Textversion des Videos

Transkript Doppellaute (Zwielaute)

Hallo. Pia schreibt gerade etwas in ihr Schreibheft. Sie ist nun schon eine richtige Schreibfee geworden. Aber hat sie schon alles übers Schreiben gelernt? Pia überlegt nochmal, welche Laute sie schon kennt. Sie weiß, dass wir beim Schreiben Buchstaben benutzen. Es gibt Selbstlaute, a, e, i, o, u, Umlaute ä, ü, ö und Mitlaute B, C, D, F, G, H, J, K, L, M, N, P, Q, R, S, T, V, W, X, Y, Z. Das ist gar nicht schlecht, Pia! Aber da fehlen noch die Zwielaute. Die hören sich aber merkwürdig an, denkt Pia. Heute erkläre ich euch also die Zwielaute. Los geht’s. Zwie kommt von dem Zahlwort Zwei. Wir haben es bei Zwielauten mit zwei Buchstaben zu tun, und zwar mit zwei Selbstlauten. Zwielaute sind ei, au und eu. Sie können im Wort am Anfang, in der Mitte oder am Ende vorkommen. Wir sprechen Zwielaute eher lang aus.

Pia überlegt. Klar:
Eu ist in Eule, Beule, Zeugnis. Wir sprechen eu und schreiben so. e und u. Au ist in Auto, Maus, Zaun. Wir sprechen au und schreiben a und u. Ei ist in Eis, Geige, Brei. Wir sprechen ei und schreiben e und i.

Jetzt bist du dran. Pia fasst zusammen. Zwielaute sind Doppellaute. Genauer gesagt sind das ei, au und eu.

Jetzt geht die Übung los. Wo siehst du Zwielaute in den folgenden Wörtern?

Apfel Keule Stein

Prima. In Keule steckt der Zwielaut eu. In Stein steckt der Zwielaut ei. In Apfel gibt es keinen Zwielaut.

Weiter geht’s.

Wo in diesen Wörtern kannst du Zwielaute entdecken?

Bein Baum Birne

Ganz genau! In Bein steckt der Zwielaut ei. In Baum können wir den Zwielaut au sehen. In Birne gibt es keinen Zwielaut.

Das war super! Nun weißt du auch schon was Zwielaute sind.

Du hast heute gelernt, dass Zwie auch Zwei heißt. Du hast außerdem gelernt, dass Zwielaute zwei Selbstlaute sind. Sie gehören zu der Gruppe der Doppellaute. Es sind also zwei Buchstaben zusammen. Zwielaute sind ei, au und eu. Sie können im Wort am Anfang, in der Mitte oder am Ende vorkommen. Du hast auch erfahren, dass wir Zwielaute eher lang aussprechen. Ganz prima lassen sich Reimpaare finden mit Wörtern die Zwielaute enthalten. Heiß, weiß, Eis. Reis.

Pia, die Schreibfee, schreibt noch ein paar Wörter mit Zwielauten in ihr Schreibheft. Sie ist heute sehr zufrieden. Besonders freut sie sich auf das nächste Mal, wenn du wieder etwas übers Schreiben erfahren möchtest. Tschüss.

Informationen zum Video
10 Kommentare
  1. Default

    Alles verstanden

    Von P Kioseoglou, vor 4 Monaten
  2. Default

    Tolles Video sehr hilfreich!

    Von Y Oyungerel, vor etwa einem Jahr
  3. Default

    hilft mir
    =)

    Von Viktoria Broemme, vor mehr als einem Jahr
  4. Default

    von einer skala 0 bis 10 war das 11

    Von P Hermann, vor mehr als einem Jahr
  5. Default

    :-)

    Von P Hermann, vor mehr als einem Jahr
  1. Rene redaktion

    Hallo, vielen Dank für eure Kommentare. Wir freuen uns, dass euch das Video gefällt.

    Beste Grüße
    René

    Von René Perfölz, vor mehr als einem Jahr
  2. Default

    danke das hat mir geholfen ;-)

    Von L.D.Sh, vor mehr als einem Jahr
  3. Default

    cooooooooooooooooooooooooooooooooooooool

    Von Janogermann, vor etwa 2 Jahren
  4. Default

    Ihr seit uns so eine Hilfe, iCh finde es klasse!

    Von Twaldowski, vor etwa 2 Jahren
  5. 74854523786

    hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm verstanden !

    Von Nabidahamna, vor fast 3 Jahren
Mehr Kommentare