Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Plusquamperfekt 05:56 min

Textversion des Videos

Transkript Plusquamperfekt

Hallo, ich bin Ronald und erkläre euch die Bildung und Anwendung des Plusquamperfekts. Zuerst erfährst du, wann wir die Zeitform anwenden. Dabei gehe ich auch auf beliebte Fehler ein. Anschließend wird die Bildung des Plusquamperfekt erklärt und zum Schluss kannst du das Gelernte in einer kleinen Übung anwenden. Für die Bildung des Plusquamperfekts solltest du bereits das Perfekt kennen und wissen, wie das Partizip Perfekt korrekt verwendet wird. Vielleicht ist der Begriff Partizip Perfekt für dich neu. Bestimmt sagt dir aber das Partizip II etwas. Das ist eine andere Bezeichnung für die gleiche Sache. Falls du aber bei der Bildung der Partizipien unsicher bist, so schau dir hier auf Sofatutor den Clip zum Partizip I und II an. Wie du sicherlich weißt, gibt es im Deutschen 6 Tempora, also Zeitformen. Präsens, Präteritum und Futur sind sogenannte reale Zeitformen. Sie heißen so, weil sich hier die Grammatik mit unserem Zeitempfinden deckt. Die anderen drei Formen sind relativ zu diesen Tempora. Futur II, Perfekt und eben das Plusquamperfekt. Wie du sehen kannst, liegt das Plusquamperfekt vor der Vergangenheit, deswegen spricht man auch von der Vorvergangenheit, also einem Ereignis, das einem anderen vorausgegangen ist. Schauen wir uns folgende Beispiele an: Bevor Paul ins Kino ging, hatte er die Hausaufgaben erledigt. Und: Nachdem Anna die Blumen gegossen hatte, sah sie fern. Wir sehen, dass jeweils eine Tätigkeit der anderen vorausgeht. Das zeigen auch die Konjunktionen bevor und nachdem, die auf unterschiedliche Zeitebenen hinweisen. Doch können wir das Plusquamperfekt auch ohne Konjunktionen bilden: Letzte Woche hatte Konstantin nur Fußball gespielt, gestern ging er ins Kino. Hier ersetzen die zeitlichen Angaben die Konjunktionen. Kommen wir jetzt zu Fehlern, die häufig gemacht werden. In Gesprächen wird das Pluquamperfekt nicht so oft verwendet. Wir finden die Zeitform häufiger in der Schriftsprache, und zwar in literarischen wie auch in Sachtexten. Trotzdem wird auch in Gesprächen das Plusquamperfekt angewendet, leider nicht immer richtig. "Wo warst du gewesen?" ist falsch. Richtig muss es heißen "Wo bist du im Urlaub gewesen?", denn die Frage bezieht sich auf ein Ereignis in der Vergangenheit. 'Haben' und 'sein', so wie die Modalverben, also 'müssen', 'sollen', 'dürfen', etc. verwenden wir im Regelfall nicht im Plusquamperfekt. Das Präteritum und das Perfekt können mit dem Plusquamperfekt nicht gleichgesetzt werden. "Bevor ich das Rennrad hatte, hatte ich ein Mountainbike gehabt." Hatte gehabt klingt merkwürdig. Richtig muss es  heißen "Bevor ich das Rennrad hatte, hatte ich ein Mountainbike." So klingt es besser. Kommen wir nun zur Bildung. Das Plusquamperfekt ist eine zusammengesetzte Zeitform, denn es besteht aus einem Hilfsverb, sein oder haben, und dem Partizip Perfekt. Die Bildung ist also ähnlich wie bei der Zeitform Perfekt, nur dass beim Plusquamperfekt das Hilsverb im Präteritum steht. Wann verwenden wir nun 'sein' und wann 'haben'? 'Sein' benutzen wir ausschließlich bei Verben der Bewegung. Zum Beispiel rennen, fliegen oder fahren. Oder beim Zustand oder der Zustandsänderung. Zum Beispiel: "Ich rannte, nachdem ich den Bus verpasst hatte." "Als Dorit nach Berlin kam, war Paul bereits umgezogen." Kommen wir nun zur Übung. Hier kannst du überprüfen, ob du das Plusquamperfekt bilden kannst. Formuliere aus den folgenden Satzbausteinen sinnvolle Sätze. Bringe die Wörter in die richtige Reihenfolge und konjungiere dabei die Verben. Damit du genügend Zeit zum Überlegen hast, halte das Video an. Eine richtige Lösung lautet: "Bevor Martin das Fahrrad kaufte, hatte er gespart." Hier lautet die Lösung: "Nachdem das Flugzeug gelandet war, stiegen die Passagiere aus." Fassen wir nun das Gelernte zusammen. Beim Plusquamperfekt handelt es sich um die Vorvergangenheit, ist also nicht identisch mit Präteritum oder Perfekt. Wir bilden das Plusquamperfekt mit einem Hilsverb 'sein' oder 'haben' und dem Partizip Perfekt. Ich hoffe, ich konnte dir beim Verstehen des Plusquamperfekts helfen. Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal.

Informationen zum Video
30 Kommentare
  1. Default

    Gutes Video !

    Von Familie Schulte, vor 28 Tagen
  2. Default

    Es war gut das Fehler genant wurden darum würde ich es weiter empfehlen viel spaß und erfolg noch!

    Von Nicole Pabst S2002, vor etwa einem Monat
  3. Vreni

    Hallo Cong,
    du kannst dir ebenfalls das folgende Video anschauen: http://www.sofatutor.com/deutsch/videos/plusquamperfekt-bedeutung-und-bildung?topic=344
    Dieses ist auch mit einer interaktiven Übung bestückt, sodass du dein Wissen gleich anwenden kannst. Ich hoffe, das hilft dir weiter!
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Vreni Striggow, vor etwa 2 Monaten
  4. Default

    ich habe es immer noch nicht verstanden weil es so wenige übungen gab aber ansonsten war alles gut
    viele Grüße eure thien thu

    Von Cong T., vor etwa 2 Monaten
  5. Default

    gut das auch häufige fehler genannt wurden ... sehr hilfreich!!!

    Von Marvin S., vor 5 Monaten
  1. Default

    Danke jetzt verstehe ich es besser ;D

    Von Ralfso, vor 6 Monaten
  2. Default

    I ;D

    Von Toni1710, vor 7 Monaten
  3. Default

    Danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke, danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,

    Von Toni1710, vor 7 Monaten
  4. Default

    danke jetzt verstehe ich es auch denn vor diesem video hab ich gar nichts mehr verstanden und jetzt fühle nich mich auj jedenfall vorbereiteter als vorhin
    Vielen dank das sie dieses Video gemacht haben :)
    lG
    Ps: Noch mal vielen herzlichen Dank
    ;)
    LG

    Von Toni1710, vor 7 Monaten
  5. Default

    danke

    Von Toni1710, vor 7 Monaten
  6. Default

    Danke,in der schule habe ich es nicht verstanden

    Von Alisa W., vor 8 Monaten
  7. Default

    sehr gut

    Von Irina Bucklitsch, vor 9 Monaten
  8. Default

    Super Video! Schreibe morgen eine Deutscharbeit und fühle mich jetzt richtig vorbereitet! :-)

    Von Mattis Draeger, vor 11 Monaten
  9. Rene redaktion

    Hallo Rahma, vielen Dank für deinen Kommentar. Und ja, sowohl die Tutoren aus den Videos, als auch die Übungsersteller und unsere Redakteure sind alles Lehrerinnen und Lehrer.

    Beste Grüße
    Deine Redaktion

    Von René Perfölz, vor 12 Monaten
  10. Default

    Ihr erklärt es viel besser als die Lehrer ! Seid ihr eig. auch Lehrer?

    Von Rahma M., vor 12 Monaten
  11. Default

    Cool

    Von Max&Niklas, vor mehr als einem Jahr
  12. Default

    Hat sehr geholfen:)

    Von Maryam Soraya, vor mehr als einem Jahr
  13. Rene redaktion

    Vielen Dank für eure Kommentare! Wir freuen uns zuhören, dass euch das Video gefällt.
    Beste Grüße
    Eure Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor mehr als einem Jahr
  14. Default

    wieso erklären die das besser als die Lehrer

    Von Gta V Player, vor mehr als einem Jahr
  15. Image

    Cooles Video voll geil weiter so ^_^

    Von Murat46, vor fast 2 Jahren
  16. Default

    :D hat geholfen ......

    Von Schmidt Reimer, vor etwa 2 Jahren
  17. Default

    :D hat geholfen ......

    Von Schmidt Reimer, vor etwa 2 Jahren
  18. Franziska

    Hallo,
    danke für all eure positiven Rückmeldungen zu diesem Video.
    Wir wünschen euch viel Erfolg und Spaß auch mit unseren anderen Videos.
    Liebe Grüße,
    die Deutsch-Redaktion

    Von Franziska G., vor etwa 2 Jahren
  19. Handy 015

    Erklärt besser als mein Lehrer :D

    Von Dil Ber, vor etwa 2 Jahren
  20. Default

    Vielen lieben Dank das Video hat sehr geholfen!

    Von Evangelia C., vor mehr als 2 Jahren
  21. Default

    ok,cool hat mir geholfen ich kanns jetz am besten hahaha ^^

    Von Lilli K., vor mehr als 2 Jahren
  22. Default

    das ist toll

    Von Top Model .., vor fast 3 Jahren
  23. Default

    super ich kanns jetzt

    Von Flottdesol, vor mehr als 3 Jahren
  24. Default

    cool richtig gut habs jetzt

    Von Noahalexander, vor fast 4 Jahren
  25. Default

    danke hat mir geholfen

    Von Yvonne111, vor etwa 4 Jahren
Mehr Kommentare