Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Einen Text planen und präsentieren

Hallo. Pia mag Delfine sehr gern. Darum möchte sie ihrer Klasse über Delfine erzählen. Am liebsten mit Bildern und tollen Informationen. Aber wie geht das eigentlich? Heute lernst du gemeinsam mit Pia, einen Text zu planen und zu präsentieren.

Zunächst müssen wir das Wort Präsentation oder präsentieren klären. In einer Präsentation wird zu einem bestimmten Thema etwas erklärt, erzählt und meistens sogar auf ein Plakat gebracht. Dazu muss man Informationen und Bilder über dieses Thema sammeln. Eine Information ist eine bestimmte Aussage über etwas. Bei einem Delfin zum Beispiel wäre eine Information, wie groß das Tier ist oder wie es sich ernährt. Meistens findet man zu einer Sache sehr viele Informationen. Pia möchte nun eine Präsentation über Delfine machen. Mhm. Ihr fällt gar nicht so viel ein. Ich zeige dir nun die einzelnen Schritte, die für einen Text oder eine Präsentation wichtig sind. Los geht’s.

Erstens: Informationen über das Thema Delfin bekomme ich in Büchern, im Internet oder in Tier-Zeitschriften. Ein Besuch in der Bücherei lohnt sich besonders, weil man sehr unterschiedliche Bücher über ein Thema finden kann. Zweitens: Überlege dir, was wichtig und was unwichtig ist. Leider kann man nicht alles in einer Präsentation unterbringen. Da jeder etwas anderes für wichtig hält, kannst du dir selber vorher Stichwort-Blasen aufmalen. So zum Beispiel:

Größe und Gewicht Lebensraum Fortpflanzung Atmung Besondere Merkmale

Diese Stichwörter helfen dir, nur die Informationen zu sammeln, die in deine Präsentation rein sollen.

Ich schreibe nun Informationen zu den Stichwörtern. Zum Beispiel schreibe ich hier in die Lebensraum-Blase Wasser drunter.

Drittens: Wenn nun alle Informationen zu den Stichwörtern gesammelt wurden, kannst du einen eignen Text daraus machen. Bevor alle Informationen aus dir heraus sprudeln, musst du dein Thema einleiten. Vielleicht so: Heute möchte ich euch ein besonderes Tier vorstellen. Den Delphin. Ich mag ihn besonders gern, weil er so hübsch aussieht und tolle Kunststücke machen kann.

Oder so:

Ich habe gerade ein schönes Buch über Delphine gelesen. Daher möchte ich euch heute etwas über Delphine erzählen.

Siehst du, es gibt viele Möglichkeiten. Wichtig ist, dass du dein Thema nennst und es interessant einleitest, bevor du mit den Informationen startest.

Dann fasst du in dem Hauptteil deine herausgearbeiteten Informationen in deiner eigenen Sprache zusammen.

So in etwa:

Hier steht bei Fortpflanzung Säugetiere Weibchen säugen lebende Jungtiere

Das formuliere ich beispielsweise so: Delphine sind Säugetiere, obwohl sie im Wasser leben und Fischen sehr ähnlich sehen. Die Weibchen bringen lebende Jungtiere zur Welt und säugen sie sogar mit Milch.

So machst du das mit allen Informationen aus deinen Stichpunkt-Blasen. Wörter wie außerdem, und, sogar, erstaunlicherweise oder besonders machen deinen Text interessant und flüssig. Am Ende kannst du nochmal etwas Persönliches sagen. Zum Beispiel, was dich am meisten beeindruckt hat. Außerdem könntest du Fotos oder Bilder zeigen, die mit deinem Thema zu tun haben. Fertig!

Heute hast du gelernt, einen Text zu einem Thema zu planen und zu präsentieren. Du kennst nun folgende Schritte: Informationen aus Büchern sammeln, Stichpunkte schreiben, einen Text mit einer Einleitung, einem Hauptteil und einem Schluss mit den eigenen Worten formulieren, Bildmaterial zeigen. Nun bist du fit für deine erste Textpräsentation!

Und auch Pia freut sich schon darauf, ihrer Klasse alles Wichtige über Delphine zu erzählen. Tschüss!

Informationen zum Video
3 Kommentare
  1. Default

    danke

    Von Artus F., vor mehr als einem Jahr
  2. Nathalie

    Lieber Artus,
    vielen Dank für deine nette Anmerkung. Das sofatutor-Team wünscht dir weiterhin viel Spaß mit den Grundschulvideos.
    Liebe Grüße
    Nathalie

    Von Nathalie Zietz, vor mehr als einem Jahr
  3. Default

    Es war sehr gut ihr könnt mehr Videos machen schreibt mir bitte zurück. Viele Grüße Artus

    Von Artus F., vor mehr als einem Jahr