Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Personalpronomen (Übungsvideo)

Hallo, ich bin Madame Wormuth. Dies ist das Übungsvideo zu den Personalpronomen. Mithilfe vieler Übungssätze werden wir die Personalpronomen bestimmen. Und zwar erstens nach der Person, das heißt, du musst herausfinden, ob es die 1., 2., oder 3. Person ist. Zweitens wird der Fall oder Kasus gesucht, das heißt Nominativ, Akkusativ, Dativ oder Genetiv. Und drittens musst du Anzahl oder Numerus des Personalpronomens herausfinden, also ob es im Singular oder Plural steht, in der Einzahl oder der Mehrzahl.   An einem Beispielsatz erkläre ich dir jetzt, wie die Übung funktioniert und was du machen musst. Lege dir Papier und Stift bereit. "Der Schuster repariert den Schuh." Versuche jetzt mal, als Erstes "der Schuster" durch das passende Personalpronomen zu ersetzen. Stopp, halte das Video an. Genau, es heißt "er". "Er repariert den Schuh." Und wie erfragst du jetzt das Subjekt "er"?  Mit "wer". "Wer repariert den Schuh?" Mit "wer oder was" fragt man nach dem Nominativ, also ist "er" Nominativ. Und außerdem natürlich 3. Person Singular. Ersetze jetzt "den Schuh" mit einem Personalpronomen. Genau, es heißt "ihn". Und wie fragst du jetzt nach "ihn", um den Fall herauszufinden? "Wen oder was repariert der Schuster?" - "Er repariert ihn." Mit "wen oder was" hast du den Akkusativ erfragt. "Ihn" ist Akkusativ, und außerdem 3. Person Singular.   Jetzt bist du ganz alleine dran. "Die Enkel schenken dem Opa die Bilder." Stopp, halte das Video an und ersetzte als Erstes die Nomen durch die Personalpronomen. "Sie schenken sie ihm." Übrigens, wie du siehst, stehen die Personalpronomen in der umgekehrten Reihenfolge. Bestimme als erstes "sie". Stopp, halte das Video jetzt an. "Sie" ist 3. Person Plural, und da es mit "wer oder was" erfragt wird, Nominativ. Bestimme jetzt das zweite "sie". Stopp, halte das Video an. Ebenfalls 3. Person Plural, aber da es mit "wen oder was" erfragt wird, haben wir hier Akkusativ. Bestimme nun "ihm". Stopp, halte das Video an. "Ihm" ist 3. Person Singular, und da es mit "wem" erfragt wird, Dativ.   "Du hast uns eine Sachertorte gebacken." Hier kannst du noch die "Sachertorte" durch ein Personalpronomen ersetzen. Halte das Video an. "Du hast sie uns gebacken." Bestimme als erstes "du". "Du" ist 2. Person Singular, erfragt mit "wer oder was", also Nominativ. Bestimme jetzt "sie". "Sie" ist 3. Person Singular, erfragt mit "wen oder was", also Akkusativ. Und bestimme als Letztes "uns". "Uns" ist 1. Person Plural, erfragt mit "wem", also Dativ.   "Wir erinnern uns des Vorfalls." Achtung, hier wird es jetzt ein bisschen schwieriger. Ersetze zunächst "des Vorfalls" durch das passende Personalpronomen. Halte das Video an. "Wir erinnern uns seiner." Bestimme als Erstes "wir". Stopp, halte das Video an. "Wir" ist 1. Person Plural, erfragt mit "wer oder was", also Nominativ. "Uns" brauchst du nicht zu bestimmen, denn es ist hier kein Personalpronomen, sondern ein Reflexivpronomen, denn "sich erinnern" ist ein reflexives Verb. Bestimme also "seiner"."Seiner " ist 3. Person Singular. "Seiner" oder "des Vorfalls" erfragt man mit "wessen". Also Genitiv.   "Wir haben Ihnen die Papiere geschickt." Halte das Video an und ersetzte "die Papiere" durch das passende Personalpronomen. "Wir haben sie Ihnen geschickt." Bestimme als Erstes "wir". "Wir" ist 1. Person Plural, erfragt mit "wer oder was", also Nominativ. Bestimme nun "sie". "Sie" ist 3. Person Plural, erfragt mit "wen oder was", also Akkusativ. Und bestimme jetzt "Ihnen". "Ihnen" ist grammatikalisch die 3. Person, aber die Höflichkeitsform, weshalb es groß geschrieben wird. Je nachdem, ob eine oder mehrere Personen angesprochen sind, kann es als Singular oder Plural gemeint sein. Grammatikalisch ist es aber eine Pluralform. "Ihnen" wird erfragt mit "wem", steht also im Dativ.   "Die Lehrer gaben euch das Zeugnis." Halte das Video an und ersetze "die Lehrer" und "das Zeugnis" durch Personalpronomen. "Sie gaben es euch." Bestimme zunächst "sie". Stopp, halte das Video an. "Sie" ist 3. Person Plural, erfragt mit "wer oder was", also Nominativ. Bestimme jetzt "es". "Es" ist 3. Person Singular, erfragt mit "wen oder was", also Akkusativ. Und bestimme als letztes "euch". "Euch" ist 2. Person Plural, erfragt mit wem, also Dativ.   "Am Totensonntag gedenken die Leute der Toten." Hier musst du auch wieder ein bisschen aufpassen. Halte das Video an und ersetze "die Leute" und "der Toten" durch Personalpronomen. "Am Totensonntag gedenken sie ihrer." Bestimme als erstes "sie". "Sie" ist 3. Person Plural, erfragt mit "wer oder was", also Nominativ. Und bestimme als zweites "ihrer". "Ihrer" ist 3. Person Plural, erfragt mit "wessen", also Genitiv.   Wir sind jetzt am Ende des Videos angelangt. Ich hoffe es hat dir gefallen und dir geholfen. Danke fürs Zuschauen, tschüss, und bis zum nächsten Video.    

Informationen zum Video
20 Kommentare
  1. Default

    lassen

    Von Anna H., vor 10 Tagen
  2. Default

    Das mit dem "Stop" hätte man wirklich lasen können

    Von Anna H., vor 10 Tagen
  3. Default

    super :) ! ! !

    Von Baurm, vor 3 Monaten
  4. Default

    statt jedes mal ,,Stop, halte das Video an "hätte man auch am anfang sagen können immer wenn ich stop sage hällst du das video an nur mal so erwähnt aber das video war TOP

    Von Heilolo Rosin, vor 4 Monaten
  5. Default

    Hallo ich finde das alle Übungen von Madame Wormuth top sind. Diese Videos sind im Grunde selbsterklärend und werden von mir gerne bei Problemen zu Hilfe genommen. Ich suche mir das passende Video und mir ist im voraus klar was dies für eine Übung ist.
    Michelle Gerards

    Von Gerards1, vor 6 Monaten
  1. Default

    Geholfen:ja

    Von Painstation97, vor 7 Monaten
  2. Default

    machen sie weiter so

    Von Jutta Merkt, vor 11 Monaten
  3. Default

    Tolles Übungsvideo
    Mein Enkel ist sehr zufrieden

    Von Gerards1, vor etwa einem Jahr
  4. Img 1198 edit ausschnitt iii f

    Es ist durchaus ein schwieriges Thema und die Sache mit den 4 Fällen im Deutschen und den verschiedenen Formen der Pronomen ist nun mal nicht ganz einfach. Aber seid froh, dass wir nur 4 Fälle haben! Im Polnischen, Tschechischen, Russischen und Finnischen zum Beispiel gibt es noch viiiel mehr!

    Von Madame Wormuth, vor etwa einem Jahr
  5. Default

    das ist schwierich und das video geht so.

    Von Miniraakaslan, vor etwa einem Jahr
  6. Default

    Tolles Übungsvideo!!!

    Michelle

    Von Gerards1, vor fast 2 Jahren
  7. Luna 1

    ist ok

    Von Angelos B., vor mehr als 2 Jahren
  8. Default

    Es geht so

    Von Cihan19701, vor mehr als 2 Jahren
  9. Img 1198 edit ausschnitt iii f

    @I.Keinemann: Verstehst du es nicht oder findest du es nicht gut? Wenn Ersteres: Guck dir nochmal das Lehrvideo/Vorgängervideo dazu an. Vielleicht sind dir die Grundlagen noch unklar. Wenn Letzeres: Was hat dir nicht gefallen? Das heißt jetzt zwar nicht, dass das Video geändert werden kann, aber wir sind froh über konstruktive Rückmeldung von Euch, damit wir Sachen besser machen können.

    Von Madame Wormuth, vor fast 3 Jahren
  10. Default

    nicht so gut

    Von I Keinemann, vor fast 3 Jahren
  11. Img 1198 edit ausschnitt iii f

    Hallo Mohamed, ich kann nicht sehen, welche Frage du beantwortet hast. Kannst du mir mal die Frage aufschreiben und das, was du angeklickt hast? Dann kann ich deine Frage nachvollziehen und gucken, ob es eine Erklärung gibt oder ob irgendein technischer Fehler vorliegt.

    Von Madame Wormuth, vor etwa 3 Jahren
  12. Img 1198 edit ausschnitt iii f

    Ach so, ich habe gerade gesehen, daß es zu diesem Video keine extra Fragen gibt, weil es ja ein reines Übungsvideo ist. Insofern gibt es keine Testfrage, das müßte doch verständlich gewesen sein.

    Von Madame Wormuth, vor etwa 3 Jahren
  13. Default

    wieso ist bei den fragen eines richtig und das andere nicht obwohl sie gleich sind?

    Von Mohamed Elsayed, vor etwa 3 Jahren
  14. Meoww

    Sehr gut erklärt .Danke Madame Wormuth

    Von Frauove, vor mehr als 3 Jahren
  15. 74854523786

    Gut

    Von Nabidahamna, vor mehr als 3 Jahren
Mehr Kommentare