Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Einführung des Buchstaben C

Hallo. Da bist du ja. Teo spielt gerade mit seinem Puppentheater und sein Clown Claudius macht ganz schön viel Quatsch. In Clown Claudius steckt ein interessanter Buchstabe, den ich dir heute erklären möchte. Das C

Das C. Schau! Mhm, sieht ein bisschen wie eine Mondsichel aus, findest du nicht? Ich zeige dir jetzt, wo das C drin steckt. Mal sehen ob dir etwas auffällt. C ist in Clown. C ist in Chaos. C ist in Cowboy. C ist in Cola.

C ist in Cent. C ist in CD.

Hier stimmt was nicht, oder? Ich verrate es dir! Das C wird manchmal als Ke und manchmal als Zeh gesprochen am Anfang. Wörter mit C am Anfang sind meistens ausländische Wörter.

In der deutschen Sprache verwenden wir es am Anfang nur sehr selten. In der Mitte eines Wortes kommt es aber oft vor. Deshalb zeige ich dir jetzt, wie man das große und das kleine C schreibt. Machst du mit?

Wir beginnen mit dem großen C. Hier ist wieder dein Haus. Du beginnst hier oben auf dieser Schreiblinie und zeichnest einen halben Kreis nach links und endest hier rechts, so dass eine kleine Öffnung übrig bleibt. Es soll ja kein O werden. Ich mache es noch zweimal. Es könnte wirklich ein Halbmond sein.

Das kleine c geht ganz einfach. Es sieht nämlich wie das große aus. Nur kleiner. Du malst wieder einen Halbmond. Aber nur auf den unteren Schreiblinien. Hier ist der Anfang und hier ist das Ende. Ich mache es noch zweimal. Willst du es auch einmal versuchen?

Kannst du nun das C auch in einem Wort wiedererkennen? Wo in diesen Wörtern stecken C’s drin?

Ganz genau. In Clown und Cola. Das hier heißt Sofa. Es gibt kein c in diesem Wort. Nun kennst du schon das C. Ein ganz besonderer Buchstabe. Denn du weißt ja, Wörter mit c am Anfang kommen meist aus einer anderen Sprache.

Du kannst C in einem Wort hören, Clown.

Du kannst C in einem Wort erkennen.

Und du hast auch gelernt, wie das große und das kleine C geschrieben werden.

Wirklich toll.

Wenn du das nächste Mal einen Clown siehst, dann kannst du ihn recht freundlich vom C grüßen. Ich treffe dich bald beim nächsten Buchstaben. Tschüss.

Informationen zum Video
1 Kommentar
  1. Default

    Habe gerade festgestellt, dass bei der Einführung des Buchstabens C für die 1. Klasse leider nicht der LAUT, sondern der Buchstabe (Laut und Mitlaut, also "Ce") gesprochen wird...! Das ist natürlich im Anfangsunterricht gar nicht zu gebrauchen...SCHADE!!!

    Von Barbara Staecker, vor etwa 3 Jahren