Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Adverbs: so, such, quite, rather, like and as

Hallo, Christopher der Kanadier hier. Heute beantworten wir die Frage, wie man die Wörter "quite" und "rather", "so" und "such" und "like" und "as" auf Englisch benutzen kann. Lass uns mit den Wörtern "quite" und "rather" beginnen. Warum sind diese Wörter manchmal verwirrend? Das liegt daran, dass diese Wörter manchmal die gleiche Bedeutung haben: "mehr als ein bisschen, aber nicht sehr", "more than a little, but not very". Hier sind einige Beispiele: "The book was quite long." "Das Buch war ziemlich lang." "The weather was rather cold." "Das Wetter war ziemlich kalt." Hier bedeuten "quite" und "rather" "ziemlich". Wenn man "quite" im negativen Satz verwendet, ergibt sich eine andere Bedeutung: "nicht ganz": "I have not quite finished my drink." "Ich habe mein Getränk noch nicht zu Ende getrunken." Wenn man "rather" im negativen Satz verwendet, dann heißt "rather" "lieber nicht": "I would rather not eat it." "Das esse ich lieber nicht." "Quite" betont etwas, wenn es mit "a", "the" oder "some" benutzt wird: "That is quite the hat!" "Das ist eine interessante Mütze!" "We waited quite some time." "Wir haben ziemlich lange gewartet." Du kannst "quite" auch für eine Mengenangabe benutzen: "We saw quite a few stars." "Wir haben ziemlich viele Sterne gesehen." "Rather a" heißt auch "ziemlich": "The film was rather a waste of time." "Der Film war ziemlich für die Katz."   Gut, lass uns mit den Wörtern "so", "such" fortfahren. "So" wird gefolgt von einem Adverb oder einem Adjektiv, wenn kein Nomen danach kommt. "The sandwich was so big!" "Das Sandwich war so groß!" "So" drückt auch eine Menge aus, wenn es mit den Wörtern "much", "many", "little" oder "few" plus einem Nomen verbunden wird oder mit Adjektiven. "So many people came to the party!" "So viele Leute sind zu meiner Party gekommen!" "He is so much taller than me!" "Er ist so viel größer als ich!" Aber warum kann man "so interesting people" nicht sagen? Das liegt daran, dass dieser Satz ein Nomen und ein Adjektiv hat, aber nicht "much", "many", "few" oder "little". Hier sagt man "such", wie: "They are such interesting people!" "Sie sind sehr interessante Leute!" Man kann "such" ohne Adjektiv benutzen, z.B.: "I have never seen such teeth!" "Ich habe niemals solche Zähne gesehen!" "Such a" wird auch mit Singular Nomen benutzt: "He's such a smart boy." "Er ist ein so intelligenter Junge."   Okay, gut. Lass uns mit den Wörtern "like" und "as" fortfahren. "Like" ist eine Präposition und "as" ist ein Bindewort. "As" wird in der Regel von einem Subjekt und Verb gefolgt, z.B.: "Do as I told you." "As" beschreibt auch einen Beruf oder die Funktion von etwas: "He works as a marketing assistant." "We use the spare room as an office." "Like" wird nicht von einem Subjekt und Verb gefolgt, sondern einem Substantiv oder einer Präposition wie "this" und "that". "She looks like her mother." "Do it like this." Ein paar Beispiele: "That cloud looks like a bird." "Diese Wolke sieht aus wie ein Vogel." Man kann auch sagen: "That cloud looks as if it were a bird." "Diese Wolke sieht aus, als ob sie ein Vogel wäre." Dieses Beispiel ist ein bisschen komplizierter, aber richtig. Hier verbinden das "as" und das "as if" zwei Teilsätze, jeder mit einem Verb. Lass uns ein paar weitere Beispiele angucken. "We, like our friends, enjoy swimming." "Wir schwimmen gern, wie unsere Freunde." Nicht: "We, as our friends, enjoy swimming." In diesem Beispiel gibt es nur einen Teilsatz und ein Verb. "Just as I love to learn, I also love to teach." "Wie ich es liebe zu lernen, liebe ich auch, zu lehren." Nicht: "Just like I love to learn, I also love to teach." "As" verbindet zwei Teilsätze, "love to learn" und "love to teach".   Okay. Heute haben wir gelernt, wie man die Wörter "so" und "such", "quite" und "rather" und "like" und "as" benutzen kann. Das war ein weiteres grammatisches Abenteuer mit dem Kanadier. Bye!

Informationen zum Video
1 Kommentar
  1. Default

    Sehr gut und unterhaltsam erklärt!! Ich hab gleich alles kapiert!!

    Von Mangostin, vor mehr als 5 Jahren