30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Literatur der Inneren Emigration – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Literatur der Inneren Emigration

Der Epochenbegriff der inneren Emigration lässt sich nur schwer umreißen. Es gehören alle Schriftsteller dazu, die während 1933 und 1945 in Deutschland schrieben und deren Werk in Opposition zum herrschenden Nationalsozialismus stand. Nach dem Krieg versuchten Schriftsteller, die durchaus in den Faschismus verstrickt gewesen waren, die innere Emigration für sich in Anspruch zu nehmen.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Definiere den Begriff *innere Emigration*.
Nenne die Merkmale der Literatur der *inneren Emigration*.
Entscheide, ob Erich Kästner zu den *Exilautoren* oder den Autoren der *inneren Emigration* gezählt werden kann.
Skizziere den historischen Hintergrund, der viele Autoren zur *inneren Emigration* zwang.
Gib an, woran man Autoren der *Exilliteratur* erkennt.
Ordne die Autoren den jeweiligen Strömungen zu.