Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Datum – Dates in British and American English

Welcome it's me, Jacqueline. Heute beschäftigen wir uns mit dem Datum und den Jahreszahlen. Es gibt verschiedene Arten, das Datum zu beschreiben. Die Jahreszahlen werden immer gleich geschrieben. Folgendes solltest du schon wissen: Du solltest schon die Monate benennen können. Months: January, February, March, April, May, June, July, August, September, October, November and December. Außerdem solltest du schon die Zahlen im Englischen kennen. 1 2 3 10 12 20 26 60 100 400 406. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Datum anzugeben. Das Datum kann man mit Grund- oder Ordnungszahlen beschreiben. June 3rd oder the 3rd of June. May 7th oder the 7th of May. Bei der Angabe von Monat und Tag gibt es verschiedene Varianten. Je nachdem, ob es britisches oder amerikanisches Englisch ist. Im British English wird der Tag zuerst genannt. Im American English wird der Monat zuerst genannt. Beachtet, dass bei der amerikanischen Schreibweise ein Komma hinzugefügt werden muss. Du musst darauf achten, dass du das Datum anders sprichst, als du es schreibst. Du schreibst Folgendes; und sprichst es so aus: My birthday is on June the 4th. Wenn du ein Geburtsdatum so schreibst, sprichst du es so aus: My birthday is on the 4th of June. Die unterschiedliche Reihenfolge beim britischen und amerikanischem Englisch musst du besonders beachten, wenn das Datum mit Ziffern geschrieben wird. Im British English handelt es sich um the 4th of July 2003 und im American English handelt es sich um April the 7th, 2003. Jahreszahlen werden meistens als Zahlen und nicht als Wort geschrieben. Ihre Aussprache wird häufig in Zehnerschritten gemacht. 10 59, 17 88, 19 97. Ausnahmen bilden die Jahre 01 bis 09 in jedem Jahrhundert und die vollen Jahrhundertschritte. Die 0 wird als O ausgesprochen. 1600, 18 O 1 und 19 O 7. Die Jahre des neuen Jahrtausend werden durch ein and eingeleitet: 2000, 2000 and 3, 2000 and 9. To sum up: Beim Beschreiben eines Datums gibt es einen Unterschied zwischen britischem und amerikanischem Englisch. Beachte, dass du beim Sprechen des Datums den Artikel the ergänzen musst. British English: The 4th of July 2003. American English: April the 7th, 2003. Bei den Jahreszahlen musst du auf die unterschiedliche Aussprache achten. 2000, 19 O 7, 2000 and 3, 18 O 1, 10 59, 19 97. Good Bye! See you later! Jacqueline.

Informationen zum Video
2 Kommentare
  1. Default

    lack walech :)

    mannnnn:(

    Von Justin Hoth, vor 8 Monaten
  2. Default

    :)

    Von Manuela 10, vor 8 Monaten