Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Modal Verbs: must, mustn't, needn't – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Modal Verbs: must, mustn't, needn't

Hallo! Was genau ist denn der Unterschied zwischen "mustn´t" oder "needn´t"? In diesem Grammatikvideo zeige ich dir die besten Möglichkeiten auf, diese Modalverben zu unterscheiden. Mit Modalverben drückst du normalerweise Fähigkeiten, Möglichkeiten und Verpflichtungen aus. In ihrer Form sind die meisten Modalverben unvollständig, so dass du nicht alle Zeiten damit bilden kannst. "May" und "might" kommen z.B. nur in der einfachen Gegenwart, dem Präsens vor. Aber sieh doch selbst! Wollen wir anfangen? Do we want to start?

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib Regeln zur Verwendung von Modalverben an.
Nenne das passende Modalverb.
Entscheide, in welchen Sätzen das Modalverb *needn't* oder das Modalverb *mustn't* verwendet werden muss.
Bestimme die deutsche Übersetzung der Modalverben in den Hörbeispielen.
Bestimme die deutsche Übersetzung der englischen Modalverben.
Vervollständige den Text mit den Modalverben *must*, *mustn't*, *may* und *needn't*.