Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Infinitive – in Redewendungen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Infinitive – in Redewendungen

In meinem Lernvideo zum Thema "Infinitiv in bestimmten Redewendungen" ("Infinitive in special phrases") geht es darum, dir ein paar Redewendungen beizubringen, die man im Englischen immer mit einem Infinitiv am Anfang benutzt. Dazu gehören z.B. "to be honest", "to be frank", "to sum up". Ich zeige sie dir oft genug, sodass du sie am Ende des Videos auswendig kannst und sie in dein aktives Vokabular bringst.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Nenne die deutsche Übersetzung der Infinitive in den Redewendungen.
Bestimme, welche Aussagen über die Redewendungen mit Infinitiven richtig sind.
Arbeite die fehlenden Redewendungen heraus.
Bilde Sätze, in denen Redewendungen mit Infinitiven vorkommen.
Gib die inhaltliche Bedeutung der Redewendungen mit Infinitiven an.
Ermittle die fehlende englische Redewendung, die in Klammern auf Deutsch angegeben wurde, und füge diese in den Satz des Hörbeispiels ein.