Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion gilt nur bis zum 20.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

„Die Leiden des jungen Werther“ – Interpretationsansatz und Rezeptionsgeschichte (Goethe) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung „Die Leiden des jungen Werther“ – Interpretationsansatz und Rezeptionsgeschichte (Goethe)

Goethes Roman "Die Leiden des jungen Werther" wurde zum ersten Bestseller der deutschen Literatur. Wie ist das zu erklären? Dieses Video gibt einen Überblick über die Reaktionen von Goethes Zeitgenossen und erläutert, wie es Goethe gelang, den Nerv der Zeit zu treffen. Was hat der WERTHER mit Sturm und Drang zu tun? Und es wird beschrieben, was damals die sogenannte Werthermode war. Außerdem werden die verschiedenen Lesarten und Interpretationsansätze vorgestellt. Viel Spaß!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe die Wirkung, die Goethes „Werther“ unter jungen Leuten hatte.
Fasse die verschiedenen Lesarten zusammen, die es vom Buch gibt.
Bestimme mithilfe des folgenden Zitats, inwiefern Lessing den „Werther“ kritisierte.
Untersuche die folgende Kritik am „Werther“.
Gib wieder, wie Goethe selbst den großen Erfolg des Romans erklärte.
Analysiere das folgende Zitat darauf, wie *Werther* als Identifikationsfigur fungierte.