Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion gilt nur bis zum 20.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Freie und textgebundene Erörterung – Unterscheidung – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Freie und textgebundene Erörterung – Unterscheidung

Du willst wissen, was der Unterschiede zwischen freier und textgebundener Erörterung ist? In diesem Video lernst du es! Zuerst wirst du etwas über die Gemeinsamkeiten der beiden Erörterungsarten erfahren - wie z.B. den Aufbau (Aufteilung in Einleitung Hauptteil, Schluss). An zwei Beispielen werden wir dann den Unterschied zwischen den beiden Erörterungsarten herausarbeiten. Dabei lernst du auch, wie du beim Schreiben einer Erörterung am besten vorgehst.
Viel Spaß dabei!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Benenne Eigenschaften einer Erörterung.
Ermittle die richtige Reihenfolge der einzelnen Abschnitte einer (freien) linearen Erörterung.
Entscheide, um welchen Bestandteil einer (oder beider) Erörterungsform(en) es sich handelt.
Bestimme, ob es sich um eine textgebundene oder um eine freie Erörterung handelt.
Bestimme, ob die Eigenschaften zu einer freien, textgebundenen oder zu beiden Erörterungen gehören.
Erstelle eine Gliederung für eine dialektische Erörterung.