Literaturrecherche 03:59 min

Textversion des Videos

Transkript Literaturrecherche

Studenten machen Schule. Hallo ich bin Anne von Studenten machen Schule. Ich gebe dir heute Tipps für eine erfolgreiche Literaturrecherche. Das brauchst du für Referate oder Facharbeiten. In diesem Video lernst du, wie man Literatur findet, was man dabei beachten muss, welche Webseiten dir weiterhelfen und wie du Literatur prüfst. Stell dir vor du muss eine Präsentation über das Thema Bürgerbeteiligung halten und brauchst dafür Literatur. Um erste Informationen zu erhalten, kannst du das Thema mithilfe einer Suchmaschine suchen. Neben Google kannst du die Suchmaschine Ecosia.com benutzen. Durch die Suche erfährst du, worum es ungefähr geht und erhältst neue Schlüsselbegriffe. Zum Beispiel spielen bestimmte Stichworte einer wichtige Rolle, wie: Partizipation, direkte Demokratie, Referendum. Beachte: Es reicht nicht aus nur die Ergebnisse der Suchmaschine zu verwenden. Du solltest mindestens drei Quellen verwenden. Deine Quellen sollten nicht nur Webseiten sein, sondern du solltest auch Bücher und Fachzeitschriften verwenden. Es ist wichtig, dass du anerkannte Quellen verwendest. Aber was ist eine anerkannte Quelle? Bei der Rechtschreibung sollten keine Fehler auftreten. Achte darauf, wer die Website gemacht. Es sollte von einer offiziellen Institution sein, zum Beispiel von einer Universität. Und der Autor sollte seine Quellen angeben. Nun kommen wir zum dritten Schritt: Welche Websites helfen dir bei der Suche nach geeigneter Literatur weiter? Eine wichtige Anlaufstelle sind zum Beispiel die örtlichen Bibliotheken. Auf dieser Seite kannst du gleichzeitig in allen örtlichen Bibliotheken Berlins nach Literatur suchen. Einfach einen Suchbegriff eingeben und schon hast du erste Ergebnisse. Ein weiterer Tipp sind die Bibliotheken einer Universität. Keine Angst, du musst nicht studieren, um dort Bücher auszuleihen. Online kannst du sehen, welche Bücher, Fachzeitschriften usw. vorhanden sind. Manchmal findet man auch ganze Artikel online. Anerkannte Texte aus der Wissenschaft findest du auf der Seite Google scholar. Wenn du nun geeignete Literatur gefunden hast, ist die Arbeit noch nicht zu Ende. Beim Lesen musst du verschiedene Sachen bedenken: Achte darauf, welche Absichten der Autor oder die Autorin verfolgt. Will er oder sie dich von einem bestimmten Ziel überzeugen, indem er zum Beispiel nur von den Nachteilen einer Bürgerbewegung spricht? Wie viel weiß der Autor oder die Autorin über das Thema? Vielleicht findest du ihren oder seinen Lebenslauf im Internet. Aus welchem Jahr kommt die gefundene Literatur? Sind die Aussagen überhaupt noch aktuell? Nun hast du gelernt, wo man Literatur findest, dass man ausreichend Literatur braucht und welche Literatur gut ist und welche nicht. Falls du nun Hilfe beim Lesen und beim Exzerpieren brauchst, schaue unser Video  Lesetechniken und Exzerpieren an. Viel Spaß bei der erfolgreichen Literaturrecherche!

Informationen zum Video