Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

By-Agent 05:17 min

Textversion des Videos

Transkript By-Agent

Hallo, heute möchte ich euch etwas über den by-Agent im Passiv erzählen.   Generell gilt, dass in Passivsätzen die Handlung im Vordergrund steht. Zum Beispiel: A letter was written. My bike was stolen.   Was passiert aber wenn du ausdrücken möchtest, wer etwas getan hat? Hierfür kannst du den by-Agent benutzen. Schauen wir uns mal einen Aktivsatz im Simple Present an: Maria cooks the dinner. Wir haben einen ganz normalen Aktivsatz mit Subjekt "Maria", Prädikat "cooks" und Objekt "dinner". Wenn wir diesen Satz jetzt ins Passiv umwandeln wollen, dann gilt folgendes: Das Objekt des Aktivsatzes wird Subjekt des Passivsatzes. Das Subjekt des Aktivsatzes wird im Passivsatz zum by-Agent. Also wird aus Aktiv "Maria cooks the dinner" - "Maria kocht das Abendessen", Passiv "The dinner is cooked by Maria" - "Das Abendessen wird von Maria gekocht". Diese Umwandlungsregel kann u.a. auch für Sätze im Simple Past, Present Perfect, Will-Future oder bei Hilfsverben angewandt werden.   Beispiele hierfür im Simple Past: Maria cooked the dinner. Maria kochte das Abendessen. Im Passiv: The dinner was cooked by Maria. Das Abendessen wurde von Maria gekocht.   Im Present Perfect: im Aktiv: Maria has cooked the dinner. Maria hat das Abendessen gekocht. Im Passiv wird es zu: The dinner has been cooked by Maria. Das Abendessen ist von Maria gekocht worden.   Im Will-Future: im Aktiv: Maria will cook the dinner. Maria wird das Abendessen kochen. Im Passiv: The dinner will be cooked by Maria. Das Abendessen wird von Maria gekocht werden.   Nach Modalverben (can, may, must und should) steht im Passiv der Infinitiv "be" von "to be".   Zum Beispiel im Aktiv: Maria can cook the dinner. Maria kann das Abendessen kochen. Im Passiv: The dinner can be cooked by Maria. Das Abendessen kann von Maria gekocht werden.   Ein anderes Beispiel mit "must not": im Aktiv: Peter must not cook the dinner. Peter darf das Abendessen nicht kochen. Im Passiv heißt es: The dinner must not be cooked by Peter. Das Abendessen darf nicht von Peter gekocht werden.   Merke: Der by-Agent benennt den Träger einer Handlung im Passivsatz. Das Objekt des Aktivsatzes wird Subjekt des Passivsatzes. Das Subjekt des Aktivsatzes wird zum by-Agent im Passivsatz. Wir können einen Passivsatz nur dann aus einem Aktivsatz bilden, wenn im Aktivsatz ein Objekt vorhanden ist.   Das war es zum by-Agent.

Informationen zum Video
18 Kommentare
  1. Default

    Gut erklärt, nur das düdüdüdüdüdüdü weg lassen auch am schluss

    Von Leni S., vor 6 Tagen
  2. Default

    danke dafür

    Von Bernd 9, vor 7 Monaten
  3. Photo

    düdüdüdüdüdüdüdü
    Hallo,
    ich fands gut, doch du hättest anstelle von "Das Subjekt wird zum by-agent" sagen können: "Das Objekt wird zum Subjekt und das Subjekt wird zum Objekt, welches mit by gebildet wird!" Dann versteht man das vielleicht besser. Aber sonst echt gut!
    fütt düdüdüdüdüdüdüdü

    Von Felix Schmiedlau, vor mehr als einem Jahr
  4. Default

    danke fürs erklären

    Von Pretty Mails, vor fast 2 Jahren
  5. Default

    Super gutes Video, weiter so! :)

    Von Vnt123, vor fast 2 Jahren
  1. Default

    gut zum wieder auffrischen

    Von Anja 14, vor mehr als 2 Jahren
  2. Default

    Danke, hat mir sehr geholfen (;

    Von S Anmia, vor fast 3 Jahren
  3. Default

    konnte es zwar schon aber war trotzdem nützlich

    Von Supra Mkiv, vor etwa 3 Jahren
  4. Alexandra

    Liebe Selina, wir freuen uns sehr, dass dir unsere Videos helfen und gratulieren dir zu deinem Erfolg :) Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alexandra Petruschke, vor etwa 3 Jahren
  5. Default

    Liebe Mariaa ! Dieses Video ist super!! Es hat mir sehr gehholfen den stoff über die Klassenfahrt zu behalten !! Ich hab sogar eine 3 geschafft wo ich sonst nur 4-ren und 5-en schreibe! Danke -- mach weiter so (bitte) !!!!!!!!!!!!! GLG SELINA

    Von Selina Mailbox, vor mehr als 3 Jahren
  6. Default

    5:17min. nur um mir zu erklären das ,dass subjekt zum objekt wird und das objekt zum subjekt und man das obekt im passiv mit by verbinden kann??? sowas sollte man nicht so verspielt machen und dauert normal nu 2-3 min. naja!!

    Von Daniel Margraf, vor mehr als 3 Jahren
  7. Default

    Sehr nützlich, danke

    Von Oltibene, vor mehr als 3 Jahren
  8. Warrior

    cooles Video hat mir sehr geholfen!!!

    Von Tobias H., vor mehr als 3 Jahren
  9. Default

    Ich habs so garnicht mit den Zeiten, hat mir aber trotzdem gut geholfen.:D

    Von Nobly Refugee, vor etwa 4 Jahren
  10. Tumblr ll30dumkgj1qcxieko1 500 large

    gutes video :))

    Von Stella K., vor etwa 4 Jahren
  11. Default

    geht auch from

    geht auch from

    Von Mario2000, vor etwa 4 Jahren
  12. Default

    Ich fand dein Video gut und es hat mir geholfen. Danke dir!

    Von Murks, vor mehr als 4 Jahren
  13. Default

    das video geht so ist ein bisschen chaotisch

    Von Streubelfamily, vor mehr als 4 Jahren
Mehr Kommentare