein, mit einem Verb verbunden sein oder allein stehen. For example: Paris is good at acting. "good" ist hier ein Adjektiv, "at" ist die Präposition, die auf das Adjektiv folgt und "acting" ist das Gerundium. - Paris ist eine gute Schauspielerin. There is still hope of winning the game. "hope" ist das Nomen, darauf folgt die Präposition "of" und darauf folgt das Gerundium des Verbs "winning". - Es besteht immer noch Hoffnung, das Spiel zu gewinnen. Rory decided against going to Harvard. "decided" ist das Verb, auf das "against" als Präposition folgt und danach steht das Verb "going" als Gerundium. - Rory hat sich dagegen entschieden nach Harvard zu gehen. After having breakfast she went out. "After" ist hier eine Präposition, die alleine steht. Darauf folgt das Verb "having" als Gerundium. - Nach dem Frühstück ist sie ausgegangen. Das Gerund steht also unter anderem nach bestimmten Verben, die Du lernen solltest. Solche Verben sind zum Beispiel: avoid, keep, stop, love. Außerdem steht es nach Präpositionen. Diese Präpositionen können mit einem Adjektiv, einem Nomen oder einem Verb verbunden sein oder sie können alleine stehen. Goodbye! See you later! Jacqueline

Informationen zum Video
6 Kommentare
  1. Default

    Super! Endlich mal 'ne gute Hilfe. Macht weiter so. XD

    Von Beehoney1, vor 12 Monaten
  2. Default

    tolllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll ;)

    Von Justin G., vor etwa einem Jahr
  3. Default

    SUPI hahaha

    Von Sotera, vor mehr als einem Jahr
  4. Default

    :-);-)

    Von Ruppi 1, vor fast 3 Jahren
  5. Default

    :-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-))))))))))))))))))))

    Von Dikapama, vor mehr als 3 Jahren
  1. Default

    Nett gemacht!

    Von Oltibene, vor mehr als 3 Jahren
Mehr Kommentare