Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Informationen zum Video
4 Kommentare
  1. Rene redaktion

    Hallo, die Regel für deine Fälle lautet:

    Adverbien, Konjunktionen, Präpositionen und Pronomen können aus mehreren Elementen bestehen. Wenn die einzelnen Teile einer solchen Verbindung noch deutlich als selbstständige Wörter erkennbar sind, schreibt man sie als Wortgruppe auseinander. Ist dies nicht mehr der Fall, schreibt man sie als Zusammensetzung in einem Wort.

    Beispiele für Zusammenschreibung: anhand, infolge, irgendein etc.
    Beispiele für Getrenntschreibung: gar nicht, zu oft, ohne dass, wie viel.

    Beste Grüße
    Die Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor mehr als einem Jahr
  2. Default

    Hallo, ich habe eine Frage:
    Wie ist die Regel bei zu oft und gar nicht ?
    Handelt es sich um ein Adverb. Ich finde kein Beispiel.
    Wie ist hier die Regel?
    LG Lisa

    Von Andrealorenze, vor mehr als einem Jahr
  3. Rene redaktion

    Danke für das Feedback. Das freut uns zu hören.

    Beste Grüße
    Deine Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor fast 2 Jahren
  4. Default

    Danke es hat mir sehr geholfen ich war fast am verzweifeln : )

    Von L Jovanovic, vor fast 2 Jahren