Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Das Präteritum 03:52 min

Textversion des Videos

Transkript Das Präteritum

Es war einmal ein schönes Mädchen. Es lebte ganz allein in einem großen Wald….

Oh, hallo. Schön dich hier zu sehen. Ich lese gerade ein Märchen. An Märchen finde ich toll, dass es dort immer Zauberer und Feen gibt. Weißt du denn in welcher Zeitform Märchen geschrieben sind? Genau, in der Vergangenheit, oder auch Präteritum genannt. Die Vergangenheitsform drückt aus: Etwas geschah. Wie zum Beispiel: Das Mädchen lebte allein im Wald. Lebte ist ein Verb. Es ist hier in der Vergangenheit geschrieben. Denn Zauberer und Feen gibt es ja heute gar nicht mehr. Oder? Aber in meinem Märchenbuch gibt es sie. Die Vergangenheitsform oder das Präteritum verwendest du immer dann, wenn du erzählen möchtest, was bereits passiert ist. Dabei wird meistens nur das Verb am Ende verändert.

Gestern spielte ich mit meinen Freunden im Park.

Wir gucken zuerst, wo sich das Verb im Satz befindet. Richtig. „Spielte“ ist das Verb. Ist „spielte“ denn die Grundform des Verbs? Nein? Genau. Die Grundform von „spielte“ ist „spielen“. Aber was ist denn dann „spielte“? Ja, „spielte“ ist die Vergangenheitsform von „spielen“. Es sagt dir, dass etwas bereits passiert ist. Super einfach, oder? Jetzt wird es schwieriger. Pass gut auf. Du siehst jetzt viele verschiedene Verben. Manche sind in der Grundform und manche in der Vergangenheitsform, dem Präteritum geschrieben. Mal sehen ob wir alle Wörter zuordnen können. Los geht’s!

Mmh, welche Verben sind in der Grundform geschrieben. (Murmelt Verben vor ich hin: zauberte, sehen, lachte, zitterte, weinen) Ich hab’s! Folgende Verben stehen in der Grundform. „sehen“ und „weinen“. Die kann ich gleich mal auf die linke Seite ziehen. Schwupps. Und die Anderen? Na klar. „zauberte“, „lachte“ und „zitterte“ sind in der Vergangenheitsform geschrieben und gehören auf die rechte Seite.

Fällt dir an den Endungen der Verben eigentlich etwas auf? Guck mal, die Verben in der Grundform enden auf „–en“. Die Verben, die in der Vergangenheitsform, also im Präteritum geschrieben sind, enden auf „–te“. Wie „lachte“.

Siehst du. Wenn du also ein Verb in einem Satz liest, dann guck dir zuerst die Endung an.

Steht da zum Beispiel: Und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende, dann weißt du, dass das Verb in der Vergangenheitsform geschrieben wurde, weil das Verb auf „–ten“ endet. Wir wissen also, dass die Vergangenheitsform, auch Präteritum genannt, ausdrückt: Etwas geschah.

Wie: Sie lebten damals. Ich werde jetzt mein Märchenbuch weiterlesen. Ich will doch wissen, ob der Prinz am Ende das arme Mädchen mit aufs Schloss nimmt. .. und wenn sie nicht gestorben sind, dann lebten sie heute noch.

Tschüß!

Informationen zum Video
12 Kommentare
  1. Vreni

    Liebe Chinedu,
    unter dem jeweiligen Video findest du in dem Kasten rechts verwandte Videos und Übungen zum Thema. Gerne kannst du auch die Suchfunktion nutzen und dann in deiner Klassenstufe nach den für dich interessanten Videos schauen.
    Viele Grüße

    Von Vreni Striggow, vor 4 Monaten
  2. 063

    habt ihr noch mehr davon

    Von Chinedu D., vor 4 Monaten
  3. Rene redaktion

    Liebe Gertrud, wir arbeiten intensiv daran.

    Liebe Grüße
    Ihre Redaktion

    Von René Perfölz, vor 8 Monaten
  4. Default

    Habt ihr auch Übungstests?
    Gertrud D.

    Von Durotg, vor 8 Monaten
  5. Default

    In Präteritum endet es nicht immer mit en lol ich bin in der fünften

    Von Emdenmy999, vor fast 2 Jahren
  1. Default

    Voll super hat mir geholfen ★★★★★★

    Von Minguyen389, vor mehr als 2 Jahren
  2. Default

    Toll!

    Von Evangelia C., vor mehr als 2 Jahren
  3. Default

    langweilig

    Von Nadja Winnenden, vor fast 3 Jahren
  4. Nathalie

    Hallo,
    wir freuen uns sehr, dass euch unsere Lernvideos so zusagen und helfen. Liebe Grüße

    Von Nathalie Zietz, vor fast 3 Jahren
  5. Default

    ich habe sehr viel vom präteritum gelernt
    danke arbeiter von sofatutor ;-)

    Von Sertm1981, vor fast 3 Jahren
  6. Default

    cool

    Von Mimpi1, vor mehr als 3 Jahren
  7. Default

    danke war echt klasse <3

    Von Madjid C., vor fast 4 Jahren
Mehr Kommentare