Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Getrennt- und Zusammenschreibung (Adjektiv und Verb)

Hallo alle zusammen. Ich bins wieder, der Fredo. Heute geht es um die Zusammen- und Getrenntschreibung von Adjektiv und Verb. Ihr werdet am Ende dieses Videos einige Regeln kennenlernen und beherrschen und dieses ganze Komplizierte in der deutschen Sprache, wann man etwas getrennt oder zusammen schreibt etwas besser verstehen. Wann also schreibt man Adjektiv und Verb zusammen und wann nicht? Ich werde euch das jetzt anhand der verschiedenen Regeln und Beispiele erklären. Fangen wir mit den Regeln an, wo es darum geht, ein Adjektiv und Verb zusammenzuschreiben. Ergibt sich aus der Zusammenfügung von Adjektiv und Verb ein neues, eigenständiges Wort, also ein eigenständiges Wort mit einer eigenen Bedeutung, dann werden sie zusammen geschrieben. Ist dies nicht der Fall, werden sie weiterhin getrennt geschrieben. Hier wieder ein kleines Beispiel, damit ihr das leichter versteht: "Ich habe keine Lust auf Flötenunterricht" sagt Thomas, als er Tanja nach der Schule trifft. Tanja: "Willst du blaumachen?" Thomas: "Ja, ich rufe gleich mal an und melde mich krank." Wie ihr sehen könnt, wird in diesem Fall das Adjektiv "blau" und das Verb "machen" zusammen geschrieben. Im zweiten Beispiel ist das jedoch anders. Thomas sagt: "Ich will das Fenster blau machen." Das Adjektiv blau bezeichnet eine Farbe und ist in Verbindung mit dem Verb "machen" nicht zu einem eigenständigen Wort geworden. In dem Fall 1 "Willst du blaumachen?" ist das Wort blau, das Adjektiv, nicht austauschbar. Tina könnte also nicht sagen "Willst du rotmachen?" oder "Willst du grünmachen?", denn das würde niemand verstehen. Da "blaumachen" ein Begriff ist, der eine eigenständige Bedeutung hat.  Beim 2. Beispiel hingegen ist das Wort "blau" - "Ich möchte das Fenster blau machen" austauschbar und man könnte leicht eine andere Farbe einsetzen. "Ich möchte das Fenster rot machen" und so weiter. Also hier werden Verb und Adjektiv getrennt geschrieben, da das Adjektiv austauschbar ist und kein neuer Begriff dadurch entstanden ist. Hier noch eine Regel zur Getrenntschreibung: Ein Adjektiv mit der Endung -lich, -ig oder -isch in Verbindung mit einem Verb werden getrennt geschrieben, zum Beispiel vorsichtig fahren, fantastisch schmecken, ordentlich anziehen, heimlich tun, lächerlich machen. Ein Auto auf einer Straße mit vielen Hindernissen muss man vorsichtig fahren. Nun gibt es aber auch diverse Verbindungen von Adjektiven und Verben, die man sowohl zusammen als auch getrennt schreiben kann. Ich möchte euch hierzu nun auch noch einige Beispiele geben.  Bezieht sich das Adjektiv auf das Resultat der Handlung, so können Adjektiv und Verb zusammen oder getrennt geschrieben werden. Beides ist möglich. Dass man in diesem Fall Adjektiv und Verb sowohl zusammen als auch getrennt schreiben kann oder darf, macht es nicht unbedingt einfacher. Ich zeige euch jetzt ein paar Beispiele. Ich kann jemanden oder etwas flachdrücken oder auch flach drücken. Wie ihr seht, ist beides möglich, wenn ich jetzt diese Fredo-Figur flach drücke, dann kann ich dieses Wort sowohl zusammen als auch getrennt schreiben. Natürlich gibt es noch viel mehr Beispiele, zum Beispiel: "blank putzen" kann man getrennt oder zusammen schreiben, schwach werden, leck schlagen, kaputt machen usw. So, das wars für heute. Ich hoffe, ich konnte euch weiterhelfen, um es einfacher zu unterscheiden, ob Adjektiv und Verb zusammen geschrieben werden müssen oder man sie getrennt oder zusammen schreiben darf. Viel Spaß damit. Tschüss, bis zum nächsten Mal. Euer Fredo.  

Informationen zum Video
20 Kommentare
  1. Th8fu6hq6r

    Gutes Video

    Von Autoexperte Erik, vor 5 Tagen
  2. Default

    cool aber ein bisschen albern

    Von Daniel P., vor 6 Monaten
  3. Larryyyyyyyyyyy

    nice.

    Von Larry S., vor etwa einem Jahr
  4. Default

    Sehr gut erklärt aber ein bisschen langweilig geredet.

    Von York Pareik, vor etwa einem Jahr
  5. Default

    sehr gut

    Von Maricarge, vor mehr als einem Jahr
  1. Default

    jo stimmt

    Von Ish Med, vor mehr als einem Jahr
  2. Rene redaktion

    Beide Endungen -ig und -lich sind Ableitungssilben, die aus Substantiven Adjektive machen. Allgemein drückt -ig das Vorhandensein von etwas aus“, während die Bildungen auf -lich ausdrücken, dass irgendein Bezug zu dem besteht, was das Substantiv bezeichnet: ein unverständlicher Text = „ein Text, der nicht verstanden werden kann“.

    Für Zeitangaben haben die beiden Endungen eine unterschiedliche Bedeutung. Mit Zeitangaben auf -ig ist die Dauer gemeint, mit denen auf -lich die regelmäßige Wiederholung: siebentägig = „sieben Tage lang“, aber: siebentäglich = „alle sieben Tage“.

    Ich hoffe, damit konnten wir dir weiterhelfen

    Beste Grüße
    Die Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor mehr als einem Jahr
  3. Default

    gut erklärt doch ein bisschen langweilig geredet
    mehr stimmung wäre besser

    Von York Pareik, vor mehr als einem Jahr
  4. Default

    -ig -ch sind auch gleich Aussage oder?

    Von Piwyamuang, vor mehr als einem Jahr
  5. Default

    gut gut gut 1111111111111111111111

    Von Olenka Maus, vor mehr als 2 Jahren
  6. Default

    Also ich finde das video war sehr sehr sehr gut

    Von Piravika P., vor fast 3 Jahren
  7. Default

    Sehr langweilig geredet

    Von Rom Roem, vor fast 3 Jahren
  8. Default

    gut

    Von Arminjochum, vor fast 3 Jahren
  9. Default

    aber sehr lehrreich

    Von Top Model .., vor fast 3 Jahren
  10. Jeff1

    naja es ist gut aber die stimme ist gelangweilt

    Von Jeffrey I., vor fast 3 Jahren
  11. Default

    hat mir geholfen war gut

    Von Ina Kim Hanselmann, vor etwa 3 Jahren
  12. Default

    Diese stimme klingt gelangweilt macht für Fredo eine etwas fröhlichste stimme :-) es ist aber lehrreich

    Von Deleted User 56562, vor fast 4 Jahren
  13. Geb 17.12.2009

    normaler währe besser

    Von Sophie B., vor etwa 4 Jahren
  14. Default

    danke hat mir sehr geholfen :-)

    Von Noahalexander, vor mehr als 4 Jahren
  15. Default

    Ist echt Interessant

    Von Schneeglöckchen, vor fast 5 Jahren
Mehr Kommentare