Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Die Vorgangsbeschreibung

Hallo! Ich bin Michaela. In diesem Video möchte ich euch den Texttyp der Vorgangsbeschreibung vorstellen. Es wäre gut, wenn ihr euch meine Videos zu den Themen: "Beschreibungen anfertigen im Allgemeinen" und zu "Gegenstandsbeschreibungen" bereits angesehen habt, da ich im Folgenden auf diese Themen Bezug nehmen muss und die allgemeinen Merkmale einer Beschreibung nur am Rande noch einmal wiederholen kann. Hier soll es nun in erster Linie um die Vorgangsbeschreibung gehen. Wir werden klären, was eine Vorgangsbeschreibung ist, wie sie aufgebaut sein sollte und in welchen Fällen Vorgangsbeschreibungen verwendet werden. Anschließend werde ich euch die formalen Merkmale einer Vorgangsbeschreibung vorstellen. Zum Schluss sehen wir uns gemeinsam ein ganz konkretes Beispiel an. Nachdem ihr euch dieses Video angesehen habt, solltet ihr eine Vorgangsbeschreibung erkennen und wissen, wie ihr an eine Vorgangsbeschreibung herangehen könnt. Die Vorgangsbeschreibung ist neben der Gegenstandsbeschreibung und der Personenbeschreibung eine der 3 Beschreibungsarten. Im Allgemeinen kann man Beschreibungen als sachbetonte Darstellungsform definieren, die möglichst wirklichkeitsnah über einen Gegenstand, eine Person oder einen Vorgang informieren soll. Dabei sollte immer darauf geachtet werden, dass der Adressat - also derjenige, an den sich die Beschreibung richtet - der Beschreibung gut folgen und sich das Beschriebene vorstellen kann. Eine Vorgangsbeschreibung bezieht sich auf einen wiederholbaren Vorgang, der immer auf die gleiche Weise abläuft. Mit dieser Eigenschaft unterscheidet sich die Vorgangsbeschreibung vom Texttyp des Berichts. Der Adressat soll dabei über die wesentlichen Merkmale des Vorgangs und über Teil- und Einzelvorgänge informiert werden. Wesentliche Merkmale eines Vorgangs können Tätigkeiten, Bewegungen oder Veränderungen sein. Um einen Vorgang möglichst detailliert beschreiben zu können, muss der Gesamtvorgang in Teilvorgänge unterteilt werden. Diese müssen wiederum so angeordnet werden, dass ihre Funktion im Gesamtvorgang - zum Beispiel die Zusammenhänge zwischen Ursache und Wirkung - für den Adressaten immer nachvollziehbar bleiben. Hier wird ein wichtiger Unterschied zur Gegenstandsbeschreibung deutlich. Bei einer Gegenstandsbeschreibung geht es darum, eine bestimmte Beschreibungsrichtung, zum Beispiel von oben nach unten oder vom Großen zum Kleinen, einzuhalten. Bei einer Vorgangsbeschreibung dagegen muss immer das zeitliche Nacheinander der Teilvorgänge erfasst werden. Vertauscht man einzelne Teilvorgänge in ihrer zeitlichen Reihenfolge, entsteht für den Adressaten ein falsches Bild des beschriebenen Vorgangs. Um dies zu verhindern, hilft es, folgende Fragen zu beantworten: Was geschieht zuerst? Was wird dann gemacht? Gibt es Teilvorgänge, die gleichzeitig ablaufen? Die Vorgangsbeschreibung ist eine der Textsorten, die uns im Alltag am häufigsten begegnen. Zum Beispiel handelt es sich bei Bedienungsanleitungen und Gebrauchsanweisungen um Vorgangsbeschreibungen. Aber auch Bastel- und Bauanleitungen, Kochrezepte und Spielanleitungen kann man als Beispiele nennen. Grundvoraussetzung, um eine Vorgangsbeschreibung zu bestimmen, bleibt, dass es sich bei dem beschriebenen Vorgang um einen wiederholbaren Vorgang handelt, der immer auf die gleiche Weise abläuft. Wenn ihr selbst eine Vorgangsbeschreibung verfasst, solltet ihr einige formale Hinweise beachten. Eine Vorgangsbeschreibung muss - wie andere Beschreibungen auch - immer in sachlicher Sprache geschrieben sein. Verwendete Gegenstände oder Teile sollten mit Fachwörtern genau bezeichnet werden. Besonders wichtig ist es, die einzelnen Schritte des Vorgangs genau zu kennzeichnen und auf ihre zeitliche Reihenfolge zu achten. Damit der Adressat gut folgen kann, sollten kurze, klar formulierte Sätze verwendet werden. Außerdem solltet ihr darauf achten, Wiederholungen am Satzanfang zu vermeiden. Statt jeden Satz mit "dann" zu beginnen, solltet ihr auch andere Satzanfänge, wie "nachdem", "im Anschluss" oder "danach" verwenden. Verben, die den Vorgang genau beschreiben, machen es dem Adressaten leichter, das Beschriebene nachzuvollziehen. Eine Vorgangsbeschreibung muss - ebenso wie alle anderen Beschreibungsarten - im Präsens verfasst werden. Zuletzt, wie versprochen, noch ein kurzes Beispiel für eine Vorgangsbeschreibung: Papiertulpen falten Zunächst wird ein quadratisches Blatt Papier diagonal zur Hälfte gefaltet. Es entsteht ein Dreieck. Nun wird die rechte Ecke des Dreiecks so nach oben geknickt, dass sie den rechten Schenkel halbiert. Anschließend wird dieser Vorgang mit der linken Ecke des Dreiecks wiederholt. Anhand dieses Beispiels können wir die wichtigsten Merkmale der Vorgangsbeschreibung noch einmal kurz zusammenfassen: Die Anleitung zum Papiertulpen falten ist eine Bastelanleitung und eindeutig ein wiederholbarer Vorgang, der immer auf die gleiche Weise abläuft. In der Beschreibung wurden die einzelnen Teilschritte - in diesem Fall jeder einzelne Faltschritt - in zeitlicher Abfolge dargestellt. Die Sätze sind kurz und es wurden Fachwörter, wie "Schenkel des Dreiecks" verwendet. Außerdem wurde auf verschiedene Satzanfänge geachtet und im Präsens geschrieben. Tschüss und bis zum nächsten Mal! Eure Michaela         

Informationen zum Video
36 Kommentare
  1. Vreni

    Hallo Elena,
    schau dir am besten auch mal die Tipps sowie den Lösungsweg der Aufgabe an. Dann fällt es dir bestimmt leichter, diese zu lösen.
    Viele Grüße

    Von Vreni Striggow, vor 13 Tagen
  2. Default

    die aufgabe fünf wahr blöd ich hab geschrieben zuerst, danach als nächstes und das wurde nicht angenommen echt blöd bitte beheben

    Von Elena 70563, vor 15 Tagen
  3. Default

    Ja dann were es viel besser !!!!!:)

    Von Anketremmel, vor 3 Monaten
  4. Default

    dann were es sehr gut

    Von Ali Yousefi, vor 3 Monaten
  5. Default

    wenn du etwas langsamer reden würdest

    Von Ali Yousefi, vor 3 Monaten
  1. Default

    Gut:)

    Von Nel S., vor 6 Monaten
  2. Default

    Blöderweise sehr schnell. Das Video hat mir gar nicht geholfen, weil die Sprecherin leider schnell war.

    Von Maria H., vor 8 Monaten
  3. Default

    perfekto

    Von Myriamhaas, vor 8 Monaten
  4. Default

    VIEL zu schnell !!!!!! Habe nicht folgen können =)

    Von Razelle 72, vor 10 Monaten
  5. Default

    good job i can not so good speak germain i am from the usa los angles

    Von Jaspreetsingh, vor etwa einem Jahr
  6. Default

    Es war zu schnell!!!

    Von Marc Wiechert, vor etwa einem Jahr
  7. Default

    Es ist aber trotzdem super geworden :- )

    Von Marc Wiechert, vor etwa einem Jahr
  8. Default

    Ein bisschen zu schnell aber sonst klasse : )

    Von Lumi, vor mehr als einem Jahr
  9. Rene redaktion

    Vielen Dank für eure Kommentare. Ihr findet zu diesem Video jetzt auch Übungen, in denen ihr das Wissen zur Vorgangsbeschreibung anwenden und austesten könnt.

    Beste Grüße
    Eure Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor mehr als einem Jahr
  10. Default

    Dein Video ist viel zu schnell ich bin nicht mitbekommen wäre es langsamer dann wäre es super aber die letzte Beschreibung war echt super das fand ich am besten

    Von Seyda A., vor mehr als einem Jahr
  11. Default

    gut

    Von B Hoeppner, vor mehr als einem Jahr
  12. Rene redaktion

    Vielen Dank für den ausführlichen Kommentar! Wir werden bei zukünftigen Videos noch mehr darauf achten, dass das Sprechtempo nicht zu schnell ist und man dem Video ohne Probleme folgen können wird.

    Beste Grüße
    Eure Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor fast 2 Jahren
  13. Default

    Wie schon gesagt SUPER VIDEO

    Von Scarnato7, vor fast 2 Jahren
  14. Default

    Hallo
    Unsere Lehrerin hat uns ,,quasi,, schon vorgewarnt dass wir uns über die Vorgangsbeschreibung beschäftigen werden und ich war recht froh, dass es hier dieses Video gibt.
    Normalerweise muss ich eigentlich nichts auf Karteikarten schreiben, denn ich will bekanntlich das verstehen und es nicht abschreiben. Doch in diesem Video bin ich nicht gut mitgekommen.
    Von dir, Michaela, hab ich noch keine Videos gesehen aber bei deinen nächsten Videos auf jeden Fall laaaaaaaangsamer sprechen.
    Das soll jetzt keine Beleidigung sein, denn im Ganzen hat mir das Video sehr geholfen.
    mfg

    Von Scarnato7, vor fast 2 Jahren
  15. Rene redaktion

    Vielen Dank für eure Kommentare, wir freuen uns, dass euch das Video gefällt.

    @Bouzena: Vorgangsbeschreibungen sollen möglichst verständlich und klar sein, anders als manche politische Reden oder Literatur. Daher findet man auch in der Regel (!) kurze Sätze ohne viele Verschachtelungen. Aber natürlich hast du recht, es gibt es auch Beschreibungen mit langen Sätzen. Hier ging es nur um den Regelfall.

    Beste Grüße
    Eure Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor fast 2 Jahren
  16. Default

    es war gut das sie eine vorgangsbeschreibung gezeigt haben.Aber ich glaube nicht das man immer die sätze kurz schreiben muss

    Von Bozena Fournier, vor fast 2 Jahren
  17. Default

    BITTTE dieses viedio fand dich nicht schön daher es zu schnell gemacht wurden ist

    Von Murat N., vor etwa 2 Jahren
  18. Default

    Jetzt kann die Arbeit kommen

    Von Silke Dalmer, vor etwa 2 Jahren
  19. Default

    Danke für das Video es hat mir geholfen @;) o_O:-D:-$ X-( :-| :-O :-@ :-Q XD

    Von Silke Dalmer, vor etwa 2 Jahren
  20. Default

    danke super video gut erklärt

    Von Njns J., vor etwa 2 Jahren
  21. Default

    danke

    Von Amr M., vor etwa 2 Jahren
  22. Default

    Danke

    Von Nassershayesteh1965, vor etwa 2 Jahren
  23. Img 0371

    sehr lehrreich

    Von Laila F., vor etwa 2 Jahren
  24. 74854523786

    bessre werden muss es nicht,es ist auch so schon gut! also dass ist meine Meinung;)ich spezziel finde das Video super!! aber jeder hat ja eine eigene Meinung ,also repektireren wir deine Meinung!.;)

    Von Nabidahamna, vor mehr als 2 Jahren
  25. Default

    Ist echt geil

    Von Eva Lochbrunner, vor mehr als 2 Jahren
  26. Default

    super geil das video hätte aber besser sein können

    Von Tlabohm, vor mehr als 2 Jahren
  27. 74854523786

    sehr gut!

    Von Nabidahamna, vor mehr als 2 Jahren
  28. Default

    Danke!!!!!

    Von Saad Cmt, vor etwa 3 Jahren
  29. Default

    Jetzt versteh ich's. Super Video!

    Von Manustern2001, vor mehr als 3 Jahren
  30. Default

    geht so... totzdem danke :)

    Von Madjid C., vor fast 4 Jahren
  31. Default

    das video ist gut aber hätte besser werden können :)

    Von Yassibiba, vor etwa 4 Jahren
Mehr Kommentare